Risikoeinschätzung beim "Standard GV"

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Joey1980, 13. April 2021.

  1. Joey1980

    Joey1980 Neues Mitglied

    Guten Morgen,
    ich war 3 Monate lang mit einer Dame in einem Beziehungsversuch, der leider scheiterte, hatte andere Gründe, die nichts mit Krankheiten zu tun hatten. Zwar haben wir über dieses Thema gesprochen, beide auf geschützten GV bestanden, trotzdem empfand ich diverse Verhaltensweisen als recht "fahrlässig", was mir Sorge zum Anlass gibt, ob die Dame vor meiner Zeit tatsächlich so akribisch auf Schutz geachtet hat, wie sie es mir gegenüber angab.

    Wir hatten mehrfach GV, mit Kondom geschützt, das mit sauberen Händen meinerseits aufgezogen wurde und entsprechend nach dem Verkehr auch mit meinen Händen mittels Taschentuch, damit ich nicht direkt an das Sekret, das von ihr daran ist, mit den Händen ran komme, abgezogen wurde. Anschließend habe ich meist noch geprüft, ob alles dicht war. Alles ok.

    Doch es kam schon vor, dass wir anschließend noch zusammen lagen und auch sie sicherlich noch vom Anfassen von sich Vaginalsekret an den Händen hatte. Einmal versuchte sie anschließend mit der Hand nochmal mich am Penis anzufassen, was ich als recht riskant empfand und sie zurückwies, jedoch glaube ich mich zu erinnern, dass sie mich durchaus einmal dort anfasste, bevor ich darauf aufmerksam machte, zunächst die Hände zu waschen. Berührungen am Körper empfand ich nicht als all zu riskant. Anschließendes Duschen entsprechend war obligatorisch.

    Auf irgendwelche Oral Praktiken verzichtet sie grundsätzlich, bei mir selbstverständlich auch, das wäre mir auch nicht sicher gewesen ohne Präservativ.

    Sehr intensives Küssen und auch am Körper (nicht an Stellen wie Penis, Vagina) waren auch immer der Fall.

    Ich habe hier im Forum mal rum gelesen, und auch das Phänomen wahrgenommen, dass sie an den Brustwarzen etwas salzig geschmeckt hat. Dieses Phänomen kannte ich auch nicht, ich hoffe nicht, dass es ein Sekret war, dasHIV enthält.

    Insgesamt sehe ich nach meiner Einschätzung kein echtes Risiko, erwäge aber trotzdem, einen Test zu machen.

    Ob das jetzt mit echtem Risiko zu tun hat oder mit der Tatsache, dass ich etwas verletzt bin, dass diese Beziehung mit dieser Frau, in die ich sehr verliebt war bzw. bin, nicht funktioniert hat, kann ich nicht einschätzen. Vielleicht jemand im Forum.
     
  2. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Eine gescheiterte Beziehung hat nichts mitHIV zu tun. Von daher verstehe ich die Frage nicht.

    Ein HIV-Risiko gab es nicht.
    Und für Beziehungsfragen sind wir das falsche Forum.
     
    Joey1980 gefällt das.
  3. Joey1980

    Joey1980 Neues Mitglied

    Danke für die Antwort - ja ich vermische das gerade etwas glaub ich. Trotzdem danke für deine Antwort und die Zeit, meinen Beitrag zu lesen und zu beantworten!
     
  4. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ich verstehe, dass Du enttäuscht bist und sauer... aber mitHIV hat das alles rein gar nichts zu tun.
    Ihr habt ein Kondom benutzt - von daher alles richtig gemacht.

    Also - auf zu neuen Abenteuern !
     
    devil_w und Joey1980 gefällt das.
  5. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Na, biste da so sicher? Erst, als der Versuch scheiterte, kamen doch bei Dir Vermutungen … sei also bitte ehrlich – vor allem zu Dir selbst!
    Es ist nie verkehrt, seinen Status zu kennen. Und ein Test in deiner jetzigen Situation kann Dir auch helfen, die Enttäuschung abzuhaken.

    Nur bitte: NiemalsHIV als Argument für etwas anderes verwenden. Das ist echt fies gegenüber jenen, die wirklich HV-infiziert sind (und z. B. auch hier Rede und Antwort stehen) – und es ist auch fies gegenüber dem/derjenigen, dem/der man eine Krankheit unterstellt, um ihn/sie mal so richtig fertigzumachen … Beziehungen scheitern niemals an einer Person – immer an allen Beteiligten (Lebenserfahrung mit ü60 … ;) )
     
  6. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Nein, hat es nicht. Keine Sorge... :cool:
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden