Risikokontakt gehabt

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von tom76, 22. Mai 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tom76

    tom76 Neues Mitglied

    Hallo,

    ich hatte vor ca. 2-3 Monaten öfters GV mit einer Frau.
    Mein Penis war am Penisschaft wund , wenn man drauf gelangt hat, brannte es etwas, der Penis is seit Kindheit beschnitten.

    Jetzt wäre die Frage ob ich mich evtl. infiziert haben könnte, ich habe seit ca. 1,5 Monaten immer wieder Hitzeschübe , Nachtschweiß und beim Sport schwitze ich viel stärker als normal.
    Als diese Symtome angefangen hatten, bin ich zum Arzt und hatte micht Krank schreiben lassen, er hatte dann mit einem Pikser Blut vom Finger abgenommen und im Labor untersucht. Die Leukozyten waren "im unteren Bereich" ,denke aber im Normalbereich, sonst wäre er wohl darauf eingegangen.

    Wie ist das Risiko einzuschätzen ?

    Was meint Ihr zu dieser Aussage der Aidshilfe Salzburg ?
    http://www.aidshilfe-salzburg.at/faq-page#t13n35
    (Frage #4 "Ist ein aufgekratzter Pickel, rissige Haut....")

    Ein solches Risko hatte ich, wird aber als kein Risikokontakt dargestellt

    Viele Grüße, Tom
     
  2. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Also konkreter als ein "Nein" der AIDS Hilfe wirst Du es wohl nicht mehr bekommen. :wink:
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden