Schmierinfektion und Menstruation

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Linda95, 3. Mai 2021 um 14:45 Uhr.

  1. Linda95

    Linda95 Neues Mitglied

    Hallo!

    Ich bin schon längere Zeit registriert und lese auch öfters mit, kenne also auch den Leitfaden. Allerdings hatte ich am Wochenende ein Erlebnis das es mir schwer macht objektiv zu beurteilen ob ein Risiko vorlag.

    Es war ein befreundetes Pärchen zu Besuch und sie hatten im Gegensatz zu mir noch keine Erfahrung mit einem Dreier, waren aber neugierig. Und so sind wir am Ende des Abends im Bett gelandet. Später hat sich herausgestellt dass sie ihre Tage hatte.

    Wenn ihr Freund also zuerst sie und dann mich unmittelbar danach gefingert hat, könnte es über das Menstruationsblut an seinen Fingern zu einer Übertragung gekommen sein?

    Im Leitfaden steht zwar, dass Blutreste an den Fingern als Schmierinfektion zu verstehen sind, aber ich war verunsichert weil ich auch in diesem Forum schon gelesen habe dass es bei entsprechender Menge (bei der Menstruation ist ja eine erhebliche Menge im Spiel) ein Risiko geben kann? Oder ist eine Infektion über diesen Weg (Finger) immer auszuschliessen, unabhängig davon wie kurz das Blut Luft ausgesetzt ist und der Menge der infektiösen Flüssigkeit?
     
  2. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Der Konjunktiv ist kein Übertragungsweg ! Und die Schmierinfektion auch nicht.

    Und Grundvoraussetzung wäre ja auch erstmal, dass sieHIV+ sein muss, unbehandelt und mit hohem Virenload... ist sie denn HIV + ?
     
  3. Linda95

    Linda95 Neues Mitglied

    Erstmals danke, dass du dir die Zeit genommen hast zu antworten!

    Es ist also nicht notwendig dass ich mich testen lasse, weil die von mir geschilderte Situation als Schmierinfektion anzusehen ist und kein Risiko bestanden hat?

    Ich habe den Konjunktiv verwendet weil ich mir eben nicht sicher war, ob man bei der von mir geschilderten Situation auch von "Blutresten" sprechen kann, wie es im Leitfaden beschrieben ist.

    Ihren Status kenne ich nicht, ich gehe aber auch nicht davon aus, dass sieHIV+ ist. Mich macht nur generell die Tatsache nervös, dass Blut im Spiel war und wollte mich absichern.

    Seit zwischen mir und meinem Freund Schluss ist, hatte ich wenige sexuelle Kontakte, und jedes mal war ich schockiert wie fahrlässig manche mit dem Thema Safer Sex umgehen. Viele denken bei Verhütung nur an Schwangerschaft und das hat mich etwas ängstlich/sensibel gemacht. (Was auch nicht unbedingt ein gesundes Verhältnis zu Sex ist, aber ich arbeite daran.)
     
  4. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Dann achte auf Dich und was andere tun, ist deren Sache, lass deren Verhaltensweisen nicht zu Deinem Problem werden.

    Es gab keinHIV-Risiko. Andere STI können möglich sein.
     
    Linda95 gefällt das.
  5. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Ängstlich ist schlecht, sensibel ist gut. Und reicht auch völlig aus :cool::)
     
    Linda95 gefällt das.
  6. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Dein Maßstab sollte Dein Umgang sein. Nur Du alleine bist für Deine Gesundheit verantwortlich … und wer sich um Schutz kümmert, schützt auch den anderen. Lass Dich also nicht beirren und bestehe auf geschütztem Sex, wenn das für Dich wichtig ist. Egal wann, egal wo, egal bei wem.
     
    Linda95 und devil_w gefällt das.
  7. Linda95

    Linda95 Neues Mitglied

    Danke für eure Ratschläge. Ich gebe sehr darauf acht mich selbst und andere zu schützen, aber die Unwissenheit vergangener Partner hat leider dazu geführt dass ich sehr unsicher geworden bin und es mir oft schwer fällt meinen sexuellen Partnern zu vertrauen.

    Ich habe z.B. schon öfters gehört dass viele glauben ein großes Blutbild schließt einenHIV Test mit ein, was eben leider nicht stimmt. :confused:

    Ich glaube ich muss einfach wieder ein gesundes Verhältnis zu meiner Sexualität aufbauen, vor allem da ich sowieso mit Kontrollzwängen zu kämpfen habe und es für mich sehr schwer geworden ist mich komplett fallen zu lassen. Vorher macht es einfach wenig Sinn mich auf jemanden einzulassen wenn ich es nicht genießen kann.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden