Risikokontakt Röhrchen

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von drebig, 13. Januar 2020.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diesdas

    Diesdas Neues Mitglied

    Sämtliches Kopfkino wird dir bis zum Ergebnis gar nix bringen, außer noch mehr Kopfkino und dann laufen da irgendwann richtige Blockbuster ! War zumindest bei mir immer so.

    Lies dich ein bisschen hier ins Forum ein und lass die Finger von Google.

    Hat mir immer gut geholfen um mich zu beruhigen und als netten Nebeneffekt eignest du dir hier verdammt viel essentielles Allgemeinwissen zu allen möglichen Geschlechtskrankheiten an !
     
    drebig gefällt das.
  2. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Die paar Tage wirst du auch noch aushalten. Ganz bestimmt :cool:
     
  3. drebig

    drebig Neues Mitglied

    So. War beim Gesundheitsamt, das Ergebnis kommt jedoch erst Freitag. Da ich mittlerweile auch glaube, dass der Röhrchen-Vorfall kein Risiko darstellte (zum einen ist es statistisch wahrscheinlicher, dass die andere Person gar nicht positiv ist, zum anderen wäre, wie ihr immer sagt, dafür ja viel Blut notwendig. Es war kein Blut zu sehen und gerade bei nasaler Aufnahme müsste man es ja auch riechen, wenn etwas da gewesen wäre!), habe ich dann einen Heimtest gemacht, um die letzten 5 Jahre abzudecken. Negativ! Ich erwarte auch Freitag ein negatives Ergebnis (deckt dann die letzten 6 Wochen ab, wo nur die Röhrchen-Situation war.) Ich denke auch bei mir spielte das schlechte Gewissen/der "Schock"/die Scham darüber eine Rolle, etwas getan zu haben, was man eigentlich nie macht und auch eigentlich ablehnt, moralische Transgression (ja, das sagen alle...). Andererseits habe auch ich zwei Ex-Partnern vertraut, die meinten sie seien gesund. Ich denke, so geht es sehr vielen, sodass es am Ende eher Pech oder Glück ist, ob die Aussagen dieser Personen der Wahrheit entsprechen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2020
  4. Diesdas

    Diesdas Neues Mitglied

    So verballert kann man gar nicht sein um nicht zu realisieren das, dass Röhrchen im Blut schwimmt.

    Egal was du konsumiert hast und wie lange du schon wach bist :D

    Das kannst du mir glauben spreche aus eigener Erfahrung
     
    drebig und matthias gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden