Risiko bei meinem fall?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von gastjunge, 7. Juni 2019.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gastjunge

    gastjunge Neues Mitglied

    hallo,

    Ich hatte grade sex,es war ein ons,der sex an sich war safe (mit kondom) aber ich hab sie auch oral befriedigt und das ungefähr 10 min lang,ich hab auch ne aphte im mund,wie hoch wäre mein risiko bei ca 10 minütigen oralverkehr bei ihr mit aphte im mund?so wie ich gelesen habe is ov safe solange kein blut vorhanden ist,und blut hab ich weder gesehen noch geschmeckt halt nur oralverkehr bei ihr mit aphte ohne blut sonder vaginalsekret
     
  2. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    so ist es. Egal ob mit oder ohne Aphte
     
  3. gastjunge

    gastjunge Neues Mitglied

    Also kann ich das thema schliessen und seelenruhig weiterleben
     
  4. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Ja, kannst Du.
     
  5. gastjunge

    gastjunge Neues Mitglied

    Also ist ein test unnötig trotz grössere,mehrere und schmerzende aphten?
     
  6. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Was an

    " Du hattest kein Risiko"

    ist unverständlich ?

    Aber ... es ist nie verkehrt seinen eigenen Status zu kennen, von daher kannst Du heute gleich einen Test machen ;)

    Und BTW .. es mag unglaublich klingen.. aber es gibt Leute, die sogar mit einer vorhandenenHIV-Infektion leben.. und das sogar äusserst seelenruhig !
     
    Wyoming gefällt das.
  7. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Na, die Halbwertzeit war ja nicht so dolle … gerade mal 90 Minuten.

    Was ist an dieser Aussage missverständlich?
     
  8. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Andere STI, die der geneigte Paniker immer vergißt, können hier natürlich möglich sein.
     
  9. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Sag mal, hab ich chinesisch geschrieben? Wieder einer der Unbelehrbaren.
    Du hast nun mehrfach die richtige Antwort erhalten. Also nimm das an und wenn Du das nicht willst, nerve Andere, aber nicht uns, denn für so Unbelehrbare ist unsere Freizeit zu kostbar.
     
  10. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

  11. gastjunge

    gastjunge Neues Mitglied

    Dort steht aber das speichel es verdünnt,aber was is wenn ich wenig speichel hatte,ist das relevant oder spieltbes keiner rolle
     
  12. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    :rolleyes:

    oh man .... also wieder auf die altbewährte Weise .. ja, Du hast jetztHIV und Du wirst sterben .. besser jetzt ?
     
  13. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ich denke, wir können hier schliessen.. bevor zum 1000. Mal von Hölzchen auf Stöckchen kommen..

    Dem TE wurde mehrfach gesagt, dass es kein Risiko gab.. das möchte der TE nicht glauben, was ja sein gutes Recht ist.. aber dann sollten wir ihn auch in dem Glauben lassen.. auf uns will ja doch nicht gehört werden.
     
  14. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    @gastjunge – wenn es kein Risiko fürHIV gab, ist die Menge des Speichels irrelevant.

    Es wäre schön, wenn Du akzeptierst, dass wir die Antwort auf deine Frage nicht auswürfeln. Selbst wenn Du noch 100x dieselbe Frage stellst, wirst Du dieselbe Antwort bekommen. Deswegen kannst Du es gleich sein lassen.

    Dir steht jederzeit frei, andere Menschen zu befragen oder/und nach gegebener Zeit einen Test zu machen. das Ergebnis wird aber immer das sein, was wir Dir hier schon mehrfach genannt haben.
     
  15. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Wer unnötige, irrationale Panik schiebt, ist nicht in der Lage rational zu denken. Und leider gehörst Du in diese Kategorie.
    Dort steht:
    Oralverkehr

    Für den Passiven stellt der OV generell kein Risiko dar, solange der Aktive nicht massiv aus dem Mund blutet.
    Für den Aktiven kann nur dann ein Risiko bestehen, wenn er Sperma oder Blut in größerer Menge in den Mund aufnimmt.
    Vaginalsekret kann beim OV nicht in ausreichender Menge aufgenommen werden, so dass auch hier kein Risiko besteht, solange die Frau keine Menstruationsblutung hat.
    Das bischen Vaginalsekret wird durch den keimhemmenden Speichel stark verdünnt und die Mundschleimhaut ist deutlich keimresistenter als die anderen Schleimhäute.
     
  16. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    @devil_w – hier geht es weniger um den OV als um die berühmte Aphte. Das ändert natürlich nichts an der Einschätzung, aber wir sollten schon genau sein.

    Und – ganz unter uns: Mit Phobie hat das noch nichts zu tun.
     
  17. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Und dann zieht es Dich gleich ins Forum? Nichts besseres zu tun danach?

    Wie die anderen sagten... kein Risiko vorhanden.....
     
    Wyoming und Nebel gefällt das.
  18. Wyoming

    Wyoming Poweruser Poweruser

    Das hab ich mir auch gedacht.
    Früher wars die Zigarette danach, heute sucht man sich sofort den nächsten Hotspot. Verrückt.

    Oder anstatt der Frage "Na? Wie war ich?" seufzt man der Geliebten heute "Darf ich deinen WLAN-Schlüssel haben?" ins Ohr.
     
    Nebel und AlexandraT gefällt das.
  19. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Viel gesünder ist das aber auch nicht :D:D:D:D
     
    Wyoming gefällt das.
  20. Wyoming

    Wyoming Poweruser Poweruser

    Könnte dumm ausgehen, ja. :D:eek:
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden