sicherer Test nach 8 Wochen

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von Alex-Facharbeit, 27. November 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Alex-Facharbeit

    Alex-Facharbeit Bewährtes Mitglied

    Könnte mir hier nochmals jemand schreiben, wann ein Test nach 8 Wochen als sicher zu bezeichnen ist? Folgendes habe ich zusammen getragen:

    - Kein Alkohol Missbrauch
    - Kein Medikamenten Missbrauch
    - Kein Drogenmissbrauch
    - Keine Immunsupressiva oder Kortison in höheren Dosen

    Aber irgendwo habe ich auch noch etwas von Autoimmunerkrankungen gelesen, welche man nicht haben sollte oder ?
    Wenn ja, was wären beispiele dafür ? (Krebs?)
     
  2. Alex-Facharbeit

    Alex-Facharbeit Bewährtes Mitglied

    Wow

    An was mag es wohl liegen, dass niemand der Moderatoren eine Antwort weiss?
     
  3. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Was willst Du eigentlich mit Deinen Provokationen erreichen? Glaubst Du erstens, dass wir die einzigen sind die antworten und zweitens, dass wir alles hier lesen? Darum teilen wir uns auch auf. Und doch, ich weiss durchaus ne Antwort... aber ausser mir gibt es hier viele Leute die antworten könnten. Ich mach das hier nicht hauptberuflich und manchmal muss ich bei den Antworten auch Prioritäten setzen und sorry, dies hier ist keine.


    Wenn Du eine Krankheit hättest die den Test bzw. die Immunantwort auf HIV beeinflusst... dann wüsstest Du davon. Aber ich mag hier nicht alles aufzählen. Zudem... man kann auch selbst mal aktiv werden. Dann findet man schnell was: http://de.wikipedia.org/wiki/Autoimmunerkrankung
     
  4. Schlumpfi

    Schlumpfi Mitglied

    Hi,
    Ich weiss nicht warum die Fragen von ihm/ ihr provokativ sein sollten...
    Wir kommen nicht aus medizinischen bereichen, also woher soll einer wissen was eine Autoimmunerkrankung ist.....
    ICH war auch nach 8 Wochen noch unsicher und habe nach etwas mehr als 13 noch einen gemacht (negativ)und zwischendrin 2 aidshilfen angeschrieben, die antworteten, dass weder Alkohol noch Drogen den Test beeinflussen bzw. dass es nicht erwiesen ist.
    Und zum Ausschluss vonhiv sollte immer nach 12 Wochen ein Test gemacht werden.
     
  5. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Lies vielleicht mal seine anderen Themen. Die Fragen sind nicht provokativ... aber seine Sticheleien. Man muss ja nicht dauernd gegen die Mods sticheln wenn es keine Antworten gibt oder nicht diejenigen die man nicht möchte.

    Was eine Autoimmunerkrankung ist kann man googeln... ebenso dieHIV-Uebertragungswege. Aber es ist einfacher hierher zu kommen und einfach zu konsumieren.

    Ein Test nach 12 Wochen ist nicht notwendig.

    Die Drogen beeinflussen nicht den Test... da hat man Dir die richtige Antwort gegeben... aber sie können das Immunsystem beeinflussen und somit die Immunantwort. Und wir reden nicht von hin und wieder mal ein Bier sondern von einem Alkoholiker dessen Körper auf Entzug geht ohne Alkohol. Und doch... es ist erwiesen, dass solche Sachen einen Einfluss haben können - es sagt keiner, dass es so sein muss.

    So... und nun mach ich hier zu da ich für solche Diskussionen hier einfach keine Zeit habe. Einfach nicht vergessen... keiner von uns macht das hier beruflich... wir geben alle unsere Freizeit für euch her.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden