Schmierinfektion Hilfe

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Ralf1311, 21. August 2019.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ralf1311

    Ralf1311 Neues Mitglied

    Hallo liebes Team,
    erstmal ein großes Lob an Euch. Danke das ihr so eine tolle Arbeit leistet.

    Ich weiss auch, dass Ihr manche Fragen schon mehr als 100 mal beantwortet habt.
    Trotzdem würde ich gerne Euren Rat haben. Ich habe mir dieGrundlagen über eine Schmierinfektion jetzt bestimmt 50 mal durchgelesen. Aber es wäre nett, wenn Ihr mir antwortet.

    Zu meinem Fall:
    Ich bin hier in Frankreich in Urlaub. Ich war in einem Pornokino wo es richtig zur Sache ging. Eigentlich bin ich eher der Zuschauer aber in diesen Fall für ca. 3-4 Minuten aktiv (wenn man das so sagen kann) dabei.
    Auf jeden Fall hat eine Frau ca 4 Männer oral befriedigt und sich auf ihre Brüste spritzen lassen. Sie rieb sich mit dem Sperma ein und fasste nach meinem Penis und befriedigte mich ca. 3-4 Minuten mit der Hand. Ich hatte mich ca. 2 Stunden beim rasieren des Penis am Penisschaft heftig geschnitten. Nach 4 Minuten hat wohl mein Verstand wieder eingesetzt und ich bin auf Toilette und habe mir das Sperma abgewaschen. Danach habe ich meinen Penis desinfiziert und auch noch Mundspülung, die auf der Toilette stand, drüber gegossen.

    Vielen Dank im voraus für die Risikoeinschätzung
    Ralf
     
  2. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Warum in Gottes Namen tust Du sowas :eek::eek::eek::eek:

    KeinHIV-Risiko, andere STI können möglich sein.

    Warum gehst Du in ein PK und lässt Dich auf solche Sachen, wenn Du so eine Angst vor Krankheiten hast.. dass Du Dir die Haut mit Desinfektionsmitteln "verätzt" ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. August 2019
  3. Ralf1311

    Ralf1311 Neues Mitglied

    Danke für die schnelle Antwort. Darf ich denn noch Fragen, wie hoch das Risiko für eine Ansteckung ist, wenn frisches Sperma auf die Eichel (beschnitten)bzw. In die Harnröhre gelangt.
     
  4. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ist das denn auch passiert ?
     
  5. Ralf1311

    Ralf1311 Neues Mitglied

    Ich glaube auf der Eichel war auf jeden Fall Sperma
     
  6. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    .. ist kein Übertragungsweg

    Du hattest kein HV-Risiko, andere STI können viel möglicher sein (aber das überliest Du natürlich) .. lass es gut sein.. meide derartige Etablissements, wenn Du solche Angst vor Krankheiten hast,
     
    Fiction122 gefällt das.
  7. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Deine ganze Geschichte beinhaltet eher ein hygienisches Problem, denn ein Infektionsrisiko hinsichtlichHIV...
    Wirklich ernst gemeinter Rat: Wenn du dich vor Sex und/oder den Körperflüssigkeiten dabei "fürchtest" solltest du überlegen ob du dieses Problem nicht angehen solltest. Sex ist schmutzig. Bei Sex geht es um Körperflüssigkeiten. Das ist der Sinn und Zweck von Sex... :cool:
     
    matthias gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden