Risiko Einschätzung ob Test nötig ist

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von HinUndHer, 12. September 2019.

  1. HinUndHer

    HinUndHer Neues Mitglied

    Tag liebes Forum,

    Kleines Vorwort, ich danke den Leuten die diese Seite Aktiv halten und immer Sachgerecht antworten, dass weiß man wirklich zu schätzen, jedenfalls tuh ich es sehr.

    Ich hatte vor gut ein paar Tagen sex mit einer Frau dessen Status mir unbekannt ist. Sie zog mir das Kondom am Anfang rüber. Sie benutzte viel Gleitmittel. Der Sex ging eignentlich recht kurz ca. 3 - 5 min, da ich nervös war wurde mein Glied etwas schlaff werend dem Sex. Darum hörten wir auf. Ich bin mir jetzt nicht sicher ob das Kondom fest genug war weil ich das Gefühl bekam es rutscht nach vorn oder es sei locker. Als sie es mir abnahm sah ich jedoch das es noch mittig die Eichel komplett bedeckte. Sie beendete es anschließend mit der Hand bis ich kam.

    Hab mich gut ein zwei Stunden vorher im Genitalbereich getrimmt aber ich hab gelesenHIV ist keine Schmierinfektion.

    Nun meine Frage ist sollte ich einen Test machen?

    Und noch ein paar Allgemeine Fragen:
    Bei manchen Seiten lese ich das die Tests 3 Monate (90 Tage) oder 12 Wochen (84 Tage) gemacht werden sollen, sind die 6 Tage Ausschlaggebend? Die Labortest sollen aber ab 6 Wochen gemacht werden?

    Die Sache ist ich lese halt immer das man sich troz allem Testen lassen sollte wenn man Sex hat und das verfolgt mich zurzeit ein wenig. Einfach um ganz sicher zu gehen.

    Tut mir leid wenn der Text etwas länger geworden ist und vielen Foren Einträgen etwas ähnelt.

    Bedanke mich im Voraus.
     
  2. Unser Tipp Teste Dich anonym! HIV-Symptome.de

  3. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    KeinHIV-Risiko, von daher

    Nein, ist nicht notwendig.


    43 Tage gelten für den Labortest, 3 Monate für den Heimtest
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Den Status eines/r Partners/in nicht zu kennen, kann Dir öfter passieren. Dann sollte Dich aber das hier …
    … eigentlich beruhigen. Denn damit hat sie dafür gesorgt, dass nichts passieren kann. Wo Du jetzt Deine Probleme siehst, liegt nur an Dir … denn Du schusterst Dir etwas zusammen. Hast Du eine Ahnung, warum Du das machst? War es Dein erster käuflicher Kontakt?

    Ein Test ist auf jeden Fall unnötig.

    Zu den Zeiten: Früher wurde in Monaten gerechnet, heute machte man das in Wochen, wobei man nonchalant 12 Wochen = 3 Monate sagt. Und auch wenn man es in Tagen umrechnet – wir machen das für unsere Paniker, die nie so viele Finger haben, um 6 oder 12 Wochen zu begreifen … – die Fristen reichen für die Serokonversion (also für die eventuelle Feststellung einer Infektion) aus. Genau genommen reichen sie sogar dafür aus, eine Infektion auszuschließen … und das ist ja wohl der Hauptgrund für einen Test.

    Labortest nach 42 Tagen (»ab dem 43. Tag«) … denn: 6 Wochen x 7 Tage = 42
    Schnelltest, Heimntest, Selbsttest nach 84 Tagen (»ab dem 85. Tag«) … denn: 12 Wochen x 7 Tage = 84.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden