Schnelltest

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von Speedy, 24. April 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Speedy

    Speedy Neues Mitglied

    Hallo,

    ich hatte hier schon im Forum "Infektion" geschrieben. Ihr habt mir gesagt, dass Ihr eigentlich kein Risiko seht. Trotzdem komme ich nicht zur Ruhe und möchte nun so bald wie möglich einen Test machen lassen. Nun werden bei uns im Gesundheitsamt immer am ersten Mittwoch im Monat Schnelltests angeboten. Der nächste also Anfang Mai. Das wär dann genau 7 Wochen nach dem "Risiko". Nun meine Frage: Macht es Sinn, diesen Schnelltest zu machen (hab irgendwie gelesen, dass damit p24 nicht nachgewiesen werden kann) oder kann ich mir diesen sparen?
    Meine Überlegung ist, den Test schon nach 7 Wochen zu machen und evtl. nach 11 Wochen nochmals, um vielleicht nach 7 Wochen schon ein wenig zur Ruhe kommen zu können. Denn nochmals 6 Wochen zu warten...
    Wie beurteilt Ihr denn die Testsicherheit eines Schnelltests nach 7 Wochen?

    Danke
     
  2. niemehrwieder

    niemehrwieder Poweruser

    Also 8 wochen sollte man schon warten. Besser 10.Aber zur beruhigung ist das auf alle fälle gut.
     
  3. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Sehe ich auch so...... mind 8 Wochen warten... besser 10 und am allerbesten 12 Wochen.
     
  4. Speedy

    Speedy Neues Mitglied

    Hallo,

    kann mir bitte jemand den Unterschied zwischen einem Schnelltest und einem Antikörpertest erklären? Irgendwie versteh ich das nicht so ganz.

    Könnte es sein, dass die (vorangegangene) Einnahme von Mefloquin (Mittel zur Malaria-Prophylaxe) das Testergebnis beeinflusst? Gibt es Anhaltspunkte, was den Test beeinflußt (falsch positives Ergebnis)?

    Danke.
     
  5. Aymaraa

    Aymaraa Bewährtes Mitglied

    Warum machst du dir Sorgen um ein falsch-positives Ergebnis? Ein falsch-negatives wäre doch viel schlimmer.

    Soweit ich weiss können falsch-positive Ergebnisse in seltenen Fällen mal vorkommen. Falsch-negative Ergebnisse gibt es nur, wenn die Wartezeit nicht korrekt eingehalten wurde.
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Jo, dann mach ich das mal.....

    Beim Schnelltest sucht man ebenfalls nach Antikörpern - und bei neueren auch nach dem Antigen. Aber man nutzt dabei nur einen einfachen Test. Einer der innert 20 Minuten mittels Strich anzeigt, dass man pos. ist.

    Dann gibt es andere Tests die ebenfalls nach Antikörpern suchen. Das sind aber Tests mittels Analysengeräten und hierfür braucht man ein Labor und es dauert länger bis die Ergebnisse da sind.

    Reicht das als Info?

    Schnelltests sind selten falsch-pos. Ich hab bisher einen einzigen erlebt. Labortests wieELISA und Co sind eher mal falsch-pos.
     
  7. Speedy

    Speedy Neues Mitglied

    Hallo,

    Danke, Alexandra, für die Erklärung. Was ich noch nicht ganz verstanden habe: warum macht man dann noch Antikörpersuchtests im Labor, wenn Schnelltests schneller sind, man keine Laborgeräte dazu benötigt und sie seltener falsch-positiv sind?

    Du schreibst, Du hast bisher nur einen falsch-positiven Schnelltest erlebt. Darf ich fragen, bei welcher Anzahl von Tests? Ich glaube, Du arbeitest ja in einem Labor...

    Vielen Dank für Deine Mühe (ich bin diesem Forum echt dankbar gewesen in den letzten 6 Wochen und hoffe, dass ich mich bald durch einen Test beruhigen kann...) und ein schönes Wochenende wünsch ich Euch allen.
     
  8. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Man macht die Labortests weil sie eine tiefere Nachweisgrenze haben. Dadurch sind sie aber auch empfindlicher und neigen zu falsch-pos. Tests. Die Schnelltests - vorallem nun Generation 4 mit dem Antigen - wirdELISA aber wohl den Rang ablaufen und man wirdELISA anwenden bei pos. Schnelltests als Bestätigung.

    Ich mach dieHIV-Tests nicht selbst... ich gebe sie in Auftrag und habe nur einmal erlebt, dass ein Schnelltest mitELISA als falsch-pos. raus kam. D.h.ELISA war dann neg. Wieso dies so war kann keiner sagen und ich hab echt keine Ahnung mehr wieviele HIV-Tests ich bereits in Auftrag gab.... aber ich mach das seit Jahren.

    Mach Dich nicht verrückt.... ein Schnelltest ist sicher.
     
  9. Speedy

    Speedy Neues Mitglied

    Hallo,

    vielen Dank. Wie am Anfang beschrieben, gibt es bei uns in der Aids-Hilfe immer nur alle 4 Wochen die Möglichkeit, dort einenHIV-Schnelltest zu machen. Der nächste wäre am kommenden Mittwoch, also 7 Wochen nach meinem evtl. Risiko. Wenn ich diesen Test mache, hat der dann schon eine gewisse Aussagekraft oder sagt der noch überhaupt nichts aus?
    Kann nämlich echt nichts anderes mehr denken, das macht mich so irre...
    Würde dann nach 11/12 Wochen nochmals einen machen. Dieser wäre jetzt erst mal nur zur Beruhigung, aber wie gesagt, weiß ich nicht, ob ein Schnelltest nach 7 Wochen schon eine gewisse Aussagekraft hat.

    Danke für Eure Unterstützung. Es tut gut, wenn man sich das alles hier von der Seele schreiben kann und Antworten von kompetenten Personen bekommt.
     
  10. Aymaraa

    Aymaraa Bewährtes Mitglied

    Ich würde sagen nach 7 Wochen gibt der Test schonmal eine gewissen Tendenz an. Darauf verlassen kannst du dich aber noch nicht. Da brauchst du dann auf jeden Fall noch mal nen zweiten Test.
     
  11. Speedy

    Speedy Neues Mitglied

    Hallo,

    nun hab ich mich dazu entschlossen, morgen zum Test zu gehen und prompt bekomme ich eine dicke, fette Erkältung. Und was lese ich dann noch im Netz: dass eine Erkältung/Virenerkrankung den Test beeinflussen können, wodurch er auch mal falsch-positiv anzeigen kann.

    Beeinflusst eine Erkältung wirklich den Test? Was für Erfahrungen gibt es diesbezüglich?

    Denkt Ihr, ich provoziere einen falsch-positiven Test, wenn ich so zum Test gehe?

    Danke für Euren ganzen Beistand. Ihr helft mir echt sehr in diesem Forum.
     
  12. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein, so ne normale Erkältung wird kaum Einfluss haben. Mach den Test einfach mal.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden