Sex mit Thailänderin - Möglicherweise Prostituierte

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von S007, 29. September 2019.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. S007

    S007 Neues Mitglied

    Liebes Forum,

    Hatte am Samstag dem 21. 9 schwer betrunken ungeschützten . Sex mit einer Thailänderin in Österreich. (Beim weggehen getroffen). Sie wollte danach plötzlich Geld. Habe dann am 27.9. Eine lymphknotenschwellung mit Genickschmerzen im Nacken bekommen. Habe die PEP nicht geholt, da ich Angst hatte, dass meine Freundin draufkommt. Meine Frage lautet - kann das LAS 6 Tage nach Kontakt beginnen?

    Lg
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Fremd gegangen? Dann bitte mit der Freundin nur geshützten Sex praktizieren und 6 Wochen nach dem Kontakt einen Labortest aufHIV machen. Auch an andere Geschlechtskrankheiten denken. Symptome sagen nichts aus über HIV.... nur ein Test.

    Zudem ist es egal ob die Dame Thailänderin ist oder aus Afrika kommt.... HIV macht keinen Unterschied in Sachen Nationen.
     
  3. S007

    S007 Neues Mitglied

    Ja leider, schlechtes Gewissen natürlich vorhanden. Mache ich natürlich - ist die Frage mit den 6 Tagen danach Lymphknotenschwellung nicht beantwortbar? (Ist es zu früh?)
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    HIV erkennt man nicht an Symptomen.... es bringt also rein gar nichts drüber zu diskutieren wann welche Beschwerden bei Dir auftreten. Lympfknoten schwellen bei allen Infekten an.
     
  5. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Auch bei einer Österreicherin in Thailand wäre die Lage die Gleiche...

    Das wird wohl das Hauptproblem sein...


    Und es gibt keine spezifischenHIV-Symptome...
     
  6. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Tja, (endlich mal ein) klassischer Risikokontakt...
    Dass du dabei betrunken warst ist ein nettes Detail, für den Vorgang aber irrelevant :cool:
    Ein Test wird bei dir erforderlich sein. Du hast die Wahl zwischen nach 6 Wochen einen Labortest oder 12 Wochen einen Schnelltest zu machen.
    Nur um auf Nummer Sicher zu gehen, verwende bis zum Ergebnis bei allen deinen Sexualkontakten (auch wenn betrunken :rolleyes:) ein Kondom :cool:
    Irgendwelche Symptome, egal ob sie damit in einem Zusammenhang stehen oder nicht, in den nächsten Wochen wirst du einfach ertragen müssen...
     
  7. S007

    S007 Neues Mitglied

    Ja mache ich natürlich. Ist die Frage ob 6 Tage nach RK bereits ein Symptom auftreten könnte mit wissenschaftlichen Daten nicht beantwortbar ?
     
  8. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Da es keine spezifischenHIV-Symptome gibt, ist die Antwort auf die Frage
    NEIN !
     
  9. S007

    S007 Neues Mitglied

    Nein zu beantwortbar oder nein zu (möglicherweise)HIV Symptom nach 6 Tagen ?
     
  10. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wie oft noch?
     
  11. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Also noch ein letztes Mal, ich schreibe auch extra langsam.. damit Du es verstehst..

    Es gibt keine spezifischenHIV-Symptome... das bedeutet, es gibt kein einziges Symptom, welches nur und ausschliesslich bei einer HIV-Infektion auftritt.

    Hast Du es jetzt begriffen ?
     
  12. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Gibt esHIV-Symptome?

    Auf vielen Seiten im Internet ist zu lesen, dass bestimmte Symptome auf HIV hinweisen würden. Das ist aber so pauschal nicht richtig. Unspezifische Allgemeinsymptome können alle möglichen Ursachen haben, zudem gibt es keine Symptome, die ausschließlich auf HIV hinweisen. Die meisten tatsächlichen HIV-Infektionen verlaufen völlig symptomfrei.

    Die einzige Möglichkeit, HIV zu erkennen oder auszuschließen, ist und bleibt derHIV-Test.

    So steht es in unserem Grundlagenfaden und so ist es.
    Und WENN völlig unspezifische, auf hunderte von Krankheiten hindeutende, Symptome im Rahmen einer HIV-Frühinfektion auftreten, dann frühestens nach 2 Wochen.
    Dass diese unspezifischen Allgemeinsymptome tatsächlich mit HIV in Zusammenhang stehen wurde NIEMALS wissenschaftlich nachgewiesen.
     
  13. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    ??????
     
  14. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    LAS = lymphadenopathisches Syndrom. Hat was mit Kaposi-Sarkom zu tun.

    Da sich der User offensichtlich besser auskennt als wir, sollten wir ihn zukünftig fragen, wenn wir etwas überHIV wissen möchten. Wir sollten das aber schnell machen, denn das LAS tritt erst in der AIDS-Endphase auf. Üblicherweise kommt die ohne Behandlung zwar erst 10 - 15 Jahre nach einer Infektion, aber die Österreicher sind da wohl schneller.
     
    AlexandraT und LottchenSchlenkerbein gefällt das.
  15. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

  16. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Auf sowas gehe ich jeweils nicht ein.... ist eh nur ergoogelt.
     
  17. S007

    S007 Neues Mitglied

    Dann Frage ich nochmal anders und ignoriere die Beleidigungen eurerseits mal. Gibt es Daten, dass bei bewiesener erfolgterHIV Erst- Infektion ein mögliches Symptom der Akutphase bereits 6 Tage nach dem Risikokontakt auftrat ? Oder ist das definitiv einfach zu früh ?
     
  18. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich glaube, es hackt. Wir haben Deine Frage mehrfach beantwortet. Du kommst mit ergoogltem, aber nicht verstandenen Pseudo-Wissen und fragst dasselbe noch einmal?

    Zum letzten Mal:
    Woher sollen diese Daten denn kommen? Eine Infektion lässt sich frühestens nach 2 - 3 Wochen feststellen und nach frühestens 6 Wochen (beim Labortest) ausschließen.

    Und ganz am Rande: Die meisten aller tatsächlichen HIV-Infektionen verlaufen symptomlos. Was machste denn nu?

    Und damit ist hier Schluss.
     
    AlexandraT und devil_w gefällt das.
  19. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Dich hat hier niemand beleidigt. Aber wer mit Fachbegriffen um sich wirft sollte erstens wissen was es ist und zweitens wann es bei der Krankheit auftritt. Beides weisst Du nicht.... also nimm unsere Korrekturen an und hör auf mit Googlewissen. Es ist gut, dass Matthias das Thema geschlossen hat.
     
    devil_w gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden