risikokontakt und Diagnose hiv

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von bubba, 21. März 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bubba

    bubba Neues Mitglied

    Ich hatte einen risikokontakt der definitiv einer War danach wurde ich krank und bekam folgende symthome
    ausschlag für 2 Wochen röschenflechte,
    lymphknoten Schwellungen hals und leiste, 6monate
    schluckbeschwerden 1 Monat
    Landkartenzunge bis heute 10monate
    und noch so ein paar dinge die aufhiv schließen lassen.

    Fit bin ich bis heute nicht und psychisch die Hölle durchlebt und frage hier nach rät kann ich aufhören mit den Tests oder muss ich mir weiter sorgen machen (wichtig leide unter einer autoimmunerkrankung )

    Bisher Tests

    Hivpcr negativ 1 Monat danach
    Hiv Antikorpertest fortlaufend bis zum 3 bis 9monate danach negativ

    Ich habe immer noch bedenken das durch meine autoimunerkramkung die antikörperbildung verzögert sind!

    Man liest hin und wider etwas von 12 monate wartezeit vomhiv test bis er sicher ist!
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wenn nach 9 Monaten immer noch keine Antikörper nachgewiesen werden, dann ist es definitiv, definitiver, am definitivsten nichtHIV.
     
  3. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Vergiss HIV.

    Was ist Dein eigentliches Problem, dass Du die negativen Tests nicht annehmen kannst und deswegen überPCR, HIV-Subtypen etc. am googeln bist?
     
  4. bubba

    bubba Neues Mitglied

    Diese ganzen hiv1 crfs die z.b in Afrika vorkommen werden doch alle nicht durch diepcr abgedeckt und meine Befürchtung ist das ich eine hiv1 crf habe (ihr meint 9 monate negativer antikörpertest trotz bleibender symthome reicht 1000%aus )
     
  5. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Man sollte schon Bescheid wissen bevor man über Dinge redet die man bei Google gelesen hat.

    Du hättest bereits nach 3 MONATEN abschliessen können. Die Ak-Test erfassen die Immunantwort auf ALLEHIV-TYPEN.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden