Riss in der Nagelhaut und Regelblut

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von sven89, 20. Mai 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sven89

    sven89 Neues Mitglied

    Hallo,

    ich leide unter Rissen in der Nagelhaut. Die Stellen bluten nicht, sind klein und die Haut steht ca. 0,5 cm ab. Allerdings sind sie gerötet und leicht entzündet. Habe vor kurzem einer Frau, die zu dem Zeitpunkt Ihre Tage hatte, meinen Finger eingeführt und sie stimuliert. Mir sind daraufhin die Probleme mit meiner Nagelhaut eingefallen (es hat etwas gebrannt). Ist eine Infektion möglich, insbesondere durch Kontakt mit Regelblut, oder muss eine offene Wunde vorhanden sein? Ich habe bereits einen anderen Thread in diesem Forum gelesen, in dem es um Nagelhaut und Vaginalsekret ging, aber bei Regelblut bin ich mir unsicher.

    Vielen Dank für die Antwort!
     
  2. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Guten Abend,

    musst Dir keine Gedanken machen, denn die Risse in der Nagelhaut sind als Eintrittspforte viel zu klein.
     
  3. sven89

    sven89 Neues Mitglied

    Hallo, vielen Dank!
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden