Risiko nach 3er

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Airbus2019, 9. September 2020.

  1. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    ...einfach Kopfkino... :cool:
    Da ist nix. Warte einfach ab und wenn's gar nicht anders geht, mach' zum Beenden von deinem Kopfkino einen Test zu gegebener Zeit. Es gibt nix was du sonst machen kannst. Nix...
    Doch, eines gibt es schon was du tun kannst: Lass dir von dir unbekannten Personen keinen mehr bl*sen in Zukunft ;)
     
  2. Airbus2019

    Airbus2019 Neues Mitglied

    Also damit ich es endgültig verstehe; auch wenn das Sperma mit meiner Eichel und vorhaut in Kontakt kam ist das Risiko eher theoretischer Natur, es wird praktisch nichts passiert sein. Speichel verdünnt und Zeit (1 Minute) und nur Druck durch blasen reicht nicht?
     
  3. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Wie oft sollen wir das noch wiederholen?
    Du hattest kein Risiko fürHIV. Egal, wie oft Du noch nachhakst.
    Wir haben es Dir schonmal erklärt und unsere Antworten werden sich nicht ändern.
    Du kennst die Antwort auf deine Frage. Lies den Faden einfach mehrmals durch.
     
  4. Gregor

    Gregor Mitglied

    schluck beschwerden im herbst? ach du meine güte
     
    LottchenSchlenkerbein und haivaupos gefällt das.
  5. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Es muss ja eine fürchterliche Selbstkasteiung sein, sich nicht selbst verrückt machen zu dürfen …

    Internet für alle war wohl doch keine so gute Idee …
     
  6. Airbus2019

    Airbus2019 Neues Mitglied

    Tötet der Speichel HI Viren eigentlich ab?
     
  7. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Nur, wenn Du eine Kreuzung aus dem Alien und einem Menschen bist, dann ist Dein Speichel ätzend wie eine Säure... sonst nicht.
     
  8. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein. Erstens sind Viren kein »Lebenwesen«, können also nicht getötet werden … und zweitens kann Speichel gegen Viren direkt nichts ausrichten. Aber – er »verlängert« Flüssigkeiten, in denen sich Viren befinden könnten, so dass die Konzentration sinkt und damit die Übertragungswahrscheinlichkeit.
     
  9. Airbus2019

    Airbus2019 Neues Mitglied

    Hoffe das ich bald zum Test kann. Vielen Dank für eure Infos. Hoffe das nichts passiert ist und ich mich nicht angesteckt habe bei der dummen Aktion. Bin so vorsichtig eigentlich und hab in dem Moment nicht geschaltet das der Typ noch Sperma im Mund gehabt hat.
     
  10. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    MitHIV definitiv nicht. Andere Krankheiten sind natürlich möglich, aber KEIN HIV.
    Und jetzt ist mal Schluss mit der Jammerarie. Du glaubst uns ja eh nicht. Warum also sollen wir es immer und immer wieder wiederholen.
     
  11. Airbus2019

    Airbus2019 Neues Mitglied

    Ich hoffe das meine Psyche mir einen Streich spielt und der Test negativ ist. Mittlerweile hör ich auf jedes Ziepen am Körper. Lymphknoten am Hals, Verspannter Nacken, Druckgefühl in der Leiste, Schluckbeschwerden :( ich hoffe das alles nur von Kopf her kommt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. September 2020
  12. Gregor

    Gregor Mitglied

    ja, und jetzt gib ruhe
     
    matthias, devil_w und haivaupos gefällt das.
  13. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Du willst es nicht kapieren und somit bin ich raus hier.
     
  14. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Weißt Du, das kenne ich nur zu gut.

    Bei jeder (echten) Lungenentzündung befürchte ich zunächst, es könnte einen PCP und damit eine AIDS-definierende Infektion sein, in deren Folge ich nicht mehr nur »HIV-positiv«, sondern im »Vollbild AIDS« wäre – mit allen daraus folgenden Konsequenzen. In den letzten Jahren war ich dann immer sehr froh, wenn die Ärzte mir den wahren Auslöser genannt haben: Legionellen oder verschleppte Erkältungen. Ich bin dann demütig im Krankenhaus gewesen und doch – trotz 41,5° und einmal 42° Fieber bei der Einlieferung – schon nach 5 Tagen wieder entlassen worden …

    … oder nun – wo als Spätfolge der Therapie eine Polyneuropathie an den Füßen diagnostiziert wurde (übrigens von einem Neurologen und nicht von http://www.was-koennte-ich-denn-heute-fuer-eine-krankheit-haben.de) und sich neben anderen Beschwerden meine Füße so anfühlen, als wäre die Haut zwei Nummern zu klein …

    … da wäre ich froh, wenn ich nur so Pillepalle-Firlefanz wie Lymphknoten am Hals, Verspannter Nacken, Druckgefühl in der Leiste, Schluckbeschwerden hätte. Dann wäre ich nämlich gesund.
     
  15. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Macht doch diesem Jammertal endlich ein Ende, schließt den Faden, sperrt den User.. dann muss sich keiner mehr (zu Recht) aufregen und @Airbus2019 kann friedlich auf seinem Sofa und in seinem Selbstmitleid versterben, so wie er es bereits seit 3 Seiten und 36 Beiträgen tut.

    Ich habe gesprochen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. September 2020
  16. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Deine Beschwerden hätte ich gerne.. kam heute in die Notfallstation wegen einer Tachykardie und einem Blutdruck von 150/110. Also lass die Jammerei mal endlich wegen diesen harmlosen Wehwechen.
     
  17. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Mach ma keen Modder in`n Kahn... meine liebe Alex... :eek:
     
  18. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Sehr gut... und auch keinHIV gefunden.. sonst wär es ja zu Ende gewesen... :p:p:p
     
    AlexandraT gefällt das.
  19. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Möge es mindestens das bleiben!
     
    AlexandraT gefällt das.
  20. Airbus2019

    Airbus2019 Neues Mitglied

    Es tut mir leid, dass ich aktuell so bin. Ich bin völlig fertig. Ich vertraue euch. Aber der Kopf spielt gerade einfach nicht mit. Bei jedem kleinen Ziepen denke ich sofort wieder daran, dass es zu einer Übertragung gekommen ist. Denke eigentlich an nichts anderes mehr.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden