Sperma in Vagina beim Duschen?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von S3XORZIST, 15. Februar 2019.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. S3XORZIST

    S3XORZIST Neues Mitglied

    Hallo, ich möchte gerne wissen...
    wenn ein Frau eine Ladung Sperma auf dem Bauch hat und anschließend duschen geht, und sich beim waschen versehentlich Sperma in die Vagina reibt, ob ein Risiko besteht?
    Vielleicht wäre es sicherer es vorher mit einem Handtuch abzuwischen?
     
  2. Sarkes22

    Sarkes22 Neues Mitglied

    Ich denke hier besteht kein Risiko aber lustiger Übertragungsweg :)
     
  3. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    funktioniert nicht, aber ist egal, denn so wirdHIV definitiv NICHT übertragen.
    Wie kommt man nur auf so eine Idee?
    Falls Du wissen willst, warum es kein Übertragungsweg ist, dann lies unseren Grundlagenfaden unter Infektion.
     
  4. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    HinsichtlichHIV: Nein :cool:
     
  5. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Auch wenn ich sehr stark vermute, dass die Frage ernst gemeint ist, so musste ich doch lächeln. Manche Fagen sollten sich eigentlich von selbst beantworten, wenn man sich die Situation vor Augen führt: Damit unter der Dusche Sperma in die Vagina geraten kann, ist mindestens ein Kopfstand notwendig. Und das könnte man dann bei »Ladykracher« sehen … ;)
     
    Wyoming gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden