Sorgen machen

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Kroko76001, 12. Juli 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kroko76001

    Kroko76001 Neues Mitglied

    Hallo an alle,

    Ich werde noch verrückt.
    Ich bin in der letzten Woche in Polen auf Geschäftsreise gewesen!
    Abends im Hotel hatte ich ein paar Bierchen getrunken und hatte dann Lust auf Sex. Ich habe im Internet auf einer Plattform dann nach einer Prostitiurten gesucht, Termin gemacht und hingegangen.
    Wir hatten dann Sex. Oral ohne, vaginal mit Gummi.
    Als Sie das Kondom für das Finale abstreifte, war meines Wissens das Kondom in Irdnung und nicht beschädigt.
    Bin danach ins Hotel gegangen und war einfach zu müde um noch zu Duschen ( ich weiß, ich Schwein).
    Habe meine Unterhose angelassen. Ich bin am morgen aufgewacht und habe mehrere Tropfen Blut in der Unterhose gehabt. Habe meinen Penis untersucht und den Hodensack. Nichts gefunden. Es waren Tropfen nicht geschmiert, so das es am Penis von Ihr gewesen wäre. Es kann natürlich sein, dass ich mich nachts gekratzt habe und dabei eine kleine Wunde am Hodensack entstanden ist. Vielleicht aber auch schon bei Ihr eine kleine Wunde am Hodensack gewesen ist. Ich kann es nicht mehr nachvollziehen. Mache mir echt Gedanken. Dies war am Dienstag den 02.07.2013. habe natürlich im Netz viel gelesen über Symptome und man halluziert jetzt Symptome. Habe seit 3 Tagen leichte Probleme mit dem Magen, kein Stuhlgang. Mache mich verrückt. Will nächste Woche mal einenPCR Test machen und dann in 11 Wochen einenElisaHIV Test.
    Muss ich mir Sorgen machen oder ist die Wahrscheinlichkeit gering.
    Danke im Vorraus für Anmerkungen!
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Oral ohne ist safe, solange kein Blut bemerkbar ist.
    Vaginal mit ist safe.

    Blut in der Unterhose kann von überall herkommen - aber die Unterhose ist garantiert nicht infiziert (wenn es denn die Dame überhaupt gewesen wäre ... denn nicht alles, was Geld nimmt, ist auch krank!).
     
  3. Kroko76001

    Kroko76001 Neues Mitglied

    Hallo Matthias, danke für deine schnelle Antwort.
    Ich habe bei ihr oral gar nichts gemacht. Ich beobachte mich natürlich jetzt selbst. Meine Knie fühlen sich wackelig an, grummeln im Magen und minimale Halsschmerzen. Wie schon erwähnt kann ich nicht sagen woher das Blut stammt. Deswegen macht mir das ein wenig Angst. Reichen 14 Tage für einenPCR.

    Lieben Gruss
     
  4. Kroko76001

    Kroko76001 Neues Mitglied

    Also langsam Kriege ich Panik. Folgende Entwicklung stelle ich an mir fest. Weiche Knie/ gelenkschmerzen beim Treppen steigen. Nase läuft und Niesen. Leichte Bauchschmerzen kein Durchfall. Komisches Gefühl in der harnröhre. Bin froh wenn Mittwoch derPCR ist
     
  5. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hat alles mit der Angst - aber nix mitHIV zu tun ...
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden