RK?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Pintu, 20. Juli 2019.

  1. Pintu

    Pintu Neues Mitglied

    Hallo,

    ich hatte am 30.06 zu 99,9 % geschützten Geschlechtsverkehr (AV) gehabt. Als wir aber fertig waren (Kein Samenerguss - Ich war der Aktive). Meinte mein Gegenüber sich nochmal auf den unkondomierten Penis zu setzen. Ich habe ihn DIREKT weg gestoßen und bin im Anschluss duschen gegangen.

    Besteht hier die Gefahr, das ich mich infiziert haben könnte? Er war höchsten eine Sekunde drin.

    Kein Sperma und kein Blut

    Vielen lieben Dank am Samstagabend

    Liebe Grüße
     
  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Nein. Zeit viel zu kurz
    Andere STI sind möglich
     
  4. Wyoming

    Wyoming Poweruser Poweruser

    Wie devil schon geschrieben hat - Zeitfaktor.
    Kein Übertragungsrisiko.
     
  5. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Also das schätze ich auch für unmöglich ein :cool:
    Ganz großartig formuliert. Den merk' ich mir :D:D:D
     
  6. Pintu

    Pintu Neues Mitglied

    Das war ein spontaner, aber ja du darfst mich zitieren ;D

    Vielen Dank für die Rückmeldungen :)
     
  7. Pintu

    Pintu Neues Mitglied

    Trotz eurer Rückmeldung auch der meiner Ärztin würde ich gern noch etwas hinzufügen.

    Letzte Woche am Donnerstag (in der dritten Woche) fingen meine Gelenke an weh zu tun. Die wanderten, ich hatte das Gefühl die klatschen sich gegenseitig ab. Ich war gestern bei meiner Ärztin und sprach das "Problem" an. Kleine Nebeninfo, meine Ärztin hat auch einen Abschluss in Psychologie. Sie fragte mich nur "Wovor haben Sie Angst". Meine Finger waren nicht geschwollen und hatte auch bei keinem Umzug oder ähnlichem geholfen. Ich erzählte ihr was am 30.06. passiert ist mit der Bitte NICHTS in meine Krankenakte zu schreiben. Sie bejahte das und ich erzählte ihr von dem Vorfall.

    Und sie sagte ebenfalls, dass das nicht ausreichend wäre und dass das Hi-Virus nicht so einfach übertragen wird. Ich habe bei ihr einem Termin für einen anonymen Test gemacht der am 13.08.2019 statt findet. Das Gesundheitsamt ist weiter entfernt und möchte mich dafür nicht krank melden oder Urlaub nehmen. Ich bekomme mein Ergebnis am 15.08.2019.

    Komischerweise ca. 2 Stunden später verschwanden die "Gelenkschmerzen". Ich habe mich gestern Mittag ne Stunde auf die Couch gelegt und geschlafen. Seit dem her fühlt sich die linke Halsseite ein wenig verspannt an. Mein erster Gedanke "Lymphknoten"? Nein wohl eher eine Verspannung.

    Als ich gestern um 23:30 Uhr ins Bett gegangen bin, habe ich um 00:30 Uhr die Musik ausgemacht. In meinem Zimmer war es sehr warm, weshalb ich die Decke nur über mein Gesäß gelegt hatte. Komplett ohne geht halt nicht. :D Ich hatte einen Albtraum und wurde minimal verschwitzt wach um 2 Uhr. "Nachtschweiß"? Nein wohl eher nicht. Albtraum und ein warmes Zimmer! Was Nachtschweiß ist, habe ich vor 3 Monaten einmalig erfahren als ich komplett klitsch nass war und nicht nur ich.

    Natürlich wurde ich in der Jugend aufgeklärt und habe mich selber auch viel informiert. Ich bin homosexuell und möchte wissen was in der Welt passiert und ist. In der Schule wurde immer gesagt (ungeschützter Geschlechtsverkehr = Geschlechtskrankheit =HIV!) Da ich mich wie ihr ja lesen könnt wahnsinnig mache, habe ich mich von der BzgA nochmal intensiv aufklären lassen. Da war ich wirklich überrascht. Da ich keine direkte Quellen habe, unterlasse ich das hier mal.

    Was die Psyche alles so anstellt. Ich halte euch auf den Laufenden. Vielleicht hilft das zukünftigen ja. :)
     
  8. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Und das ist gut so :cool:
    Das galt lange Zeit und hält sich leider seit dem recht hartnäckig...
    HIV ist per se schon recht schwer übertragbar. Und ist der "direkte" Kontakt dann auch noch so kurz wie bei dir quasi ausgeschlossen :)
    Das kannst du natürlich machen. Es schadet wie immer nix seinen Status zu kennen. Wegen dem "bissl reinstecken" aber eigentlich nicht wirklich nötig ;)
     
  9. Pintu

    Pintu Neues Mitglied

    Mein letzter Test vor zwei Monaten war wie erwartet negativ.
     
  10. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Und dein nächster wird es auch wieder sein. Sagt meine Glaskugel. Und das ist eine super Glaskugel. Hat sich noch nie geirrt :cool:
     
  11. Wyoming

    Wyoming Poweruser Poweruser

    OT:

    Ist die denn auch verlässlich, wenn es um notarielles geht? Spekulationssteuern etc.?
     
  12. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Seit wann sind Spekulatius steuerpflichtig? :eek::eek::eek::oops:
     
    AlexandraT gefällt das.
  13. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Natürlich. Mit Stempel. Mit Blausiegel und mit allem Pipapo :D
     
    matthias gefällt das.
  14. Pintu

    Pintu Neues Mitglied

    Ich glaube aber auf american choco cookie :D

    Wenn auch aus medizinischer Sicht kein Risikokontakt bestand, habe ich dennoch Muffensaußen ><
    In der vierten Woche wird die Außentemperatur auch noch stehts angehoben.... Ich will das wir heute den 15.05 haben! xD
     
  15. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Der ist schon lange vorbei. :D:D:D:D:D
    Doof, wenn die 8 über der 5 liegt und man vor dem Senden nicht nochmal nachschaut, ob alles stimmt. :p:p
     
  16. Pintu

    Pintu Neues Mitglied

    bÄmz = Die kognitive Fähigkeit lässt schon nach! ^^
     
  17. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Oh … dann komme ich ja heute von meiner westfälischen Lesetour nach Berlin zurück … ;)
     
    AlexandraT gefällt das.
  18. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Welches Jahr?
     
  19. Pintu

    Pintu Neues Mitglied

    Ich tippe auf 2005
     
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden