Risikokontakt?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Thomas01010, 27. Oktober 2021.

  1. Thomas01010

    Thomas01010 Neues Mitglied

    Hallo erstmal,

    Ich bin ganz neu hier und wollte mal meine Situation bewertet haben.

    Ich habe vor ca. 2 Wochen eine Prostituierte besucht und habe nun Angst, das ich mich mitHIV angesteckt habe.
    Anfangs hat ich kurz Oralverkehr mit Ihr (mit Kondom), nach dem er steif genug war hat Sie sich auf mich gesetzt. Da ich nicht recht in Stimmung war dauerte der Geschlechtsverkehr ca. 30 sec bis 1 Minute ebenfalls mit Kondom bis mein Penis wieder erschlafft ist. Sie hat mich dann noch etwas mit der Hand befriedigt (diesmal ohne Kondom). Es kam zu keinem weiteren Geschlechtsverkehr.

    Ich habe nun angst, HIV zu haben, da ich nun heute Nacht leichten Nachtschweiß hatte und mich schon den ganzen Tag nicht sehr Wohl fühle, habe ebenfalls Durchfall.
    Es könnte auch ein Zufall sein, da ich gestern Abend bis 22:30 mit einem Kumpel weg war und etwas getrunken habe, auf ziemlich nüchternen Magen, und bereits um 5:00 Uhr heute Morgen wieder aufgestanden bin.

    Liegt es eher am Alkohol oder an dem Besuch bei der Prostituierten? Wie hoch ist mein Risiko?

    Danke im Voraus.
    Gruß
    Thomas
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Und wo soll da ein Risiko sein? Mal ehrlich....es war alles mit Kondom.

    Nachtschweiss hat jeder mal.... zu intensiv die Heizung eingeschaltet, eine leichte Erkältung, Mangel an Vitaminen, schlechtes Betttzeugs oder einfach mal so. Vielleicht zuviel getrunken... kann ich nicht beurteilen... der Darm kann auf Alkohol reagieren und ebenso auf unnötige Angst vorHIV.
     
  3. Thomas01010

    Thomas01010 Neues Mitglied

    Danke für die Antwort, dann mache ich mir jetzt mal keine Sorgen und schieb es auf den Alkohol. (Trinke nur sehr selten und reagiere daher wohl etwas empfindlich)
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich denke, es ist noch etwas Anderes:
    Du warst bei einer Prostiutuierten, aber es war nichts für Dich. Nun hast Du ein schlechtes Gewissen und möchtest Dich dafür bestrafen … mit unnötigen Ängsten und einer Diskriminierung der Prostituierten, denn sie könnte Dir ja was angehängt haben. Woher sonst sollte die Angst kommen?

    Immerhin bist Du aber einer der Wenigen, die sich noch eine - viel realistischere - zweite Option offenhalten. Das ist schon einmal ein guter Ansatz, der ausbaufähig ist!
     
  5. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Risiko? Welches Risiko? HinsichtlichHIV?
    Ich schätze mal gleich hoch als wenn du stattdessen mit dem Bus gefahren wärst ;)
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden