Rückmeldung :o)) Glaubt den Moderatoren hier!!

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von Austria3, 23. Februar 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Austria3

    Austria3 Mitglied

    Hallo Leute, hallo liebe Alexandra, hallo lieber Matthias und alle Moderatoren und Leser!

    Ich habe vor einigen Wochen hier gepostet und von Alexandra eine sehr kompetente Antwort auf meine Fragen bekommen. Vielen Dank nochmals dafür.

    Nun lese ich wieder im Forum und bin auf den "Herren" aufmerksam geworden, der u.a. auch in "meinem" alten Thread gepostet hatte.

    Sooo, warum schreibe ich jetzt wieder?

    In meiner oben genannten Dr. google Zeit habe ich Stunden, Nächte, Tage, Wochen vor meinem Rechner verbracht und ALLE - WIRLICH ALLE seiten im Web durchforstet und sämtliche Informationen rund um´s ThemaHIV gesammelt, gelesen, verglichen und ausgewertet. Sowohl deutschsprachige als auch englische Seiten!!

    Ich habe mit HIV-Spezialisten und Virologen telefoniert und letztendlich möchte ich hier - für alle Leser - schreiben:

    Die Moderatoren hier im Forum sind BESTENS informiert - und sämtliche Aussagen decken sich zu 100% mit den von mir recherchierten Ergebnissen von Fachleuten.

    Nur ein Beispiel: Meine Frage an Alexandra war, wie sicher ein Antikörpertest der. 4. Generation nach 8-9 Wochen sei, sofern ich nicht unter einer Immunerkrankung leiden sollte oder starker Alkoholiker bzw. Drogenkonsument sei.

    Daraufhin wurde mir von Alexandra mitgeteilt, dass sie nach 8 Wochen unter den gegebenen Umständen keine Zweifel an der Aussagekraft des negativen Tests hätte.

    Achja....hab natürlich - Alexandra Du hattest recht - für die PSYCHE nach 12 Wochen wiederholt....KLAR HATTEST DU RECHT, AUCH DER WAR NEGATIV WIE SOLLTE ES AUCH ANDERS SEIN! :eek:))

    Habe sogar diesbezüglich von einem DEUTSCHEN HIV-Spezialisten eine schriftliche Rückmeldung auf die gleiche Frage bekommen die sich zu 100% mit dem deckt, was Euch hier geantwortet wird!

    Soll heissen....GLAUBT DEN LEUTEN HIER...die HABEN WIRKLICH Sachverstand, Erfahrung und wie wir in Österreich sagen: "an Plan".

    In diesem Sinne....Euch allen alles Gute....

    ...so long.

    Daniel

    PS: Auch beim ThemaPCR haben die Moderatoren hier recht! Dieser ist zwar vorallem in der akuten Phase der Infektion sehr aussagekräftig (im Bezug auf den jeweiligen Stamm) nur habe ich auch recherchiert, dass hin und wieder Test´s sogar bei HIV-1 versagen, da gewisse Fabrikate eine massive Unterquantifizierung der Viruslast vornehmen. (Das hat mit dem Primer derartiger Fabrikate zu tun und ist auch der Grund, warum sogar die Hersteller ausdrücklich darauf hinweisen, dass diese Tests nicht als Ausschlusstest geeignet sind!

    (Quelle: u.a. Paul-Ehrlich-Institut, welches für die Zulassung derartiger Tests in Deutschland zuständig ist!)

    Daher,PCR zur Beruhigung wenns nicht mehr anders geht und 8 Wochen später ein Antikörpertest und alles ist gut.
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo


    Vielen Dank für Dein Posting hier und vielen Dank auch für Dein Lob. :oops:
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden