Risiko Massage?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von ali, 11. Februar 2020.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ali

    ali Neues Mitglied

    Hallo, ich war heute in Siem Reap, Kambodscha, zu einer Massage. Eigentlich wollte ich nur eine normale Ölmassage zum Relaxen. Als der Masseur, männlich, hinter dem Vorhang dann anfing, an Penis und am After zu fummeln, kam es mir sehr komisch vor und ich brach nach einer Weile ab. Jetzt ängstige ich mich, ob er mich anstecken konnte? Er hatte die Hände mit Öl eingeschmiert und ob er ggf. eine Schnittwunde hatte, kann ich nicht sagen. Er berührte nur kurz den After, drang aber nicht in den Darm ein. Den Penis berührte er äußerlich, die Eichel glaube ich nicht (?). Wie schätzt ihr das ein? Danke sehr für eure Hilfe!
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hast Du mal unseren Leitfaden unter „Infektion“ gelesen?
    Da dies keine Vorstellung ist hab ich es in bereits genannten Bereich verschoben.
     
  3. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    WäreHIV durch Fummeln übertragbar... *es gäbe 7 Mrd Positive auf der Welt

    * ich will zukünftig einen Euro für diesen Satz

    Und wieso kommst Du darauf, dass Dich der Masseur
    Womit, Warum ... wieso denkst Du das ?
     
  4. ali

    ali Neues Mitglied

    Ich konnte ja seine Hände nicht so genau sehen, also ob er evtl. eine kleine Wunde hatte.
     
  5. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ja und nu ?

    Das ist auch keine Antwort auf meine Frafge.

    Wieso denkst Du, dass Dich der Masseur mit "irgendwas" anstecken will ? Wieso fährst Du in Länder und gehst zu Masseuren, von denen Du denkst, dass sie krank sind ?

    Hättest du das in Deutschalnd bei einem deutschen Masseur auch gedacht, dass der Dich mit " irgendwas" anstecken will ?
     
  6. ali

    ali Neues Mitglied

    Ich hatte auch schon Massagen, wo man nicht an die Genitalien und an das After gegangen ist. War also nicht erwartungsgemäß. Entschuldigt bitte die Ängstlichkeit oder Naivität. Ich frage mich nur, ob ich mich grundsätzlich hätte anstecken können?
     
  7. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Da kann ich dich beruhigen. Nein :cool:
     
  8. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Womit .. Herrschaftszeiten... lernt denn keiner mehr, eine vollständige Frage zu stellen ?

    Anstecken.. ja klar.. Grippe, Corona, oder was weiß ich .. an den Händen eines Menschen sind zig tausende verschiedenste Bakterien, Pilzsporen, Viren, Milben, also ja... eine Ansteckung mit "irgendwas" kann passieren. Das kann aber auch im Bus, in der Bahn und im Flieger nach Kambodscha passieren.

    Sicher gibt es in Kambodscha auch jede Menge Parasiten, die Mann sich einfangen kann durch Bisse und/oder Stiche von Wanzen, Spinnen, Fliegen oder sonstigen Krabbeltierchen. Die Welt ist nicht steril und Du bist es auch nicht !
     
  9. ali

    ali Neues Mitglied

    Ich danke Euch
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden