Risiko ?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von TomTom1, 12. Januar 2017.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TomTom1

    TomTom1 Neues Mitglied

    Hallo,

    Ich habe mal eine etwas für mich, unangenehme Frage.
    Und zwar war ich am Samstag in einer Bar und hatte dort geschützten Geschlechtsverkehr mit einer Prostituierten.
    Als ich jedoch nicht "fertig" wurde und die Zeit drängte nahm sie das Kondom ab und stülpte es über ihren Finger und steckte ihn mir in den Anus und befriedigte mich so weiter. ich hab das allerdings erst im Nachhinein begriffen das es das bentutze Kondom war, wo evtl. noch Vaginalsekret dran war.
    Denken Ihr das war ein Risiko in Bezug aufHiv bzw. anderen Geschlechtskrankheiten?
    Liebe Grüße
     
  2. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    HIV nein, denn HIV ist keine Schmierinfektion. Das heißt, die Infektion mit per Vaginalsekret müsste im Körperinneren, also bei ungeschütztem vaginalen Verkehr, stattfinden.
    Andere STI ja, da sie teilweise sehr leicht zu übertragen sind.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden