Risikoeinschätzung bitte :/

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von [User gel, 9. September 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. [User gel

    [User gel Poweruser

    Hallo,
    bin weiblich, 19, und hatte mit 15 einmaligen ungeschützten GV mit einem Jungen, bei dem ich mir nicht sicher sein kann, ob erHIV negativ ist..
    Außerdem habe ich diesen Juni in einer Förderschule Praktikum absolviert und mich da einem zerbrochenen Glas in den Finger geschnitten.
    Eine Schülerin hat das Glas vorher abgespült und es fallen gelassen.
    Ich weiß, dass aus irgendeinem Grund, diese Schülerin ein unterdrücktes Immunsystem hat. Meine zuständige Lehrerin hat aber nicht das Wort HIV oder AIDS dabei erwähnt. (Wäre sie verpflichtet, mir das zu sagen?)
    Auf jeden Fall fühle ich mich seit August ziemlich krank, an einem Tag waren meine Lymphknoten in Beckenbereich auch sehr stark angeschwollen.
    Ich war auch bei verschiedenen Ärzten, hauptsächlich weil sich mein krank sein durch sehr starke Bauchschmerzen und stark schwankender temperatur äußert. bei meinem ersten Blutttest lag mein CRP wert bei 7. deswegen bekam ich antibiotika, welche offenbar anschlugen, denn beim nächsten Bluttest eine Woche später lag der Wert bei 3.
    Die starken Bauchschmerzen blieben allerdings! (ich habe mal gelesen, dass HIV im Darm sitzt? :( )
    Bei einer Darmspiegelung wurde nichts gefunden, also wurde Reizdarm diagnostiziert.
    Fand ich aber komisch, denn meine Schmerzen konzentrieren sich vorallem auf rechts im Unterleib und bei Reizdarm ist ja der gesamte Darm gleich betroffen. (Blinddarm ist seit ich 3 bin draußen und Eileiterentzündung/- schwangerschaft wurde ausgeschlossen)
    Als letzte Maßnahme habe ich nun in 6 Tagen eine Bauchspiegelung.
    Können meine Beschwerden trotzdem von HIV kommen?
    Seit heute ist mein Rachen ein wenig "belegt" und rau, ich behandle im Moment mit Angocin. (Atemwegserkrankungen sind ja ebenfalls bei HIV prävalent! :( )
    Liebe Grüße
     
  2. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Dir fällt nach 4 Jahren ein... dass DuHIV+ sein könntest ??? Was hast du die ganze Zeit gemacht ???

    Das einzige, was es dazu zu sagen gibt - mach einen AK-Test, bei Deinem Hausarzt oder beim Gesundheitsamt.

    Deine ganzen anderen Sachen, die Du schilderst, können ca 1 MIllionen Unrsachen haben, auf HIV lässt sich darauf nicht schliessen. Es gibt nämlich keinerlei HIV-Symptome.
     
  3. [User gel

    [User gel Poweruser

    Ja was soll ich sagen.. ich war 15.. hab auch nicht dran gedacht, hab mir nur gedacht : "cool ich nehm ja eh die pille und ich hab gerade lust auf sex"
    jetzt, da ich erwachsener bin mache ich sowas auf gar keinen fall mehr! :/
    aber gut, das beruhigt mich schon ein wenig
     
  4. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Mit 15 hat manHIV auf jeden Fall in der Schule durchgenommen gehabt.
    Aber egal, ich glaube nicht, dass er HIV+ ist, denn in DEM Alter, hätter er es wohl gewusst und hätte sich in Therapie befunden.
    Das Imunsystem kann auch medikamentös unterdrückt werden. Und zwar aufgrund einer Autoimunerkrankung.
    Und wie willst Du Dich an dem Glas infiziert haben? DU hast Dich geschnitten, weil es der Schülerin aus der Hand gerutscht ist und auf dem Boden zerbrach.
    Aber WO bitteschön ist das Blut der Schülerin?
    Du spinnst Dir da nur irgendwas zusammen.
    Deine Beschwerden haben mit HIV jedenfalls NICHTS zu tun.
     
  5. [User gel

    [User gel Poweruser

    Tatsächlich war meine Aufklärung (christliche, private Mädchenschule) mehr als nur dürftig.
    Im Endeffekt hieß es nur: "VonHIV seid ihr schnell mausetot, benutzt eure Geschlechtsorgane nicht"
    Der Typ war 16 und die männliche Dorfmatratze..
    Und ja, vermutlich spinne ich mir da mit dem Glas was zusammen..
    Danke für eure Hilfe
     
  6. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Die Wahrscheinlichkeit, auf einen 15-jährigen heterosexuellen Jungen mit HIV zu stoßen ist ... sagen wir's mal so: Eher hast Du 3 x hintereinander 6 Richtige im Lotto.

    Die Wahrscheinlichkeit, sich an einem zerbrochenen Glas zu infizieren, ist selbst dann gering, wenn infiziertes Blut drangewesen wäre. An der Luft wird das Virus schnell inaktiv.

    Da gibt es verschiedene und wesentlich wahrscheinlichere Möglichkeiten, z.B. EBV

    Nein. Never. Jamais. HIV gehört zur informationellen Selbstbestimmung. Ein positiver Mensch muss seine Infektion nicht offenlegen. Versetzte Dich mal für einen Moment in die Lage eines positiven Menchen. Wie würdest Du das finden, wenn andere das über Dich erzählen?

    Es gibt etwa 15.000 andere Krankheiten außer HIV, die diese Symptome zeigen. Warum muss es HIV sein? Sind die anderen Krankheiten nicht schick genug?

    Oops? Die Viren sitzen in den Körperflüssigkeiten und strahlen von da ins Immunsystem aus. HIV sitzt nicht an einer bestimmten Stelle. Wo hast Du das gelesen? Ohne Quellenangabe kannste solche Märchen gleich stecken lassen - die verunsichern mehr als dass sie helfen.

    Es ist recht unerheblich, was Du findest, da Du keine Medizinerin bist. Es würde gelegentlich helfen, Menschen, die beruflich mit Krankheiten zu tun haben, nicht ständig ihre Kompetenz abzusprechen.

    Nein. Und frag jetzt nicht, warum. Es gibt keine Symptome, die ausdchließlich auf HIV hinweisen - und der o.g. "Infektionsweg" ist keiner.

    Dicke Füße, leere Girokonten und verdorbene Milch sind bei HIV genauso prävalent wie ein belegter Rachen. Du nimmst Antibiotika bzw. hast welche genommen? Dann ist das ist eine ganz normale Begleiterscheinung.

    Komm' mal wieder runter. Du hast alles Mögliche, aber garantiert kein HIV. Vor allem hast Du unnötig Angst. Und Angst ist ein schlechter Ratgeber.
     
  7. [User gel

    [User gel Poweruser

    okl danke :S
    Ich hoffe, ich hab jetzt keine Gefühle vonHIV+ Menschen hier veletzt?
    Ja, ich kenn mich nicht wirklich aus und ja, ich sorge mich gerne aber ich hab hier nicht gepostet, weil ich mitleid will oder sonst was, ich war einfach besorgt :(
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden