Risikokontakt.

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von sunev, 12. Januar 2020.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Ist er auch. Wenn er positiv ist, also eine VL misst ;)
    Bei negativ, naja, siehe oben :cool:
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ein Dan ist was anderes.... ein Meistergrad beim Kampfsport. ;)
     
  3. sunev

    sunev Mitglied

    Warschienlichkeit einerHIV Ansteckung
    anal rezeptiv mit Ejakulation in den Enddarm 1,43%
    anal rezeptiv ohne Ejakulation 0,65%

    Wieso beträgt die Differenz nur mikrige 0,78 %, wenn das Überträgermedium ohne Ejakulation fehlt?
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Vergiss diese Prozentzahlen.... ok? Es bringt rein gar nichts sich nun um 1% Unterschied Gedanken zu machen. Diese Zahlen sind Annahmen.. es gibt keine Studien in denen man es überprüft hat.
     
  5. sunev

    sunev Mitglied

    Danke Alexandra
     
  6. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Ist halt eine mathematische/statistische "Spielerei" sozusagen. Die Zahlen sagen aber allesamt aus, dassHIV ganz grundsätzlich schwer übertragbar ist. Und das ist doch schön mal sehr gut für jeden "Angstkandidaten". Und die ganze Menschheit :cool::)
     
  7. sunev

    sunev Mitglied

    Stimmt, Hivaupos...
     
  8. sunev

    sunev Mitglied

    Wie kann man Menschen welche Stealthing betreiben aus dem Verkehr ziehen? Diese perfide Masche wird dieser Mensch weiterhin betreiben und schon xmale gemacht haben.
     
  9. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich denke, da hast Du kaum eine Chance da die Gesetzesgrundlage fehlt. Bei uns in der Schweiz wurde ein solcher Fall mit Freispruch deswegen beendet.
     
  10. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    In Berlin gab es ein Urteil.

    @sunev .. eine Anzeige steht Dir frei, was Staatsanwalt und Richter dann draus machen, muss man sehen.
     
  11. sunev

    sunev Mitglied

    Hi, eine kurze Rückmeldung meinerseits.
    Mal was positives nach meiner negativen Erfahrung.Hiv Labortest negativ, der rest auch.

    Danke für eure Geduld aber auch Ungeduld. ;)
    Eure Kompetenz und Erfahrungswerte sind unschlagbar.
    Lg
    Sunev
     
    matthias und haivaupos gefällt das.
  12. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Tadaaaa :cool:
     
    sunev gefällt das.
  13. sunev

    sunev Mitglied


    :) Danke haivaupos
     
  14. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Wie zu erwarten war.
    Danke für die Rückmeldung. Hoffe du kannst nun damit abschließen.
     
  15. sunev

    sunev Mitglied

    Ja doch, es ist schon eine Erleichterung. Als Hetero war die Situation neu für mich und ich konnte
    die Risikosituation am Anfang nicht einschätzen. Dank eurer Hilfe war es dann für mich einfacher.
    Das Vertrauen Unbekannten gegenüber ist aber vorerst mal gestört.
    Danke auch dir devil für deine Hilfe.
    LG
     
  16. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Oha … das ist aber eine gefährliche Aussage! Und sie zeigt, wo die dicken Bretter zu bohren sind.

    Weltweit sind von etwa 38 Mio Menschen mitHIV:
    • 55% Frauen
    • 12% Männer, die Sex mit Männern haben
    • 5% Sexarbeiter_innen
    Das heißt: Weltweit gesehen – und das Virus kennt weder Länder- noch Kultur- noch Religionsgrenzen – sind heterosexuelle Menschen die absolute Mehrheit der von HIV oder AIDS betroffenen Menschen.
     
  17. sunev

    sunev Mitglied

    Lieber Matthias, bitte nicht falsch verstehen oder interpretieren. Es war das erste mal als Passiver neu für mich, deshalb konnte ich das Risiko des Aktes an sich nicht richtig einschätzen. Ich war davon überzeugt, dass eine Ansteckung auch ohne Sperma erfolgen kann. Ich habe nie geschrieben, dass von einem nicht Hetero mehr Gefahr ausgeht.
    Im Gegenteil, bei meiner Stealthingrecherche im Netzt wurde mir erst bewusst, was für Mythen und Lügen Heteromänner bzgl. HIV verbreiten. Da stehen einem echt die Haare zu Berge.
     
    devil_w gefällt das.
  18. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Das habe ich auch nicht gemeint – keine Sorge. Es ist nur auch heute leider oft noch so, dass heterosexuelle Menschen der (irrigen) Meinung sind,HIV wäre die Krankheit »der Anderen« und sie hätten nichts damit zu tun. Das, und nur das wollte ich aussagen.
     
    sunev und devil_w gefällt das.
  19. sunev

    sunev Mitglied

    :) Dann sind wir uns einig.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden