Spam des Users "Aufklärer"

Dieses Thema im Forum "Leben mit HIV" wurde erstellt von ChrisLDK, 14. August 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Guten Abend,

    an dieser Stelle möchte ich mich als Moderator einmal wegen dem User "Aufklärer" bei Euch melden. Ich bin mir sicher, das der oder die eine oder andere die Texte von Aufklärer gelesen hat.

    Dieser User versucht seit einigen Monaten, durch solche Aktionen das Forum zu torpedieren und fordert uns auf, das Unterforum "Infektion" zu schließen.

    Lasst Euch bitte durch diese Aktionen nicht verunsichern und stellt weiterhin Eure Fragen, auch in das genannte Unterforum.

    Wir sind zwar keine Ärzte, aber das dürftet Ihr ja wissen, allerdings haben wir ausreichende Erfahrungen, um auf Eure Fragen richtig zu reagieren und Eure Fragen auch so gut es geht zu beantworten. Eure Feedbacks zeigen uns dieses ja auch.

    An dieser Stelle erlaube ich es mir jetzt einfach, Euch unsere Kenntnisse über eineHIV-Infektion zu nennen:

    Marion (Administratorin des Forums und Mitbetreiberin der Hauptseite)
    Alexandra (Mitarbeiterin in einem Labor)
    ChrisLDK, das bin ich (seit 2009 Positiv)

    Das ist das Moderatorenteam.
    Weiterhin sehr gute Kenntnisse haben

    Matthias (seit fast 20 Jahren Positiv und Buchautor und die "gute Seele des Forums"
    Mircstar (er kam als Hilfesuchender ins Forum und ist einfach geblieben :lol: :lol: )

    Und noch viele andere User, die ich jetzt nicht alle nennen möchte.

    Also, stellt weiterhin Eure Fragen und lasst Euch nicht durch so etwas verunsichern.

    Liebe Grüße

    Chris
     
  2. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    @ "Aufklärer"

    Dein Verhalten verstößt gegen unsereForenregeln.

    1.) Wir haben Meinungsfreiheit in Deutschland - das ist richtig. Das bedeutet: jeder kann eine individuelle Meinung haben. Es bedeutet nicht, dass jeder schreiben kann, was er will. Die Meinungsfreiheit ist nur insofern gewährleistet, als dass keine Rechte Dritter verletzt werden. Sie ist kein vorbehaltlos gewährleistetes Recht. Wenn Du Dich mit dem Medienrecht beschäftigst, wirst Du bemerken, dass es keine Publikationsfreiheit oder ein anderes "Gesetz" gibt, das uns zur Publikation Deiner Postings zwingen kann. Wir löschen alles, was Du schreibst und fertig. Selbst wenn Du das 1000 mal postest und 5 Stunden dafür brauchst, löschen wir Deine Postings mit einem Klick in einer Sekunde.

    2.) Schmähkritik und Beleidigungen sind per se nicht von der Meinungsfreiheit gedeckt, sondern unterliegen dem Strafrecht - das aber nur am Rande.

    3.) Wenn Du ein Problem hast, steht es Dir jederzeit frei, den Rechtsweg zu wählen.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden