Schnelltest der 3. Gen.

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von Denis, 2. Mai 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Denis

    Denis Neues Mitglied

    Hallo
    Wie ihr weißt habe ich nach dem rk nach 6 und 11 Wochen schnelltest der 3. Gen. Machen lassen was negativ ausgefallen ist,
    1.frage: ist ein schnelltest der 3. Gen. Auch sicher nach 8 Wochen oder gilt das nur das 4. Gen. ?

    2. Frage: nach dem test nach 11 Wochen habe ich mit meiner Freundin ohne Kondom geschlafen, sie hat danach ein geschwolle Lymphknote im Hals auf der linken Seite bekommen die nicht weh tat, und hat auch seit dem öfters Probleme mit der Halsschmerzen, kann das mirhiv was Zutun haben ?
    Lg
     
  2. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Negativ ist negativ, dabei bleibt es. LK schwellen bei jeder ! Infektion an.... mal daran gedacht, dass es ein simpler Schnupfen ist.. aber nein - es muss und kann NURHIV
    :roll: sein.

    Wenn jeder, der mal einen geschwollen LK hatte, HIV+ wär.. wir hätten 7,5 Mrd Positive auf der Welt.
     
  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Du hattest einen Schnelltest nach 6 und nach 11 Wochen. Wieso soll der nach 8 Wochen nicht sicher sein, wenn der nach 11 Wochen auch negativ war? Mathematik ist nicht gerade Deine Stärke, oder?

    Lymphknoten schwellen immer an, wenn ein wie auch immer gearteter Entzündungsherd oder eine wie auch immer geartete Infektion im Körper festgestellt wird. Das kann 1000 andere Gründe alsHIV haben. Schließlich werden dort die weißen Blutkörperchen produziert, die Eindringlinge abwehren sollen.

    Die weißen Blutkörperchen sind die Polizei des Körpers, die Lymphknoten die Polizeiwachen. Rückt die Polizei nur bei Mord aus oder auch schon bei Einbruch?

    Eben …
     
  4. Denis

    Denis Neues Mitglied

    Danke erstmal
    Das Problem istmit dem Halsschmerzen muss ich seit 1 jahr bekämpfen aber es wird nicht besser und kann auch nichts festgestellt werden, dazu wenn die Freundin dan auch immer wieder krank wird,bekommt man schon irgendwie angst... Also es macht nichts aus ob 3 oder 4 gen. ???
     
  5. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    NEIN ! Negativ ist negativ !

    Vielleicht solltest Du mal mit einem Therapeuten über DeineHIV-Phobie sprechen !
     
  6. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Könnte es daran liegen, dass Ihr Euch immer wieder gegenseitig ansteckt – beim Küssen z.B.?
     
  7. Denis

    Denis Neues Mitglied

    Ich weiß noch ob es wirklich Phobie geworden ist, den nach dem 11 Wochen test habe ich keine weitere test gemacht und auch nicht viel anshiv gedacht , nur wenn die Beschwerden keine Antwort hat , verzweifelt mann schon ein bisschen ?
    Mir ist bewusst, weil ich mein Freundin fremdgegangen bin und dadurch mir das Leben ganz schwer gemacht habe aber seit dem 11 Wochen test also seit 9 Monaten eigentlich niht mehr :S
     
  8. Denis

    Denis Neues Mitglied

    @Matthias , klar hast du recht es kan sein das wir uns gegenseitig mit der Erkältung anstecken aber ich hab das Problem seit 1 jahr und sie hat das Problem nach dem wir ungeschützt geschlafen haben :(
     
  9. Denis

    Denis Neues Mitglied

    Und noch was , körperlich geht's mir gut kein Krankheit Gefühl kein Fieber gar nichts aber Halsschmerzen, als hätte ich grosse Knochen im Hals so das ich sogar beim wassertrinken sehr weh tut
     
  10. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Angina, Erkältung, Mandeln ... das kann ca 1.000 Gründe haben ...HIV ist es nicht !!

    Auch wenn Du es noch so sehr möchtest, Du hast kein HIV !!

    Kennst Du den Spruch von der Angst, die einem die Kehle zuschnürt .. denk mal drüber nach - die Psyche kann ein sehr mächtiger Gegner sein !
     
  11. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Dann geh zu einem HNO-Arzt.
     
  12. Denis

    Denis Neues Mitglied

    War ich doch schon 2 mal beim hno arzt , können nichts feststellen
     
  13. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Dann lass mal die Schilddrüse testen... kann der Hausarzt machen mittels Bluttest.
     
  14. Denis

    Denis Neues Mitglied

    Wurde auch schon gemacht, kernspinn tomografi wurde auch gemacht , gross Blut werte auch ok. Alergie test wurde auch gemacht , nichts gefunden
     
  15. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wenn alles schon gemacht wurde... dann ist da halt auch nichts. Vielleicht ist der Kloss im Hals rein psychisch.
     
  16. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hast Du Deinen Fehltritt eigentlich gebeichtet? Wenn nicht: Auch daher kommt ein »Kloß im Hals« … weil Du nämlich etwas sagen müsstest, es aber mit Gewalt zurückhältst …
     
  17. Denis

    Denis Neues Mitglied

    @Alexandra meinst du das geht wirklich bei der Massen ?
    @Matthias = wie meinst du das genau ?
     
  18. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Es gibt das Sprichwort »einen Kloß im Hals haben«.

    Das bedeutet, dass man unter einem psychischen Druck steht. Bei Dir könnte das der Fall sein, wenn Du Deinen Fehltritt Deiner Freundin nicht gebeichtet hättest. Denn dann läufst Du mit einem Geheimnis rum, dass Du nur schwer für Dich behalten kannst, dessen Offenlegung aber Konsequenzen haben könnte (Freundin trennt sich). Und dieser psychische Druck kann ein Gefühl verursachen, als hätte man einen ganzen Kloß verschluckt und dieser wäre im Hals steckengeblieben.
     
  19. Denis

    Denis Neues Mitglied

    Ja danke Matthias , das Gefühl ken ich eigentlich aber das was ich habe ist irgendwie anders , ich dreh bald durch , weiß nicht mehr weiter
     
  20. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Wir wissen es hier aber auch nicht,HIV ist es nicht, da beißt die Maus nunmal keinen Faden ab.

    Ich persönlich denke, dass Deine Beschwerden von Deiner Psyche kommen, und da vor allem von Deinem schlechten Gewissen.

    Du kannst das akzeptieren und Dich weiterhin verrückt machen, oder Du kannst mal die Arschbacken zusammenkneifen und kannst das klärende Gespräch mit Deiner Freundin suchen und Dein Gewissen erleichtern.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden