Riesen Panik vor HIV

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von hivtesthilfe, 4. Juni 2020.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. auguardoflight

    auguardoflight Bewährtes Mitglied

    @hivtesthilfe

    Also ich sehe hier wie die anderen auch kein Risiko.

    Und wie Alexandra schon gesagt hat: Angesichts der aktuellen Lage kommt dir Corona nicht in den Sinn? Ich würde da eher auf das tippen. o_O
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein. Übrigens ist auch in der Medizinhistorie kein solcher Fall bekannt. Was man evtl. im Netz finden kann, sind später widerrufene Angaben.

    Und was Deine »panische Angst« betrifft: Lies mal diesen Thread https://www.hiv-symptome.de/forum/threads/update-von-late-dreamer-zu-aids-cmv.10851/#post-117301 – und dann überlege noch einmal, was Du »durchgemacht« hast. Du hattest vielleicht Sex, aber kein Risiko. Hier ist jemand tatsächlich durch die Hölle gegangen und hat heute mehr vom Leben als Du.
     
    devil_w gefällt das.
  3. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Das ist Blödsinn hoch 10.
    Was heißt bei Dir überhaupt Fieber?
    Statt grundlose Panik zu schieben solltest Du mal unseren leicht verständlichen Grundlagenfaden lesen. Dann wüsstest Du, dass der Lusttropfen NIEMALS infektiös ist. Egal wie hoch der Virenload ist.
    Statt schonmal den Sarg zu bestellen, sollest Du Dir die Fäden unserer positiv getesteten User durchlesen. Stell Dir vor, manche von ihnen standen tatsächlich schon mit einem Fuß im Grab und nun leben sie. Es geht ihnen gut und sie können trotz der Infektion steinalt werden.
    Also kneif mal die Backen zusammen und lerne erstmal etwas über HIV bevor Du Dich absolut zu Unrecht kirre machst.
    Und bitte warte in Zukunft mit jeglichen sexuellen Handlungen, bis Du weißt, wie HIV übertragen wird und wie ein Leben mit Infektion verlaufen kann.
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich glaube, ich mache ein Nebengewerbe auf. ;) Wenn dieHIV-Tests nicht mehr reichen... dann werde ich eben so reich.
     
  5. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich bin zwei oder drei Jahre lang in den Semesterferien neben Taxi auch Leichenwagen gefahren (mit Waschen, Anziehen und Einsargen der Leichen). Ich könnte Dir also kompetent in die Seite treten … ;)
     
    AlexandraT gefällt das.
  6. auguardoflight

    auguardoflight Bewährtes Mitglied

    @hivtesthilfe

    In der Hoffnung, dass es dir was bringt anbei alles, was du bezüglich Übertragungswege wissen musst:

    1) UNGESCHÜTZTER SEX (VV, AV, OV => Bei letzterem aber NUR wenn große Mengen Blut und Sperma im Spiel sind bzw. aufgenommen werden!)

    2) INTRAVENÖSER DROGENKONSUM, WENN MAN DIE SPRITZE TEILT
    WICHTIG: DAMIT IST DAS TATSÄCHLICHE BENUTZEN DER SPRITZE (ALSO DAS AKTIVE INJIZIEREN DES SPRITZENINHALTES IN EINE TIEFLIEGENDE VENE) GEMEINT!!!
     
  7. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Perfekt... wenn es so weit ist stelle ich Dich als meine rechte Hand ein... wobei... bei mir als Linkshänder wärst Du dann wohl die linke Hand. :D
     
  8. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Da sind wir schon zu zweit … nur – ich wurde in der Schule noch auf Rechts-Schreibung umgepolt …
     
  9. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Meine Mutter auch.... ich nicht mehr. Aber ich hasste die Füllfeder... dieses Geschmiere immer. Ich war froh, dass man dann in den höheren Stufen mit Kugelschreiber schreiben durfte.

    Und im Alltag? Bist Du da auch zum Rechtshänder mutiert oder nur beim Schreiben? Man hat ja ab und an seine Probleme weil die Welt auf Rechtshänder eingestellt ist.
     
  10. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Mitlerweile gemischt … und meist auf dem Weg des geringsten Widerstands. Man gewöhnt sich irgendwann an die dingliche Diskriminierung …
     
  11. hivtesthilfe

    hivtesthilfe Neues Mitglied

    Danke für die Antworten. Ich habe 38,4 Grad Temperatur und Appetitlosigkeit. Ich habe aber weder Schnupfen, noch Probleme beim Wasserlassen noch irgendwelche anderen Symptome wie Husten oder irgendwas in die Richtung. Sonst habe ich halt auch wirklich wirklich selten Fieber. Fieber ungeklärter Ursache wird online häufig alsHIV Symptom beschrieben von verschiedenen Medizinseiten und diesbezüglich bin ich Todes Panisch. Es fand wie gesagt OV statt, ohne Ejakulation aber mit evtl Verletzung des Penis (Hab aber kein Blut geschmeckt), viel Lusttropfen und Deepthroat (war eine schlimme Erfahrung, da ich quasi dazu dann gedrängt wurde und nicht wusste was ich machen soll dann). Nichtsdestotrotz hatte ich mich gar nicht mehr damit beschäftigt, bis das mit dem Fieber jetzt kam. Zum Sex kam es nicht, er hat nur kurz seinen Penis an meine Po gerieben. Hatte allgemein auch bisher kein AV
     
  12. hivtesthilfe

    hivtesthilfe Neues Mitglied

    HIV mag vielleicht gut therapierter sein, etc. Aber Ihr solltet bedenken, dass es in Familien wie zB meiner ein maximales Tabu wäre.
    Leider ist das Problem ja, dass ich mir ja kein Fieber ausdenken oder einbilden kann
     
  13. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Kannst Du mal bitte mit dem Googlewissen aufhören? Wie bereits gesagt, die Symptome wurden nachträglich erhoben. Ob esHIV war oder sie auch einen anderen Infekt hatten lässt sich nicht mehr eruieren.

    Und dass es kein Risiko war wurde Dir auch mehrfach gesagt.

    Das ist Dein Problem. Aber warum solch ein Drama nun über 2 Seiten? Kein Risiko ist kein Risiko.
    Nur Drama und mehr nichts..... Todespanisch... was sollen Menschen sagen die wirklich totkrank sind? Solch eine Show wegen nichts.
     
  14. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    kein Risiko wenn er nicht blutet wie eine abgestochene Sau. Warum ist das so schwer zu kapieren?
    Verdammt noch mal. Wie oft muss man Dir sagen, dass Lusttropfen, egal wie viel, egal wie hoch der Virenload ist, NICHT infektiös ist? Soll ich es Dir in die Stirn tätowieren? Dann sag Bescheid. Dann gebe ich Dir meine Adresse.
    Ist ebenfalls KEIN Risiko fürHIV.
    Du hast kein Fieber. Du hast lediglich erhöhte Temperatur. Wir Mediziner sprechen erst ab 39°C von Fieber.
    Du kannst dem geschilderten Fall nach kein HIV haben.
    Punkt, aus.
    Und genau DAS ist das wahre Problem. Antiquares Denken in der Familie.
     
  15. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Du hast keinHIV - weil Du kein HIV-Risiko hattest.
    Und wie immer, vergißt der geneigte und panische HIV-Phobiker die anderen STI, die hier durchaus möglich sein können.

    Wenn Du mit Sexualität nicht umgehen kannst, dass lass es sein. Aber schieb nicht HIV vor für Deine unbewältigten Lebensängste und familiäre Schwierigkeiten, die, und ich schieß da mal ins Blaue, auf religiösem Übereifer und absolutem Unwissen beruhen, verbunden mit der nach wie vor üblichen Diskriminierung von (Homo)Sexualität im Allgemeinen und der HIV-Infektion im Besonderen.

    Und weil Du Dein ganzes Leben nichts anderes gelernt hast, trägst Du diese Diskriminierung wie einen Schutzschild vor Dir her !!
     
  16. hivtesthilfe

    hivtesthilfe Neues Mitglied

    Tatsächlich bin ich aber selbst ziemlich offen und hatte kein Problem damit mal Erfahrung zu machen und Ihr könnt es mir glauben, dass ich auch kein schlechtes Gewissen hatte, da ich in sexuelle Handlungen nichts reininterpretiere und es dramatisiere. Ich denke einfach, dass dieses Fieber mich sehr beunruhigt, wo ich doch auch in letzter Zeit zu 90% zu Hause bin
     
  17. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Würdest Du es doch wirklich mal tun.. DENKEN... also Dein Hirn benutzen (ist keine Seife und nutzt sich bei Benutzung nicht ab) .. dann würdest Du endlich aufhören, auf dem erhöhter Temperatur herumzureiten, sondern unsere Antworten annehmen. 5 Leute sagen Dir, dass es keinHIV-Risiko gab.. ABER NEIN, das will der feine Herr nicht hören.. es muss unbedingt HIV sein !

    Und auch hier frage ich Dich : Was weißt Du denn überhaupt über HIV in Deutschland im Jahr 2020 ? Ich vermute mal - NICHTS !

    Und wie oft willst Du den Hinweis auf die anderen STI denn noch übergehen ??
     
  18. hivtesthilfe

    hivtesthilfe Neues Mitglied

    Ok danke! Was mich vom Gedanken an andere STIs eher abgehalten hat ist die Tatsache, dass ich keine weiteren Symptome wie Jucken im Genitalbereich, Aphten, Schmerzen beim Urinieren oder irgendwas habe in Kombination mit Fieber. Und ich hatte gelesen, dass diese STIs ja eher mit genau den anderen Symptomen einhergehen können. Ok, hoffen wir, dass Ihr Recht habt. Natürlich freue ich mich darüber, dass hier OV etc ohne Ejakulation als nicht riskant angesehen wird. Ihr müsst aber verstehen, dass es schon sehr beunruhigend ist, wenn auf wirklich diversen Medizinischen Seiten davon berichtet wird, dass OV selbst ohne Ejakulation ein Risiko ist und zuHIV Fällen geführt hat oder wenn man irgendwelche Studien aus San Francisco sieht, wo Männer bei nur OV HIV bekommen haben. Ich glaube, dass es dann verständlich ist, wenn man sich Sorgen macht.
     
  19. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Und in den restlichen 10% hast Du Dich irgendwo mit irgendwas infiziert... im Bahn, im Bus, im Supermarkt, beim Nachbarn, im Treppenhaus oder oder oder.

    Dass Du offen bist widerspricht sich ein wenig mit dem hier:
    Wärst Du wirklich offen würdest Du trotz Familie unsere Antworten annehmen.
     
  20. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wie ich schon mal sagte... hör mit Deinem Googlewissen auf. Das ist Schablonendenken was Du hast. Symptome können völlig unterschiedlich sein oder trotz Infektion fehlen.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden