Schnelltest nach 10 Wochen

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von Samsem, 21. Februar 2019.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Samsem

    Samsem Neues Mitglied

    Hallo

    Bin neu bei euch hier

    Ich habe nach dem RK ein schnelltest machen lassen es liegt 10 wochen zurück (Negativ) ich möchte nur wissen ob es sicher ist

    Ich rauche ab und zu mal Joint in Wochendende aber auch manchmal garnicht wenn ich mal lust habe so aber nicht abhängig davon ob das beim Test beinflussen kann ?

    Oder die Medikament Opipramol für Angst aber das nehme ich auch nicht jedesmal auch manchmal wenns mir nicht gut geht seelisch

    Beinflussen die beiden sachen ?

    Danke im Voraus
     
  2. Hengst1000

    Hengst1000 Neues Mitglied

    Mach lieber einen labortest bei der Aids Hilfe und nimm die meisten Kommentare hier nicht so ernst die haben meistens keine Ahnung oder haben lange Weile .
    Sonst könnte dir hier nur Alexandra helfen .
     
  3. Samsem

    Samsem Neues Mitglied


    Ja ich warte noch auf die Antworten von den anderen auch von Alexandra :)
     
  4. Blümchen

    Blümchen Neues Mitglied

    Ich bin mir sicher das die anderen genau so viele Erfahrungen haben wie die Alexander.
     
    Samsem gefällt das.
  5. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Also mein lieber Hengst1000:

    1.) Stimmt das so nicht. Die meisten aktiven User hier haben sehr viel Ahnung und alles andere als Langeweile.
    2.) Dass Du Kommentare von anderen - in diesem Fall von mir - nicht ernst nimmst, weiß ich. Daher erhalte ich bis heute Fehlernachrichten, weil Deine Emailadresse nicht erreichbar ist, obwohl ich Dich mehrfach gebeten hatte, eine erreichbare Emailadresse zu hinterlegen.
    Fazit: Ich habe Deinen Account nun gesperrt, da ich keine Lust habe, bei jedem neuen Kommentar in einem Deiner Threads eine "nicht zustellbar" Email zu erhalten.
    3.) Halte ich es für äußerst abwegig, dass nur Alexandra auf eine derart reguläre Frage antworten kann.

    Das entbehrt nun wirklich jeglicher Grundlage!
     
  6. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Ein Schnelltest gilt im allgemeinen nach 12 Wochen als sicher. Ein Labortest bereits nach 6 Wochen.
    Ganz persönlich schätze ich die Möglichkeit, dass sich ein Testergebnis nach 10 Wochen noch (in ein positiv) ändert als verschwindend gering ein...
    Aber es bleibt natürlich dir überlassen nach Ablauf der 12 Wochen noch einen zu machen :cool:
     
  7. Samsem

    Samsem Neues Mitglied


    Ich hörte das schon sogar 8 wochen nach der Risiko sicher wäre und 10 wochen dagegen ist ja sichere als 8 wochen meine frage ist ja wegen beinflussen von Medikament (Opipramol ) oder Joint ab und zu geraucht wird diesbezüglich den test beeinflusst das wars aber danke für deine Antwort
     
  8. realex

    realex Mitglied

    Hallo,

    in deutschland ist ein Schnelltest nach 8 Wochen schon ein fixe Ergebnis.

    [Anm. Mod. matthias: Nein. S.u.]

    Hier in Österreich sind es 12 Wochen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Februar 2019
  9. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein. In Deutschland gilt auch die 12 Wochen-Regel. Bitte keine falschen Infos!

    Allerdings kann unter bestimmten Umständen schon nach 8 Wochen ein aussagekräftiges Ergebnis vorliegen. Offiziell sind es aber nach wie vor beim Schnelltest 12 Wochen.
     
  10. realex

    realex Mitglied

    @matthias ich hab es nach Leitfaden so geschrieben.
    Es steht nach 57 Tagen, deshalb.
    Sorry für falsche Info.
     
    Samsem gefällt das.
  11. Samsem

    Samsem Neues Mitglied

    @matthias was ist mit nach 10 wochen ist es nicht aussagekräftig ich habe paar alte Themen gelesen die du auch drunter meintest das es Bombensicher wäre
     
  12. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Schau. Ein Test ist nach der empfohlenen Wartezeit zu 99,99 % sicher. Verkürzt du diese sinkt die Zuverlässigkeit. Ist doch ganz einfach, oder?
    Die Frage ist also ob dir ein bissl weniger reicht oder nicht. Das kann dir keiner abnehmen. Oder beantworten :cool:
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2019
    realex gefällt das.
  13. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Offiziell ist ein Schnelltest nach wie vor erst nach 12 Wochen aussagekräftig. Unter der Voraussetzung, dass weder Alkoholismus, Drogensucht noch Immunsuppression vorliegen, ist das Ergebnis in den meisten Fällen nach 8 Wochen weitestgehend sicher.

    Und »bombensicher« habe ich garantiert nicht geschrieben – zumindest nicht in einer derart allgemeingültigen Form. Nach dem, was im Eingangsthread beschrieben wurde, wäre eine solche Aussage auch gar nicht zulässig.

    Erstens wird der RK nicht beschrieben. Was ist passiert? War es wirklich einer? Ist da eher die Vorsicht als die Wahrscheinlichkeit im Spiel? Zweitens sind die Angaben zu Joint und Medikamenten viel zu diffus – und drittens sind Aussagen über eine Testsicherheit früher als die offiziellen Angaben grundsätzlich Einzelfall-Erwägungen.

    Zudem: Hat der User wirklich alles Wichtige aufgeschrieben? Oder enthält er uns relevante Informationen vor? Da viele User noch nicht einmal ihrem Arzt reinen Wein einschenken … wie sollen wir dann hier sicher sein, dass die vollständige Wahrheit geschrieben wird?

    Und: Ich bin sowieso kein Freund des Wartezeit-Geschachers. Es läuft nämlich immer auf dasselbe hinaus: Erst kann man den Test nicht abwarten, und dann wird wochenlang gegrübelt, ob das Ergebnis sicher ist. Es hat schon seinen Grund, weshalb es die Fristen gibt …
     
    haivaupos und realex gefällt das.
  14. Samsem

    Samsem Neues Mitglied

    @matthias

    Also mit Alkohol habe ich nichts am Hut und Drogen (mit Drogen meinten viele hier Harter droge wie Heroin koks usw..) wie gesagt nicht sondern ab und zu joint und das auch zu dem Test tag eher nicht geraucht und dieses Medikament Opipramol auch nicht regelmäßig also ich wollte nur wissen ob es einfluss bei Schnelltest hat ?
     
  15. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    1000%ige Zustimmung
    Und ja, habe absichtlich 1000% geschrieben :cool:
     
    matthias gefällt das.
  16. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Eindeutig nein. Den Test beeinflusst gar nix. Wenn etwas beeinflusst wird ist es die Bildung der Antikörper...
    Wenn du Zweifel hast, warum machst du nicht einfach in zwei Wochen noch einen Test? Das frage ich mich schon... :rolleyes:
     
  17. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    @realex
    Danke für die Info. Ich habe das im Leitfaden entsprechend ergänzt, damit da keine Irritationen auftreten.

    @Samsem
    Medikamente haben grundsätzlich keinen Einfluss auf Testverfahren, sondern im Höchstfall auf die Antikörperbildung. Opipramol scheint – bei kurzem Check – Wechselwirkungen mit Alkohol zu haben. Auswirkungen auf die Antikörperbildung vermag ich nicht zu erkennen. Allerdings bin ich kein Pharmakologe.

    Ich empfehle aber grundsätzlich, die vogegebenen Fristen einzuhalten. Denn die Erfahrung, nicht nur aus diesem Forum, lehrt: Zu früh testen bedeutet im Regelfall, viele Wochen Unsicherheit und Ängste zu durchleben. Mehr als eigentlich notwendig. Da ist das Abwarten der offiziellen Frist immer die kürzere Alternative.
     
    Samsem und realex gefällt das.
  18. Samsem

    Samsem Neues Mitglied

    Genau und deshalb war meine frage wegen AK nicht allgemein den Test vllt müsste ich mich besser ausdrücken nächste mal (entschuldigung)

    Ja ich könnte es machen aber ich habe hier vieles gelesen vorallem von Moderatoren und PowerUsers die meinten das diese 12 wochen für manche gedacht ist die z.b Alkohol trinken (aber jahrelang) und Harter drogen konsumieren (koks heroin usw..) und diese KÖNNTEN die AK beinflussen deshalb die 12 wochen zu Sicherheit aber bei mir ist das nicht der Fall sondern nur diesen JOINT und das nicht regelmäßig das wars... Entschuldigt mich falls ich falsch denke oder so aber was nun ?
     
  19. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Das wurde dir doch schon ausführlich erklärt. Siehe...
     
  20. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein, das ist falsch gedacht.

    12 Wochen sind offiziell. Für alle. Ohne Ausnahme. Wenn sie »bombensicher« sein wollen. Punkt.

    Aber: Unter den genannten Ausnahmen ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein Ergebnis nach 8 Wochen bereits final ist, ziemlich hoch. Aber trotzdem nicht so sicher wie nach 12 Wochen.

    Bitte korrigiere mich, wenn ich falsch liege … aber bislang dachte ich immer, dass das Wunschergebnis einesHIV-Tests ein »negativ« ist. Da frage ich mich doch, warum es so viele ständig darauf anliegen, ein nicht aussagekräftiges Ergebnis zu bekommen. Wer unsicher ist, sollte die 12 Wochen-Frist definitiv abwarten.
     
    realex und haivaupos gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden