Risiko?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Tessy, 9. März 2017.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Siehst du? Sowas klärt man vorher ab. Dann gibt es hinterher kein böses Erwachen.
    Was meinst du wie oft ich das schon gehört habe. Das hinterher gefragt wurde: ach übrigens, wir hatten ja grade S ex, du bist eh clean, oder?

    Also ganz ehrlich? Ich würde eine solche Frage hinterher nicht beantworten oder lügen dass sich die Balken biegen. Ganz einfach weil ich es eine Frechheit finden würde...
    Vorher darf jeder Ehrlichkeit von mir erwarten.
    Von dem einen Fall bei einem sicheren (mit Kondom) ONS mal abgesehen. Bei solchen Gelegenheiten binde ich es niemandem auf die Nase. Wozu auch? Verunsichert nur unnötig...
     
  2. Tessy

    Tessy Neues Mitglied

    Heißt das ich soll mich wegen dem Risiko testen lassen?
     
  3. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Nein...
    Du hattest (nicht nur) meines Erachtens nach kein Risiko. Du hast Kondome verwendet. Was betrunken nicht wirklich Standard ist.
    Hake es ab...
    Nur ganz allgemein: Jeder, der außerhalb einer absolut monogamen Beziehung S ex hat, sollte sich ohnehin regelmäßig auf die "üblichen Verdächtigen" untersuchen lassen. Alle 6 Monate oder so. Dann ist man auf der halbwegs sicheren Seite, sollte doch mal was schief gegangen sein :wink:
     
  4. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Wegen welchem Risiko? Dir wurde doch nun wirklich schon mehrfach erklärt, dass kein Risiko fürHIV bestand.
    Die anderen STI solltest Du aber schon testen lassen, weil die eben per Schmierinfektion übertragen werden können.
     
  5. Tessy

    Tessy Neues Mitglied

    Ich habe den Typen nochmal selber gefragt.
    Seine Antwort: komm mal klar, Schätzchen. Du tust dir mit solch unsinnigen gedanken selbst keinen gefallen.
     
  6. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Was bringt Dir das, wenn DU ihn jetzt mit deinen irrationalen Ängsten auf die Nerven gehst?
    Selbst WENN erHIV+ wäre und einen hohen Virenload hätte, bestand KEIN Risiko für HIV für Dich.
    WARUM willst Du das nicht einsehen sondern machst Dich lieber absolut unnötig verrückt?
     
  7. Tessy

    Tessy Neues Mitglied

    Wie kommst darauf das ich euch verarsche?
     
  8. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    wo steht das?
     
  9. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Lies doch bitte einfach nur das was auch wirklich da steht.
     
  10. Tessy

    Tessy Neues Mitglied

    In der babbelecke?
     
  11. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich sagte, lies nur was da steht. Es steht nirgendwo Dein Name und es geht nicht um Dich.

    Hier geht es um jemand anderen......aber langsam nervst Du mich auch.
     
  12. Tessy

    Tessy Neues Mitglied

    Dann bitte ich um Verzeihung. Tut mir leid.
     
  13. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    kann passieren, aber dann frag doch bitte deutlicher nach. so schnell bezeichnen wir niemanden als nervensäge. Da ist jemand gemeint, die nach fast 100 Beiträgen immernoch nicht schlauer ist und nur rumjammert.
     
  14. Tessy

    Tessy Neues Mitglied

    Ja versprochen. Wollte dich nicht fälschlicherweise anpampen.
    Mich nervt meine Situation selber Mittelweile.
    Ich weiß einfach gar nix.
    Bin nicht mal sicher, ob es Blut war oder einfach nur das Toilettenpapier.
    Ich weiß und ich habe es jetzt gelernt, das es egal ist, weil es kein Riskio war.
    Ich nerve mich einfach selbe und könnte über mein eigenes Verhalten kotzen.
     
  15. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Na, beruhig Dich mal wieder. Dich jetzt selbst fertig zu machen bringt doch nix. Du hast verstanden, dass Kein Risiko fürHIV bestand und das ist wichtig.
    Also genieße Dein Leben und gut ists.
     
  16. Tessy

    Tessy Neues Mitglied

    Danke devil_w. Du bist echt ne Wucht. Das Forum kann sich glücklich schätzen, jemanden wie dich zu haben.
    Einfach Danke. Und das dir so viel Mühe gibtst ist der wahrnsinn. Verneige mich vor Dir und deiner tollen Arbeit hier.
     
  17. Tessy

    Tessy Neues Mitglied

    Hey ich bin es wieder.
    Nach dem mit Geschichten abgeschlossen habe, ist mir nur wirkliche kacke widerfahren.
    Ich wurde gerimmt und aufeinmal als der Typ hoch schaute, hatte dieser Nasenbluten und ja Blut habe ich von ihm an meinen anus abekommen.
    Wer kann mit sowas rechnen?
    Nun habe ich Mega Panik und ich denke das auch zu recht.
    Ich kann das definitiv nicht einschätzen.
     
  18. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    1. sehe ich hier kein Risiko, außer du selbst hattest, frische, tiefe Verletzungen am Anuns UND er istHIV+ und untherapiert, also mit hohem Virenload
    2. was hat er Dir denn gesagt, also Du ihn, als Du sein Nasenbluten bemerkt hast, nach seinem Status gefragt hast?
    3. Die Warscheinlichkeit auf einen HIV-positiven, heterosexuellen Mann mit hohem Virenload zu treffen ist extrem gering.
     
  19. Tessy

    Tessy Neues Mitglied

    Ja negativ sagte er.
    Er war wirklich sehr hilfsbereit, das muss ich sagen und meinte auch das es ihm leid tut. Er könnte ja selber nix dazu. Er hat es sogar von hinten nach vorne wegwischt. Ich sehe auch kein Risiko.
    Wollte nur mal fragen wie ihr das seht.
    Aber immerhin weiß ich Nun, das ich in meiner ersten Situation, das Blut Wirklich bemerkt hätte.
    Danke devil_W
     
  20. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    na siehst Du, jetzt klingst Du schon viel ruhiger und besonnener und nicht mehr so panisch.
    Dass Du nachgefragt hast, war aber völlig in Ordnung.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden