Ständig verfolgt mich das Ungewissen

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von MissA, 30. September 2009.

  1. MissA

    MissA Neues Mitglied

    Hallo ihr Lieben,

    Hab mich erst heute bei dieser Homepage angemeldt, auch mit gewissem Grund:

    Ich habe seit ca. 1 Monat Geschlechtsverkehr mit einem Typen, den ich aus der Uni kenne, ohne Verhütung.
    Wir haben lange über das Thema geredet und er hat mir vergewissert gesund zu sein. Das Problem ist aber, dass er zusätzlich, also vor unserer Affäre sexuellen Kontakt zu sehr vielen Frauen hatte.
    Ich habe nun ständig Angst, dass ich mich angesteckt haben könnte.
    Und nun wollt ich fragen wann und wie sich eine HIV-Infizierung äußert!!!
    Zusätzlich noch eine Information, er kommt nicht wenn er mit einer Frau schläft, nur wenn er sich es mit der Hand besorgt!

    Bitte hilft mir weiter,
    Danke
     
  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. Anonymous

    Anonymous Gast

  4. Jacky_DA

    Jacky_DA Bewährtes Mitglied

    Ich stimme Medi voll und ganz zu. Nur ein HIV-Test bringt Gewissheit. Anhand von Symptomen erkennt man HIV nicht. Du solltest auf jeden Fall in Zukunft verhüten und einen HIV-Test machen. Da ihr nicht zusammen seid und Du nicht ausschließen kannst, dass er auch mit anderen Sex hat, solltest Du auch in Zukunft weiter verhüten, auch wenn er Dir ein negatives Testergebnis vorweisen kann.

    Denk dran: ein AK-Test macht eine Aussage über den Status von vor 12 Wochen (offiziell; inoffiziell 8 Wochen).
     
  5. Anonymous

    Anonymous Gast

  6. Anonymous

    Anonymous Gast

  7. Anonymous

    Anonymous Gast

  8. sunshine

    sunshine Bewährtes Mitglied

    Hallo
    Also bei mir in der Gegend ist der Test dort immer umsonst. Beim Hausarzt oder im Labor kostet es Geld.
    Ich würde vorher beim Gesundheitsamt anrufen und fragen, wann man am besten kommt, so hab ich das auch gemacht.
    lg sunshine
     
  9. Jacky_DA

    Jacky_DA Bewährtes Mitglied

    Offiziell ist ein AK-Test nach 12 Wochen nach dem letzten Kontakt (nahezu) 100%ig sicher. Du kannst aber einen Test nach 8 Wochen bereits als sicher ansehen, solltest dann aber einen zweiten nach insgesamt 12 Wochen machen.
     
  10. MissA

    MissA Neues Mitglied

    Ich bin jetzt auch wieder extrem erkältet, mit Halsschmerzen, Kopfweh...allem was eben dazu gehört, obwohl ich vor ein paar Wochen
    erst krank war (ca. 3 Wochen nach meinem ersten Kontakt zu dem Typen) und mein Arzt mir damals sogar Antibiotika verschrieben hat.
    Jetzt gehts mir wieder beschissen und werde die Angst einfach nicht los, dass da doch was ist. Und wenn es so wäre, ich weiß nicht was ich dann machen würde....
    Morgen geh ich auf jeden Fall mal zum Gesundheitsamt, die werden dann erstmal für Abklärung sorgen.
     
  11. MissA

    MissA Neues Mitglied

    Ich hab wirklich sehr große Angst, da ich im Allgemeinen ein Mensch bin, der nicht alles auf die leichte Schulter nimmt. Ich habe immer schon über ziemlich belanglose Dinge Sorgen gemacht und jetzt das...neben meinem körperlichen Befinden plagt mich jetzt auch mein seelisches...
    Ich könnte nicht damit leben positiv zu sein.
    Und der Typ sieht schließlich noch nicht ein sich testen zu lassen. Ich weiß auch nicht wie ich mich in Zukunft ihm gegenüber verhalten soll. Wenn er sich nicht testen lassen will, dann seh ich da auch keine gemeinsame Zukunft. Meine Gesundheit geht mir 100% vor. Seine Promiskuität kann er dann folglich ohne mich weiter ausleben.
    Wünscht mir Glück für Morgen.
     
  12. MissA

    MissA Neues Mitglied

    Ich war heute früh beim Gesundheitsamt und habe mich testen lassen. Das Ergebnis erfahre ich frühestens am Freitag.
    Trotzdem werde ich in einigen Monaten erneut einen Test machen
    lasse, damit ich mir dann ganz sicher bin.

    für die Antworten und aufbauenden Worte bedanke ich mich
    recht herzlich.
    Euer Forum gibt mir teilweise wirklich Sicherheit!
    lg
    Ich werde euch auf dem Laufenden halten.
     
  13. Jacky_DA

    Jacky_DA Bewährtes Mitglied

    Ich drücke Dir die Daumen!
     
  14. Anonymous

    Anonymous Gast

  15. Anonymous

    Anonymous Gast

  16. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    ^^ Passt in einen neuen Thread. Bitte erstelle einen mit Deiner Frage ...
     
  17. MissA

    MissA Neues Mitglied

    Das Warten macht einen einfach verrückt...
    aber ich habs geschafft dass mein "Lover" morgen
    auch zum Testen geht. d.h sein Ergebnis ist dann
    wohl ausschlaggebend für uns beide...
    Wir haben auch heute nochmal darüber geredet.
    Er hat große Angst und gemeint, dass er sich
    aufhängt wenn er ein positives Testergebnis erhält...
    Ich weiß nicht was ich dann machen sollte...
    So wie ich ihn mittlerweile kenne, könnte er dazu fähig sein...
    Ich werde ihn morgen auf jeden Fall begleiten, auch
    nächste Woche, wenn er Gewiss bekommt...
    Ich hoffe es wird alles gut...
    Was soll ich ihm denn sagen, wenn er sich wirklich
    was antun wird, falls er hiv-positiv ist????
     
  18. carolin

    carolin Neues Mitglied

    Also wirklich :evil: Wie kann man so etwa sagen ?
    Du bist selbst mit den Nerven am Ende und dann sagt er so etwas?
    Kann ich nicht verstehen :?
    Und selbst, wenn er positiv wäre, was ich ja niemanden wünsche, ist er selbst daran schuld.
    Aber wenn er, so wie ich es lesen konnte, immer verhütet hat, müsste er sich keine Gedanken machen.
    Außerdem, heißt nicht jeder Kontakt gleich, das man sich ansteckt. (möchte HIV damit aber nicht verharmlosen)
    Ich hoffe für euch beide, das ihr Negativ seid!
    :D
     
  19. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Können wir uns bitte darauf verständigen, dass er daran beteiligt war? Mit "Schuld" hat es nämlich nur in bestimmten Zusammenhängen eventuell zu tun.

    Ich wünsche Euch, dass das Ergebnis negativ ist. Ich kann aus langjähriger Erfahrung sagen, dass man auch mit HIV gut und lange leben kann - aber man muss es nicht unbedingt herausfordern...

    Also: Positiv denken - negativ bleiben!
     
  20. carolin

    carolin Neues Mitglied

    Ja, da hast Du recht.
    Man könnte es auch falsch interpretieren.
    Meinte aber auch eher, das er sich dann einem Risiko ausgesetzt hat (vorrausgesetzt, Kondom ist nicht ausversehen abgerutscht)
    Ohne Kondom wäre es aber in meinen Augen Russisch Roulett.
    :wink:
     
  21. MissA

    MissA Neues Mitglied

    morgen ist der tag

    Er war heute auch beim Testen...und jetzt im Nachhinein ist er
    auf jeden Fall erleichtert, dass er das durchgezogen hat...
    war wirklich nicht leicht ihn zu überzeugen...
    jep, er hatte einen Risikokontakt bzw. Sex mit zahlreichen
    Frauen...
    Ich bekomme morgen endlich Bescheid....
    erstmal anrufen und fragen ob das Ergebnis
    schon da ist...puh...bin wirklich sehr sehr angespannt
    kann heute Nacht bestimmt wieder nicht schlafen
    Freu mich sehr, dass ihr mir alle schreibt
    da kommt man sich nicht so alleine vor...
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden