Risiko gehabt ?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von sigowski, 11. Dezember 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sigowski

    sigowski Neues Mitglied

    Nein ! Den Test habe ich kurz ( 4 Wochen ) vor dieser Geschichte gemacht !
    Deshalb wollte von euch wissen , ob ich noch ein mal dahin muss ?
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich zitiere mich ungern – aber hier scheint es mir angebracht.

     
  3. sigowski

    sigowski Neues Mitglied

    Ob ich doof bin weiß ich nicht , mag es sein aber es HAT MICH SEHR VIEL KRAFT GEKOSTET DEN TEST ZU MACHEN und nicht das negatives Ergebnis !!!!
    Deshalb wollte ich mich bei euch beraten , ob ich noch ein mal dahin muss ?
     
  4. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Na, die Antworten hast Du doch zu genüge von uns erhalten. Nimm diese bitte an.
     
  5. sigowski

    sigowski Neues Mitglied

    Danke für eure Anworten und ich hoffe , daß ihr Recht habt !
    Ich werde mich jetzt aus diesem Forum verabschieden und wünsche FROHE WEINACHTEN !!!!!

    Danke !
     
  6. sigowski

    sigowski Neues Mitglied

    Guten Abend !
    Ich habe mich entschlossen morgen einHiv Schnelltest bei Gesundheitsamt zu machen ! Ich weiss , dass manchmal kann es zu einem positivem Ergebnis kommen obwohl man negativ ist !
    Wie oft kommt es vor ?

    Für eine Antwort wäre ich dankbar !
     
  7. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ich verstehe kein einziges Wort .... was willst Du mit diesem Posting sagen ?
     
  8. sigowski

    sigowski Neues Mitglied

    Ich mache morgen einHIV Schnelltest bei Gesundheitsamt !
    Bei diesem Test kann es vorkommen , das der Test nach ca. 30 Minuten falsch positiv ist ! Angeblich Nachteile des Schnelltests !
    Wie oft kommt es vor ?
     
  9. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Wo hast Du diese Meldung denn her ?
     
  10. sigowski

    sigowski Neues Mitglied

    Von Gesundheitsamt !!!!
    In Seltenen Fällen angeblich !
     
  11. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Na .. wenn das GA das sagt ... kann aber trotzdem egal sein ... weil siehe oben
     
  12. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Also ich hab noch von keinem falsch positiven Schnelltest gehört. Schon garnicht, wenn man zeitlich im Rahmen von mindestens 8 Wochen nach RK liegt.
    Da Du aber keinen RK hattest, ist es bei Dir völlig wurscht, wann der Test gemacht wird.
     
  13. sigowski

    sigowski Neues Mitglied

    DAS IST INFO VOM GESUNDHEITSAMT ZUHIV SCHNELLTEST :


    Nachteile :



    Es können so genannte "reaktive" Testergebnisse zustande kommen. Diese können zwei Gründe haben:

    Es kann sich um eine tatsächlicheHIV-Infektion handeln.
    Der Test ist sehr sensibel und in Einzelfällen kann es deshalb auch zu Reaktionen mit anderen Nicht-HIV-Antikörpern kommen.
    Das bedeutet: Bei einem reaktiven Befund weiß man nicht eindeutig, ob nun eine Infektion mit dem HI-Virus stattgefunden hat oder ob der Test etwas ganz anderes feststellt.
     
  14. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Das ist mal wieder das beste Beispiel, wie man mit keiner Ahnung Informationen fehlinterpretieren kann.

    Ein reaktives Ergebnis kann in Einzelfällen vorkommen – ja. Das heißt aber nicht, dass der Test falsch-positiv ist, sondern reaktiv. Dann werden evtl. andere vorliegende Infektionen gecheckt und es wird einHIV-Bestätigungstest gemacht. Ist der negativ, ist das Gesamtergebnis negativ.
     
  15. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Falsch... gerade beim Schnelltest nicht... eher der Labortest. Und wie Matthias sagt.... ein reaktiver Test hat immer Bestätigungstest, eine neue Blutprobe und ein intensives Gespräch zur Folge. Ich hab in all den Jahren einen einzigen falsch-reaktive Schnelltest mit bekommen... aber durchaus schon ein paar Labortests die falsch-reaktiv waren.
     
  16. sigowski

    sigowski Neues Mitglied

    Ich habe heute einen Schnelltest bei Gesundheitsamt gemacht mit dem Ergebis : NEGATIV
    Nur die Dame hat etwas fest auf meinen Daumen gedrückt damit etwas Blut überhaut rauskommt !
    Stimmt das , wenn man zu feste drückt dann kommt das Blut mit Gewebeflüssigkeit zusammen und kann das NEGATIVE ERGEBNIS verfälschen ?
     
  17. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Nein, Dein Ergebnis stimmt. Und OHNE Risiko hätte es auch garnicht anders ausfallen können.
     
  18. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Etwas drücken ist normal. Quetscht man zu stark - vorallem wenn man mehr als einmal aus derselben Quelle Blut entnehmen möchte - kann es sein, dass man Zellflüssigkeit ohne Antikörper hat. Aber eben... die Fingerbeere etwas zu drücken ist normal. Und die beim Gesundheitsamt wissen über diese Sachen Bescheid.
     
  19. sigowski

    sigowski Neues Mitglied

    Kann man die Zellflüssigkeit vom Blut unterscheiden ?
    Ist die Flüssigkeit auch rot ?
    Also man kann 100% nicht sicher sein wenn um Schnelltest geht !
    Da waren 2 Frauen im Labor und ich glaube die sie mir Blut abgenommen hat war noch am üben !!!!
     
  20. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Blut ist die einzige rote Flüssigkeit im menschl. Körper.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden