Risikokontakt Stdi

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von montechristo, 1. November 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. montechristo

    montechristo Neues Mitglied

    Hallo an Alexandra ,Martin etc und an alle anderen..

    Ich brauche euren Rat.
    Ich mach mir bisschen sorgen.
    Ich habe einen Kontakt mit einer Sexarbeiterin gehabt.

    Wir haben zweimal verkehrt.
    Das erste mal war sehr kurz...Der GV war mit Kondom..

    Beim Zweitenmal haben wir uns geküsst...wir hatten erneut GV mit Kondom.
    Zum Höhepunkt kam ich beim passiven OV Ohne das 5 dauerte ungefähr..

    Ich weis das ich in sachenhiv safe bin..soviel ist klar...

    Küssen und das 5 minütige OV ohne wo ich zum höhepunkt kam..
    Wie soll ich es formuliere ...wenn jmd zb tripper hat zb und ich von ihr franzöisch ov ohne befriedigt werde heist das doch nicht sofort das ich 100 prozent tripper auch bekomme oder...

    Viele haben doch aich glück und infizieren sich nicht oder ?

    DANKE
     
  2. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Also die Warscheinlichkeit, sich hier Tripper, Clamydien, Syphillis einzufangen ist leider relativ hoch, sofern die andere Person damit infiziert ist.
    Lass Dich einfach zu gegebener Zeit auf diverse STI testen, denn manche können auch symptomlos verlaufen.
    Eine Syphillis kann übrigens schon relativ früh erkannt, aber erst nach 12 Wochen sicher ausgeschlossen werden.
     
  3. montechristo

    montechristo Neues Mitglied

    Ich hatte schonmal ov ohne gehabt und war nix passiert indem jahr..

    Also wenn die jenige tripper syphillis oder chöamydien hat..kann es hoch sein aber wie viele menschen in deutschland haben denn syphillis vorallem frauen nur..

    Also du sagst wenn eine frau tripper hat und jemandem einen ov ohne befriedigt bekommt er zu 100 prozent tripper oder was
     
  4. montechristo

    montechristo Neues Mitglied

    Wie hoch ist es bei beschnittenen die sicj von einer sexarbeiterin befriedigen lassen ov ohne die tripper haben.da ich beschnitten bin.
     
  5. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Nein, ich habe nicht gesagt zu 100%.
    Man kann da keine Zahl nennen. Man kann auch keine Warscheinlichkeitsrechnung aufstellen. Das Risiko ist gegeben. Mehr kann man da nicht sagen. Wobei in einem ordentlichen Bordell die Warscheinlichkeit einer Infektion sehr gering ist würd ich einfach mal sagen. Bei einem ONS schätz ich die Gefahr dafür wesentlich höher ein.
     
  6. montechristo

    montechristo Neues Mitglied

    Das war bei einer die ihre dienste privat ausführt...jede woche gibt es neue damen..

    Du meinst gewöhnliche damen im alltag die man begegnet sind weniger aufgeklärt und mit den besteht ein risiko...und mit privat sexarbeiterinnen oder die im bordell arbeitenden eher weniger
     
  7. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein – wir meinen nur, dass Damen, die im horizontalen Gewerbe arbeiten, zumeist mehr auf ihre Gesundheit achte, als es Lieschen Müller täte. Eine Ausnahme ist der Drogenstrich (Beschaffungsprostitution).

    Das heißt, nur weil eine Frau Geld für Sex nimmt, ist sie nicht automatisch positiv. Andere STIs kann es geben – aber in seriösen Bordellen z.B. werden die Mitarbeiterinnen vom Betreiber schon dazu angehalten, sich regelmäßig checken zu lassen. Schließlich geht es um den Ruf und damit ums Geschäft.

    Andere STIs alsHIV können durchaus leichter – und auch beim Küssen etc. übertragen werden. Voraussetzung ist aber, dass eine STI vorliegt. Ohne STI kann nix übertragen werden. Ich wiederhole das gerne: Bloß, weil man eine Sexarbeiterin küsst, wird man nicht krank.

    Eine Aussage wie
    kannst Du Dir übrigens an den Hut stecken, denn sie ist für den aktuellen Fall ohne Bedeutung. Und ebenso irrig ist die Annahme, dass nur Frauen STIs bekommen.

    Informier' Dich mal bei
    . Das ist die offizielle Seite der BZgA und gibt leichtverständliche Informationen über alle STIs.
     
  8. montechristo

    montechristo Neues Mitglied

    Ich denke das es in deutschland im soviele ov ohne passiv gibt..und bestimmt über 90 prozent der fälle hat es bestimmt keine infektion mit tripper oder sonstiges gegeben..

    Da wo ich hingegangen bin aebwiret jede woche eine andere dame..
    Privazwohnung..

    Die haben alle klingeln mit ihren namen und man klingelt und geht dort hin..

    Achten die auch auf ihre gesundheit ..meinst du das..was kann man sicj den von 2-3 gegenseitigen küssen einfangen...ich warte zwei wochen ab..wenn ich kein brennen oder witriges bemerke ist wohl nix...ixh hatte schonmal ov ohne gehabt mit einer prostituierte und war nix...ein drittes maö werde ich es nicht machen lassen..

    Danke
     
  9. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Für alle Antworten, die Du hier haben möchtest, müssten wir die Glaskugel befragen. Meine ist allerdings in Reparatur.

    Scherz beiseite: Diese Fragen kann Dir hier niemand beantworten.
     
  10. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Mit einem Kuß kann man sich EBV einfangen, und es gibt durchaus STI, die symptomlos verlaufen.

    Also .. lass die Wahrscheinlichkeiten sein und erwarte auch nicht, dass hier jemand irgendwelche Prozente einer Wahrscheinlichkeit einer möglichen Ansteckung ausrechnet. Du hattest Glück, oder nicht... so einfach ist.

    Lass einfach nach den gegebenen Zeiten die klassischen STI bei Deinem Hausarzt testen.. dann bist Du auf der sicheren Seite, irgendwelche Wahrscheinlichkeitsrechnungen bringen Dir nichts.
     
  11. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Ich geh jetzt garnicht mehr auf Dein Geschreibsel ein. Es kommt bei Dir ja eh nicht an. Und wenn, dann verdrehst Du die Aussagen für dich passend.
    Es KANN zu einer Infektion mit einer STI kommen, denn die STI außerHIV sind sehr sehr leicht zu übertragen.
    Viele dieser STI verlaufen OFT SYMPTOMLOS:
    Wer sich nach so einem Besuch nicht auf die gängigen STI testen lässt, handelt meiner persönlichen Meinung nach grob fahrlässig.
    Eine unbemerkte Syphillis kann fatale gesundheitliche Folgen haben.
    Eine unbehandelte Clamydieninfektion kann Unfruchtbarkeit zur Folge haben.
    Aber bitteschön, ist Deine Sache ob Du Dich testen lässt. Aber unterlasse dann in Zukunft jegliche Form von sexueller Aktivität um die anderen Menschen zu schützen.
     
  12. montechristo

    montechristo Neues Mitglied

    Ich werde nicht testen lassen.
    5 minuten oral ohne ist in sachenhiv safe in anderen stdis habe ich einen beitrag von dr hook gelesen der sagt...syphilis ansteckung bei oral ohne die chance ist winzig stand da the chance ist tiny...gonorhae ist möglich aber das muss sie ja erst haben...bei chlymadien hat er auch gering gesagt..

    Hatte schonmal ov ohne gehabt im bordell..hatte ich glück...ein drittes mal werde icj es nicht ankommen lassen..

    Neujahr werde ich mich auf hepatitis b impfen lassen..gut für die zukunft..

    Sie hat gesagt vor dem oralverkehr aber nicht in mein mund spritzen das heist doch das sie selber auch um sich sorgt oder nicht...

    50-50 chance bei tripper
     
  13. montechristo

    montechristo Neues Mitglied

    Grob fahrlässig ok ..ich verhüte beim sex immer was ist daran grob fahrlässig...ok einmal habe ich 5 min.oral ohne gehabt...

    Dann macht keiner mit keinem mehr oral ohne du ich ein anderer..
     
  14. montechristo

    montechristo Neues Mitglied

    Die meisten prostituierte haben auch familie kinder ein privat leben...
    Die frauen die das anbieten machen ov phne bis sie sich was einfangen danach lassen sie es sowieso sein..so verantwortungslos dind die nicht wie martin gesagt hat..
     
  15. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wer hat etwas von »verantwortungslos« gesagt?
    Und wer ist Martin?

    Ich glaube, wir sollten lieber zumachen. Du führst ja eh nur noch Selbstgespräche.
     
  16. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hi Matthias

    Martin sollte wohl Matthias sein... ich denke, dass er uns Moderatoren angesprochen hat.
     
  17. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Das ist mir auch klar. Aber es belegt, dass ihn gar nicht interessiert, was wir schreiben. Sogar so wenig, dass er sich nicht einmal Namen merken will … aber dann noch falsche Behauptungen zu äußern – das geht zu weit. Daher: zu.
     
  18. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nichts einzuwenden.... absolut auch meine Meinung.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden