Risiko?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Anonymous, 28. Juli 2009.

  1. Anonymous

    Anonymous Gast

  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Solange das Kondom keinen Kontakt mit dem Babyöl hatte, war alles safe. Ob und wenn ja inwiefern das Kondom durch das Babyöl angegriffen gewesen sein könnte, lässt sich durch uns nicht nachvollziehen.

    Im Übrigen: bist Du Dir sicher, dass sie Babyöl verwendet hat und nicht z.B. ein flüssiges Gleitmittel auf Wasserbasis? Soviel Leichtsinn kann ich mir bei einer Professionellen fast nicht vorstellen ...

    By the way: bitte kennzeichne Dein Zitat auch als Zitat - hierfür haben wir extra einen "Quote"-Button! Ich habe das für Dich nachträglich übernommen - zukünftig solltest Du es aber korrekt deklarieren.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Gast

  5. sunshine

    sunshine Bewährtes Mitglied

    Für ne Pep, denke ich, ist das Risiko zu gering.
    lg sunshine
     
  6. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Das Kondom ist ja nicht gerissen / geplatzt! Von daher dürfte die Wahrscheinlichkeit hoch sein, dass kein Babyöl daran gekommen ist. Denn wenn Babyöl dran kommt, dann zerfallen die Gummis so rasant, dass man es eigentlich deutlich sieht/spürt/merkt. Von daher würde ich mal auf "alles im grünen Bereich" tippen.

    Laut den RKI Richtlinien ist kein Grund für eine PEP gegeben. Ein Arzt wird Dir diese ggf. auch gar nicht verschreiben, denn hierfür muss schon eine Indikation gegeben sein. Im Übrigen ist eine PEP auch nicht ohne Risiko und Nebenwirkungen zu absolvieren. Zudem kostet sie um die 1600 Euro, die man aus eigener Tasche bezahlen muss.

    Wenn Du auf Nummer Sicher gehen willst, dann frage einen Arzt! Ich würde aber an Deiner Stelle einfach davon ausgehen, dass alles gut gelaufen ist und dann einfach nach 12 Wochen einen Test machen, um das Gewissen zu beruhigen.
     
  7. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Es steht doch bei der Virushotline. at deutlich, dass ein Kondom welches keine Risse aufweist seine Schutzfunktion erfüllt hat. Warum wird dann über PEP geredet?

    Ein Kontakt mit einer Vagina reicht ebenso nicht für eine HIV-Infektion.

    Gruss
    Alexandra
     
  8. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Weil er gefragt hat :wink: Im Endeffekt hast Du aber Recht - habe ich ja auch bereits geschrieben. Es gibt eigentlich keinen Grund, sich Sorgen zu machen!
     
  9. Anonymous

    Anonymous Gast

  10. Anonymous

    Anonymous Gast

  11. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Jo, Du bist etwas überempfindlich. Solange die Eichel und die Vorhaut nicht frei liegen und Vaginalsekret drauf kommt passiert rein gar nichts. Und wäre das Kondom in dieser Art defekt würde man es sehen.

    Gruss
    Alexandra
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden