RK war da - Labortest ->jetzt<- oder erst in 5 Wochen Schnelltest Zuhause?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Hardworker1, 20. Oktober 2019.

  1. Hardworker1

    Hardworker1 Neues Mitglied

    Hallo Zusammen!

    Ich bin so dankbar dass es euer Forum gibt! Ich fasse mich kurz.

    Risikokontakt war da. (AV ohne Schutz, passive Person war möglicherweise positiv // Kann nicht mehr geprüft werden).

    Beweggrund: Symptome siehe Bild

    Frage:

    1. Labortest lieber JETZT, sprich Anfang nächster Woche oder bis zur 12. Woche (noch 5 Wochen) warten und Selbsttest Zuhause machen?

    2.
    Macht es gesundheitlich einen großen Unterschied ob jetzt oder in 5 Wochen zu testen?

    Da ich immer wieder lese, es gibt so viele Menschen, die damit ewig gesund Leben oder es viele gute Tabletten im Jahre 2019 gibt mit denen man es behandeln / lindern kann.

    Ich danke euch für verständnisvolle / rücksichtsvolle Beiträge.

    (Anmerkung Mod. Alexandra: Fotos sind nicht erlaubt)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Oktober 2019
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Mach einen Labortest.... dann hast Du ein sicheres Ergebnis und die Wartezeit ist nicht so lange.
     
    haivaupos und Hardworker1 gefällt das.
  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wie kommst Du auf diese Frage? Früher war jedem Menschen klar, dass ein Spezialist die bessere Wahl ist – seitdem das Internet da ist, kann man plötzlich alles selbst machen – Häuser bauen, Panzer fahren, Autos reparieren, die eigene Gesundheit ruinieren?

    Gegenfrage: Was kannst Du besser als ein Arzt? (Spoiler: Gesundheitsämter werden von Ärzten geleitet)
     
    Hardworker1 gefällt das.
  4. Hardworker1

    Hardworker1 Neues Mitglied


    ok. Dank eines anderen Beitrags von dir, habe ich mir nun über www.dagnae.de einen darauf spezialisierten Arzt gesucht.

    Falls es keine Empfehlung gibt würde ich mich für den Labortest bei [grundsätzlich sollen im Forum keine Namen genannt werden, Mod. matthias] entscheiden.

    Gibt es irgendetwas zu beachten, was ich Vorort sagen oder nicht sagen soll?
    Auch um schneller einen Termin zu erhalten...
    In Großstädten, werden Leute ja gerne manchmal weggeschickt oder zu anderen Ärzten verwiesen wegen Überfüllung.

    Ich danke euch. Wenn es okay ist halte ich den Thread auch aktuell - sprich welches Ergebnis ich bekommen werde.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Oktober 2019
  5. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nun soll der Termin rasch sein und vorher wolltest Du noch nen Schnelltest machen und 12 Wochen warten? Ruf an und lass Dir nen Termin geben.....den Rest siehst Du dann vor Ort.
     
    Hardworker1 gefällt das.
  6. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wie wäre es mit der Wahrheit?
     
    Hardworker1 und AlexandraT gefällt das.
  7. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Du brauchst da nix beachten. Wenn du danach gefragt wirst, sag' einfach wie es war, ungeschützter AV. Wenn nicht brauchst du es auch niemandem auf die Nase zu binden ;)
     
  8. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Meines Wissens wird für die Statistik immer gefragt.... aber man ist nicht verpflichtet zu antworten.
     
  9. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nur im Falle eines positiven Ergebnisses – und dann auch nur Geschlecht, sexuelle Orientierung, (vermuteter) Übertragungsweg, die ersten 3 Ziffern der Postleitzahl.
     
  10. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    In der Schweiz wird immer anfangs gefragt d.h. vor jedem Test. Ausser man geht direkt ins Labor.
     
  11. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nach dem Grund für den Test wird auch in Deutschland gefragt – sorry. Ich bezog das auf die Meldung ans RKI …
     
  12. Hardworker1

    Hardworker1 Neues Mitglied

    Hey! Ergebnis (Labortest) in der 8. Woche: NEGATIV

    Puhhh bin nun echt erleichtert.

    Vielen Dank dass es euer Forum gibt und danke für die zahlreichen Beiträge.

    Ich habe daraus nun echt für mein Leben gelernt und es wird mir so etwas nicht wieder passieren,....diese "Unachtsamkeit".

    Bis dahin wünsche ich erstmal allen eine schöne Woche, eine Starke Gesundheit und verabschiede mich hiermit.

    Beste Grüße!
     
  13. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Damit bleiben wir bei 100% Erfolgsquote in der Bewertung von Risiken.:)
    Dir alles Gute!
     
    Hardworker1 gefällt das.
  14. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Tadaaaa :cool:
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden