Sex ohne Kondom und ohne Sperma

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von sonnenschein12345, 5. Oktober 2020.

  1. sonnenschein12345

    sonnenschein12345 Neues Mitglied

    Hallo. Letztes Jahr hatte ich mal eine kurze Phase wo ich sehr ängstlich bzglHIV war .. zum Glück legte es sich .. aber jetzt hab ich erneut ein Problem..

    Letzte Woche hatte ich mit einem Mann Geschlechtsverkehr ohne Kondom und er ist nicht in mir gekommen. Es war dumm, sehr dumm sogar. Er meinte: ich hab letzte Woche erst das Ergebnis der Gesundenuntersuchung bekommen - du bist safe. Leider hab ich ihm da blind vertraut und im Nachhinein erfahren, dass er gerne verschiedene "Betthäschen" hat .. Er ist ein sehr erfolgreicher Unternehmer und ich hab ihm echt vertraut. Jetzt kommen aber immer mehr Zweifel auf. Nie wieder werde ich so etwas machen und in 5 Wochen zum Test gehen.

    Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit einer Ansteckung ohne Spermaaufnahme? Sollte ich ihn nochmal kontaktieren und fragen ob er mir die Gesundenuntersuchung zeigt? Ich will ja auch nicht nerven und als hysterische Dramaqueen durchgehen ..

    Ja ich weiss dass es mehr als dumm und naiv war .. danke euch !
     
  2. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Wo sollen ohne Sperma denn die vielen Viren herkommen?
     
  3. sonnenschein12345

    sonnenschein12345 Neues Mitglied

    Danke für deine Antwort. Ja das gleiche dachte ich mir auch. Aber ich hab noch etwas vergessen. Es gab nach ca einer halben Stunde eine zweite Runde. Er kam so "halb" , wieder ausserhalb , zum Orgasmus. Ich hab ihn dann paar Minuten später einen geblasen und mit der Hand fertig gemacht. Also der direkte Orgasmus nicht in meinem Mund. Evtl waren noch Spermareste am Penis, bevor ich ihn in den Mund genommen habe. Keine Ahnung ob es für eine Ansteckung ausreichen würde.

    Mein Kopf sagt nein .. dennoch hab ich total Angst.
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Und er hat recht.

    Das ist das Problem. Du hattest Erwartungen, die er nicht erfüllt hat – und eröffnest einen Nebenkriegsschauplatz, um Dich selbst für Dein Verhalten zu rechtfertigen oder zu bestrafen. Das hat aber alles mitHIV nichts zu tun. Zudem gäbe es da noch etliche andere STI, die man sich viel leichter holen kann …

    Yepp. Mehr kannst Du im Moment nicht tun. Und ich rate Dir auch sehr, nicht mehr zu googlen oder zu grübeln. An der Tatsache des GV kannst Du eh nichts mehr ändern – nun heißt es warten. Aber wie gesagt: Die Wahrscheinlichkeit, dass da etwas bzgl. HIV passiert sein kann, ist ausgesprochen sehr gering.
     
  5. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Streng genommen ein Risikokontakt, ja...
    Minimalst. Also wirklich verschwindend klein :cool:
    Wozu? Willst du ihm zu seinen tollen Cholesterinwerten gratulieren? :D
    Gesundenuntersuchung sagt nichts, aber auch gar nichts über einenHIV-Status aus. Meine Werte sind auch alle im grünen Bereich :)
     
  6. sonnenschein12345

    sonnenschein12345 Neues Mitglied

    Danke euch .. ja ich weiss selbst, dass das Risiko eher minimal ist. Dennoch meine Angst macht mich fertig.

    Und nein, ich will ihm natürlich nicht zu seinen tollen Cholesterinwerten gratulieren :D aber evtl hat er auchHIV , Hep usw testen lassen?
    Er meinte ja , ich wäre safe .. aber naja .. :rolleyes:

    Muss jetzt eh erstmal abwarten....
     
  7. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Warum eigentlich nicht? Ist doch fein wenn die passen ;)
    Das mag sein... :cool:
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden