Sorge gv Kondom gerissen

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Linda, 25. August 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Linda

    Linda Neues Mitglied

    Hallo liebes Forum

    Da ich richtig dolle in Sorge bin, wende ich mich an Euch.
    Ich habe am Wochenende einen ons mit einem Mann gehabt. Ich bestehe immer auf Kondome, so auch dieses Mal.
    Leider ist das Kondom vorne gerissen, wahrscheinlich war ich aufgrund von meinem alkoholisierten Zustand zu trocken.
    Es wurde schnell bemerkt, genaue Zeitangaben kann ich leider nicht machen. Vielleicht waren es so 10-20 Sekunden ungeschützt. Ich habe in der gesamten Zeit keinen Kontakt mit sperma gehabt.
    Trotzdem habe ich große Angst, auch weil ich Kinder habe. Eine Infektion wäre echt schlimm.
    Wir haben vorher auch oral verkehrt , ebenfalls sicher ohne Spermakontakt.
    Ich werde auf jeden Fall einen Test machen, aber bin wie gesagt sehr besorgt und die Wartezeit ist unerträglich .
    Über den Status des Partners weiß ich nichts, ich versuche ihn ausfindig zu machen um mit ihm zu reden, hoffentlich ist er offen für einen Test.
    Wie sehen Sie das Risiko bzw Wahrscheinlichkeit einer Infektion?
    Viele Grüße und schon mal ein dickes Dankeschön
    Linda
     
  2. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    hallo Linda,
    OV ohne Spermaaufnahme ist auf jeden Fall safe und wegen dem GV würde ich mir keine großen Sorgen machen. Die Warscheinlichkeit einer Infektion ist in dem Fall, da kein Sperma im Spiel war, verschwindend gering.
    Ein Test bei ihm würde nur zeigen, dass er bis 6 Wochen VOR dem TestHIV-Negativ war.
     
  3. Linda

    Linda Neues Mitglied

    Vielen lieben Dank für deine Antwort.
    Das hört sich ja schon sehr beruhigend an. Es ist echt ärgerlich, wenn man auf safer Sex achtet und dann sowas passiert. Aber ohne Sex leben ist natürlich auch nicht die Lösung.
    Ich hatte Bedenken, weil ich gelesen habe, dass auch der Kontakt der Schleimhäute reichen kann.
    Ich hoffe jetzt einfach, dass nichts passiert ist und mache den Test. Reichen 6 Wochen nach Ereignis?
     
  4. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    ab Tag 43 nach Ereignis kannst du den Test machen. Wo ist egal. Beim GEsundheitsamt gehts kostenlos, beim Hausarzt musst nen halt bezahlen. Kosten beim HA glaub ich so zw 20 und 30 Euro. Beim GA gehts halt anonym.
     
  5. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo Linda,

    theoretisch ist das natürlich ein Risikokontakt gewesen. Aber ohne Sperma ist schon viel gewonnen. Trotzdem müsste der Mann natürlich erst einmal positiv, unbehandelt und mit einer hohen Virenlast »gesegnet« sein, um überhaupt eine Infektion weiterzugeben.

    Toll übrigens, wie verantwortungsvoll Du mit der Sexualität umgehst! Finde ich klasse. Aber es kann immer mal etwas passieren, was man so nicht auf dem Zettel hat …

    Übrigens: Selbst, wenn Du positiv wärst, hätte das keine Auswirkung auf Deine Kinder. Erstens ist eineHIV-Übertragung im Alltag so gut wie ausgeschlossen, zweitens ist dank einer funktionierenden Therapie ein Leben mit HIV im Prinzip wie ein Leben ohne HIV.

    Ich denke, wie meine Kolleg(inn)en hier, dass die Wahrscheinlichkeit einer Infektion sehr gering ist. Trotzdem – und sei es nur für Dein Wohlbefinden – würde ich einen Test empfehlen: ab 43 Tage nach dem RK als Labortest, ab 57 Tage nach dem RK als Schnelltest.

    In Deiner Situation ist ein »negativ« schwarz auf weiß sicherlich noch viel besser als unsere Aussagen, gell? :)

    Grüße nach Bayern von einem Saupreißn :)
     
  6. Linda

    Linda Neues Mitglied

    Vielen lieben Dank für die Antworten. Ihr habt mir sehr geholfen.
    Ich weiß natürlich, dass man heutzutage auch mitHIV ein weitestgehend normales Leben führen kann. Aber trotzdem muss man ein Leben lang Medikamente nehmen, die Nebenwirkungen haben können und die Gesellschaft sieht es sicher noch nicht so vernünftig wie du oder ich. Alle haben irgendwie Angst davor. Einschließlich ich, wobei ich durch meine Informationseinholung festgestellt habe, dass zumindest im Alltag diese Ängste unbegründet sind.
    Es ist auf jeden Fall super, dass es so ein Forum wie dieses gibt!
    Danke nochmal!
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden