RK und Bedenken

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Luna89, 12. Mai 2018.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Luna89

    Luna89 Neues Mitglied

    Hallo :D

    Ich (w) hatte vor ca. einem Monat Sex mit einem Bekannten, wir benutzten ein Kondom, da ich aber mit der Zeit nicht mehr feucht war, ist das Kondom gerissen, kein Ejakulat.

    Er ist gleich raus gegangen, da er bemerkte, dass es sich anders anfühlte.

    Als ich das Kondom ansah, dachte ich mir schon, dass er komisch aussieht, wir haben in meiner Vagina gesucht aber nix gefunden.

    Peinlich; 2 Tage später kam die andere Hälte des Kondoms raus.. Totale Panik.

    Habe Angst mich angesteckt zu haben, da es Precum Tropfen gab und das Kondom 2 Tage in mir war.. War beim Gyn und sie sagte, meine Vagina sieht nicht auffällig aus/ Geruch etc.. STI Testergebnisse warte ich noch..

    Ich hoffe Ihr könnt mich ein wenig beruhigen da ich total am Rad drehe..

    Herzlichst
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Grundsätzlich ist ein Kondom, in das nicht ejakuliert wurde, kein Überträger für HIV. Auch für die anderen möglichen STIs dürfte es für Dich glimpflich ausgegangen sein. Bei den Testergebnissen sind allerdings immer die sog. Serokonversionszeiten zu beachten, also die Zeiten, bis ein tatsächlich sicheres Ergebnis angezeigt wird. devil_w hat dazu im Leitfaden ausführliche Informationen zusammengestellt: https://www.hiv-symptome.de/forum/threads/grundlegendes-zum-thema-hiv.7423/
     
  3. Luna89

    Luna89 Neues Mitglied

    Vielen Dank lieber Matthias, ich weiss dass einHiv Test jetzt noch nichts bringt, habe mich aber mal auf alles andere Testen lassen (Abstrich) bei meiner Gyn.

    Ich habe devil_w Beitrag gelesen, nur verunsichert es mich manchlam da gewisse Seiten schreiben, dass Precum Infektiös sein kann..

    Ich habe nur wahnsinnige Angst und habe Mühe mit der ganzen Situation/ bin überfordert.

    Meinst du ich überreagiere und soll mir weniger Gedanken machen?
     
  4. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ja und Ja
     
    haivaupos gefällt das.
  5. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Eben: »gewisse« Seiten. Keine offiziellen Seiten. Precum, oder wie es auf deutsch heißt: der Lusttropfen, kann HI-Viren enthalten, aber wenn, dann in einer so geringen Menge, dass eine Übertragung nicht möglich ist.

    Ansonsten: Siehe Lottchens Antwort.
     
  6. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Über diese Frage wird heftig "gestritten". Die einen sagen "so", die anderen sagen "anders"...
    Ich bin der Meinung, dass der Lusttropfen nicht infektiös ist. A weil die Menge zu gering ist. Und B, weil darin, wenn überhaupt, nur sehr wenig virologisches Material, also Viren, enthalten ist :)
    In Anbetracht dessen was ich oben geschrieben habe, ja :cool:

    Was ist also zu tun? Beruhige dich. Mach zu gegebener Zeit einen Test und gut ist es. Das einfachste wäre natürlich dein "Bekannter" macht einen Test sofern er seinen Status nicht kennt... :rolleyes:
     
  7. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    deckt aber auch nur den Bereich ab, der länger als 6 Wochen ab Testung her ist. Von daher bringt es ihr auch nix, wenn er sich testen lässt.
    Der Lusttropfen ist nicht infektiös.
     
  8. Luna89

    Luna89 Neues Mitglied

    Vielen Herzlichen Dank für eure zahlreichen Antworten!!!!

    Ich schätze dies sehr.

    Meine Panik kam hoch, als ich am After Juckreiz verspührte und ich heute ein Bläschen innen gefunden habe, ob es eitrig ist oder nicht weiss ich nicht.. Und da ich erst am Mittw. wieder zum Gyn gehen kann, konnte ich es nicht mehr aushalten und brauchte Rat.. Ich weiss nicht um was es sich handelt, da wir auch kein AnalVk hatten..

    Ich habe meinen Bekannten gefragt ob ich mir Sorgen mache müsse, er sagte Neiin, sei alles iO. aber man weiss ja nie. Mehr Belästigen möchte ich ihn nicht.. Obwohl es sehr an mir nagt
     
  9. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Das stimmt natürlich :)
    Aber es minimiert die ganze Angelegenheit noch viel mehr. Obwohl ja eh sowieso kein Risiko bestanden hat :cool:
     
  10. Luna89

    Luna89 Neues Mitglied

    Hallo Zusammen

    Es sind bis zu meinem Test noch 2 Wochen und ich versuche das Beste ruhig zu bleiben.

    War heute beim Hausarzt aufgrund Heiserkeit & der meinte kein Infekt aber wenig rote Blutkörperchen/ Blutarmut..

    Ich bin aufgrund dies sehr beunruhigt.

    Ich weiss man kann/ sollteHiV nicht an Symptome/ Blutbild diagnostizieren...

    Aber ich drehe grade wieder am Rad und habe grosse Angst, welche mich am ganzen Körper anspannen lässt :(
     
  11. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Mach es Dir ruhig selber schwer. Aber beschwere Dich nicht, wenn wir wieder einmal recht hatten:
    Es muss schon einen Grund haben, dass wir uns in unserer Enschätzung noch nie geirrt haben. ;)
     
    haivaupos und Luna89 gefällt das.
  12. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Blutarmut? Wie sieht es aus mit dem Eisenwert und B12?
     
  13. -triplex-

    -triplex- Poweruser

    Sorry wenn ich auch hier noch mal lieb udn nett nachfrage ;)

    Aber du weisst das manHIV nicht anhand von symptomen in einer verdachtsdiagnose stellen sollt, gut erkannt ^^

    Schreibst das bei dir eine Blutarmut festgestellt wurd .. jou .. ähm was genau hat das mit HIV zu tun ?
    Ich mein ich will nicht unhöfflich erscheinen, aber wir begrenzen uns hier auf HIV und AIDS und nicht auf "mir gehts gerade miess weil mir eine blutarmut diagnostiziert wurde" oder sonstighes,, ich persönlich bin gerne bereit auf HIV / AIDS begrenzende Fragen zu reagieren dafür wurde wohl auch mal das forum geschaltet .. und nciht wegen sowas , auch wenn ich krankenpfelger bin /war ...

    Dein 1. Fall ist erledigt es bestaht kein risiko, wozu nun also deine bedenken ...??

    Musst nicht antworten wenn ich dir zu frech wirke :)
     
  14. Luna89

    Luna89 Neues Mitglied

    Ja, glaub HB ist niedrig unter 12... Ich kenne mich da so schlecht aus, ich war eben nicht bei meiner Hausärztin da sie heute Frei hat und dann bin ich zu Vertretung gegangen und sie meinte mein Eisen sei tief und das kann zu Blutarmut führen, was mich voll shokte, also sie hat das sehr "krass" rüber gebracht wenn ich so sagen darf.

    Ich kann mich halt an niemanden wenden, es ist dass ich seit 4 Wochen alleine mit diesen Gedanken und Ängsten bin, aus diesem Grund habe ich mich hier angemeldet um es mir aus der Seele zu schreiben, weil es mich auch emotional sehr aufwühlen lässt..

    Es tut mir leid, ich habe einfach nur wahnsinnige Angst
     
  15. Luna89

    Luna89 Neues Mitglied

    Ich glaube es war das HB unter 12.
     
  16. Luna89

    Luna89 Neues Mitglied

    Ist schon gut ich fühle mich nicht angegriffen, mir geht es nur seit diesem Vorfall nicht gut, ob es psychomsomatisch ist oder nicht. Ich weiss es nicht. Ich liste meine Symptome auch nicht auf, aber das mit dem Blutwert hat mich dann doch wieder aus der Bahn geworfen. Und bevor ich gar nicht mehr schlafen/ essen kann, dachte ich, dass ich hier schreibe. Da ich am ganzen Oberköroer total verkrampft bin seit über 2 Wochen
     
  17. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    12g/dl? Das ist der untere Normwert.... kleiner als 12 kann also vieles heissen. Sagt aber noch nichts über den Eisenwert aus. Ich hatte Blutarmut durch einen Eisenmangel....drum frage ich.
     
  18. Luna89

    Luna89 Neues Mitglied

    Ich habe den Wert leider nicht aufgeschrieben :(

    Ich habe es auf ihrem Pc gesehen, sprich sie hat es mir gezeigt. Und ja da war Hb .../.. oder sowas. Auf jedenfall stand da glaub ne 11 oder eine 10.. Sie meinte dann, ich solle in ca. 2 Wochen nochmals kommen und Nachuntersuchen (Fingerpick). Und falls dann immernoch niedrig venöse BE..
     
  19. Luna89

    Luna89 Neues Mitglied

    Lieber Matthias

    Ich zweifle bedingt an euren Aussagen (grins).
    Ich habe heute morgen bei der Aidshilfe angerufen und sie hat gemeint, es besteht ein Risiko, da der Verkehr ungeschützt war. Und ich mich auch mit den Lusttropfen infizieren kann. Aber halt nur wenn ER pos. ist.. Und das Risiko sei minim, da Kontakt kurz war und er nicht aus einem Risikoland..
    Aber der Risiko besteht...
     
  20. Luna89

    Luna89 Neues Mitglied

    Ich schätze eure Hilfe aber sehr!
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden