Risiko?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Anonymous, 12. Mai 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Anonymous

    Anonymous Gast

  2. Jacky_DA

    Jacky_DA Bewährtes Mitglied

    Was meinst Du mit "Unfall"? Kondom kaputt?

    Falls dem so ist, dann besteht ein Risiko, falls der Bekannte positiv sein sollte. Wie hoch das Risiko ist, hängt aber unter anderem davon ab, wie lange der ungeschützte Verkehr statt fand. Aber selbst wenn er positiv sein sollte, ist die Wahrscheinlichkeit, dass Du Dich niht infiziert hast, größer, als die, dass Du Dich infiziert hast. Ein Test ist sicherlich angebracht und bringt Gewissheit.
     
  3. rexton

    rexton Bewährtes Mitglied

    Hallo,

    Also prinzipiell habt ihr ja alles richtig gemacht, da ihr von Anfang an mittels Kondom verhütet habt....daher hat sich natürlich auch das konkrete Risiko in der von dir beschriebenen Situation verringert

    Zudem wurde kein Sperma aufgenommen, was sich klarerweise nochmals positiv auf das Infektionsrisiko auswirkt...

    Ein gewisses Risiko ist jedoch nicht zu leugnen, da bei ungeschütztem AV kleinste Blutgefäße der Analschleimhaut platzen können (individuell differierend auch am Penis) und somit ein Risiko gegeben ist...

    Von daher rate ich dir auf jeden Fall zu einem Test, auch wenn das Risiko einer Infektion mitHIV durch o.g. Faktoren verringert wurde

    Habt ihr Gleitgel verwendet? - das wäre nämlich bei AV generell ein MUSS

    Liebe Grüße,
    Rexton
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Beim After hat es Zellen an die das HI-Virus direkt andocken und eindringen kann. Daher ist passiver AV mit grossem Risiko behaftet.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Gast

  6. Jacky_DA

    Jacky_DA Bewährtes Mitglied

    Gleitgel spielt eine Rolle bei AV, da das Risiko, dass ein Kondom reißt, ohne Gleitgel natürlich sehr hoch ist. Ich denke, darauf wollte Rexton hinaus. Aber, dessen bist Du Dir ja sicherlich bewusst.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Gast

  8. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Natürlich schreckt es ab ... aber wenn derHIV-Status einen so große Rolle spielt, dass man davon z.B. eine Beziehung abhängig macht, spricht das sehr gegen diese Person, die so denkt. Und es ist auch diskriminierend.

    Ganz wichtig ist Vertrauen, das man gibt und auch bekommt - daher sage ich grundsätzlich vor dem Sex, dass ich positiv bin. Denn wenn zwei aufpassen, geht weniger schief und man kann alles besser genießen ...
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden