RK? Symptome?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von nileo, 7. März 2019.

Status des Themas:
Not open for further replies due to lack of activity. Consider opening a new thread instead.
  1. nileo

    nileo Neues Mitglied

    Hallo
    Ich habe dieses Forum gefunden und bin froh darüber etwas mehr über dieses Thema zu erfahren. Ich hoffe dass auch bei meinem falls vielleicht eine Meinung gesagt werden kann.

    Ich hatte vor genau 5 Wochen geschlechtsverkehr mit einem Mann. Der Verkehr war geschützt jedoch wurde mein Penis danach ohne Kondom an seinem Anus gerieben ohne einzudringen. Logischerweise war dieser noch mit Flüssigkeiten bedeckt und somit sicher auch mit Darmsekret welcher wie ich erfahren habe Viren beinhalten kann.

    Außerdem haben wir oralverkehr praktiziert und da bin ich mir nicht sicher ob eventuell zwischendurch etwas Sperma in meinem Mund gekommen ist. Er hat jedoch DannAch nicht in meinem Mund ejakuliert.

    Zwei Tage Dannach fing ich an darüber nachzudenken und es kam Angst auf als ich gegoogelt habe. Ich hatte nach 4-5 Tagen leichte schluckbeschwerden als ob ich ein Kloß im Hals hätte. Diese können immer noch auftauchen und wieder verschwinden. Ebenso bekam ich nach 6-7 Tagen vereinzelt kleine Runde rosa rote Flecken auf der Brust/Schultern die schon nach einem Tag verschwinden aber wieder an anderen Stellen auftauchen können. Jetzt ist der RK 5 Wochen her und ich werde ab der 6 Woche ein Test machen lassen.

    In der dritten Woche war ich bei meinem Hausartzt der einen Test auch auf andere Sti gemacht hat die negativ waren.

    Ist das möglich dass diese zwei Symptome so lange anhalten... 4 Wochen lang und sich fast täglich verändern? Also kommen und gehen können?

    Ich denke seit 5 Wochen nur daran was viele betroffene tun. Wenn ich nicht dran denke habe ich das Gefühl dass auch die Symptome abklingen.

    Grüße
     
  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Guten Abend!
    Das Problem heißt meistens Google, nicht HIV. Ein »Kloß im Hals« kann viele Ursachen haben – vor allem aber psychisch bedingte.
    Hast Du denn einen HIV-Test machen lassen? Weil Du schreibst …
    Nach drei Wochen ist allerdings so gut wie nichts ernsthaft abzuklären. HIV kann ein Labortest erst nach vollen 6 Wochen – also ab dem 43. Tag – definitiv ausschließen (beim Schnelltest sind es sogar 12 Wochen, also 84 Tage), bei manchen STI ist die Serokonversionszeit noch länger.

    Alles in allem sehe ich aber in dem beschriebenen Sexualkontakt kein Risiko. Das Reiben am Anus ist ungefährlich, Darmsekret außen am Körper tut nix. OV ohne Schlucken gehört auch zum Safer Sex.

    Den besten Ratschlag hast Du Dir übrigens selbst gegeben:
     
  4. nileo

    nileo Neues Mitglied

    Ja es wurde auch nach HIV getestet nur damit ein Ausgangspunkt da ist. Es war bewusst dass eine neue Infektion nicht gezeigt werden würde in diesem Test. Der Arzt war eher nach Syphilis aus. War aber negativ.

    Wie schon erwähnt bin ich mir nicht sicher ob etwas sperma oder eventuell nur Lusttropfen (kann es nicht differenzieren geschmacklich war denke ich etwas im Mund) im Spiel war und somit auch geschluckt wurde. Wirklich Ejakuliert wurde später aber nicht in meinem Mund.

    Nächste Woche sind 43 Tage vergangen da werde ich ein Test machen um Aufklärung zu bekommen. Mir ist bewusst dass das Risiko eigentlich minimal ist jedoch können einem Symptome wie Ein Ausschlag in Gedanken bringen.
     
  5. Wyoming

    Wyoming Poweruser Poweruser

    Hallo nileo,


    Nicht jeder kleine Fleck, der nach kurzer Zeit wieder verschwindet, ist gleich ein Hautausschlag.

    Abgesehen davon, dass es ausdrücklich kein einziges Symptom gibt, das den Rückschluss auf eine HIV-Infektion erlaubt, sind Hautausschläge durch die Grossflächigkeit auch als solche zu erkennen.

    Vielleicht ist deine Haut auch nur gereizt, durch äußere Einflüsse, sodass dir ohne dass du dich selbst kontrollierst, diese kleinen Flecken garnicht aufgefallen wären.
     
  6. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Syph. kann allerdings erst nach 12 Wochen ganz sicher ausgeschlossen werden.
     
  7. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Du wirst lachen: Es hat schon genügend Fälle gegeben, bei denen nach 3 Wochen eine HIV-Infektion festgestellt werden konnte. Aber ausschließen kann man sie eben erst nach 6 Wochen (Labortest) bzw. 12 Wochen (Schnelltest). Und zur Syphilis hat devil ja schon richtig kommentiert.
     
  8. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Matthias hat es ja schon gesagt, feststellen kann man eine Infektion oft schon früher, aber sicher ausschließen eben erst nach einer gewissen Zeit.
    Dass man eine Syphilis erst so spät erkennt, ist extrem selten, aber man sollte da wirklich auf Nummer sicher gehen und nach 12 Wochen nochmal auf Syph testen. Denn auch die Syph verläuft gerade im ersten Stadium häufig symptomlos.
     
  9. nileo

    nileo Neues Mitglied

    Vielen Dank für eure Antworten und Meinungen. Dieses Forum hilft sehr!
    Ich werde nächste Woche also nach 43 Tagen einen Test machen um endgültig Gewissheit zu bekommen.
     
    matthias gefällt das.
  10. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Das kann ich bestätigen. An mir ist damals (1998) das erste Stadium gänzlich vorübergegangen. Das zweite Stadium mit Hautausschlag am ganzen Körper, Fieberschüben bis 40° und Kraftlosigkeit (ich kam nicht mehr alleine aus der Badewanne heraus) war dann heftig. Aber auch hier kann man noch was machen. Wenn man zum Arzt geht …

    Übrigens: Das (also das oben genannte) sind wirkliche Symptome … nicht so ein einsamer Pickel irgendwo.

    Lustigerweise meinte der Assistenzarzt der Notaufnahme, zu der mich ein Freund dann samstags um 23:30 Uhr brachte, ich würde simulieren. Ich hoffe, der hat bald darauf den Beruf gewechselt … empfohlen habe ich es dem Klinikleiter jedenfalls.
     
  11. nileo

    nileo Neues Mitglied

    Hallo zusammen,

    Ich wollte mich nochmals für eure Meinungen und antworten bedanken.

    Ich habe am 43 Tag beim Gesundheitsamt Blut abnehmen lassen. Gerade eben habe ich das Ergebnis erhalten, das negativ war.

    Wie schon in meinem ersten Beitrag erwähnt habe ich mir die ersten 4 Wochen wirklich mein Kopf zerbrochen und jede kleine Veränderung an meinem Körper als Symptom befunden. Die Psyche kann einen wirklich verrückt machen. Die letzten zwei Wochen an denen ich nicht mehr daran gedacht habe liefen total anders. Deswegen sollte man nicht zwanghaft nach Symptomen suchen und einfach abwarten bis die 43 Tage vergehen und zum Test geht.
     
  12. Wyoming

    Wyoming Poweruser Poweruser

    Absolut!

    Wahre Worte..
     
  13. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    War klar. Konnte bei Nichtrisiko ja nicht anders lauten.
    Wieder nicht unsere 100%-Quote versaut.
     
    -triplex-, realex und matthias gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Not open for further replies due to lack of activity. Consider opening a new thread instead.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden