seltsame "prellung" nach bar-abend

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von dejavue, 27. Mai 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dejavue

    dejavue Neues Mitglied

    hey leute

    Letztes Wochenende ist mir etwas komisches passiert. Ich war mit ein paar Freunden in einer Bar unterwegs und es wurde ziemlich heftig gefeiert, mit Live-Band, Bier und all dem Zeug das dazugehört. Im Laufe des Abends hab ich irgendwann einen Schmerz im rechten Unterarm bemerkt. Als ich hingeschaut habe, hab ich einen "Hubbel" gesehen, wie bei einer starken Prellung. Hab sowas am Unterarm schon öfters gehabt, z.B. wenn ich mit ein paar Kumpels Blödsinn gemacht hab und wir uns aus "Spaß" auf den unterarm gehauen haben. Das ist dann auch angeschwollen. Naja, aber diese Schwellung war anders. Es war eher eine kleine Beule, vllt. 2 cm, also ziemlich "konzentriet". Die Schmerzen waren genau die selben wie bei einer Prellung. Heute, nach 5 Tagen, ist der Unterarm um die Stelle herum ein bisschen blau und grün geworden, wie bei einer Prellung eben. Aber am Schmerzzentrum ist unter der Haut immernoch so eine kleine Beule, fühlt sich an wie eine Kugel, ca 5mm groß.
    Nun meine Fragen: Kann es sein, dass mir irgend ein verf.... Psychopat eine Spritze in den Arm gejagt hat, ich mich bewegt hab und er dadurch mit der Spitze der Nadel in meinem Unterarm rumgewühlt hat? Könnte so eine Verletzung aussehen die daraus resultiert, dass mir jemand vllt. sogar ein bisschen seines eigenen Blutes in den Arm gespritzt hat? Können Verletzungen mit einer Spritze allg. solche Beulen und Schmerzen wie bei einer Prellung hervorrufen?
    Hab auch schon daran gedacht, dass ich irgendwo einfach heftigst dagegengeknallt bin, wie gesagt, war alles feucht fröhlich und am rumhüpfen zu guter Rockmusik :)
    Möglicherweise Insektenstich?

    Ich wäre für ein paar Antworten sehr dankbar. Ich weiss, dass so ein Fall sehr unwahrscheinlich ist und dass auch die Ansteckungsgefahr bei Spritzen relativ "gering" ist aber wie gesagt, ich hab Angst, dass mir jemand etwas reingespritzt hat.

    MfG dejavue
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wieso denken immer alle an die bösen Fixer die nichts besseres zu tun haben als lieben Menschen infektiöse Spritzen in den Arm zu jagen? Schlag Dir diese Idee gleich wieder aus dem Kopf.

    Du hast ne Prellung und mehr nicht. Kann sein, dass Du Dich an einer Tischkante gestossen hast.

    Ich weiss nicht was Du unter "und all dem Zeug, welches dazu gehört". Sollten es Drogen sein emfpehle ich Dir die Finger von zu lassen.
     
  3. dejavue

    dejavue Neues Mitglied

    Tut mir leid, dass ich die armen Fixer in Verruf bringe, aber es war nunmal Hamburg.
    Diese blöden Horrorgeschichten haben sich halt damals irgendwie in den Hinterkopf eingebrannt, obwohl sie ja als Fälschung entlarvt wurden.
    Wollte halt nur wissen, ob solche Verletzungen typisch sein können für eine Infektion. Mein Arm ist übringens irgendwie warm.

    mfg
     
  4. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden