risiko oralverkehr?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von mandarine, 13. Mai 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mandarine

    mandarine Neues Mitglied

    Habe eine Frage. Hatte letzte Nacht Oralverkehr mit einem Mann. Also ich hab ihm einen geblasen. Davor (ca. 20 min) habe ich ihm mit der Hand einen gewixxt und er kam dann auch. Das heißt hier war ja dann noch Restsperma im Lusttropfen. Ist das gefährlich??
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein, ich sehe da keine Gefahr.
     
  3. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Hallo,

    ich kann mich Alexandra nur anschließen, denn:

    1.) der Lusttropfen selber ist nicht infektiös (Meinung der Aidshilfen)
    2.) der Partner müsste wenn, selberHIV-Positiv sein und
    3.) es wäre ein Risiko, wenn Du den Mund voller Blut hättest (ich denke mal nicht, das Du dann große Lust auf Oralverkehr hättest).

    Also, lehne Dich zurück und behalte die Ruhe.

    Gruß
    Chris
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden