Primoinfektion safer sex

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Blume1515, 1. Januar 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Blume1515

    Blume1515 Neues Mitglied

    Guten Abend

    Ich bin eine Freundin von Blume1515, konnte mich mit gmail.com nicht anmelden, daher brauche ich ihren account... danke Siri :)
    Mein Name ist Livia, ich bin 27 und Studentin. Zu meiner Frage:
    Ich hatte GV mit einem Mann mit Kondom, ein Musiker, der auch andere Sexkontakte hat.
    Er ist nun krank, hat Husten, Gliederschmerzen, Schnupfen etc. Wenn das eine Primoinfektion wäre und ich GV MIT Kondom gehabt habe, ist es immer noch safe, ja? Weil zu dieser Zeit ist man ja super ansteckend.... hab grad Kopfkino.... Wir hatten keinen OV, simplen Sex mit Gummi!
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Mach doch schnell ein Konto mit einer anderen Gratis-emailadresse. Dann hast Du Deinen eigenen Account.

    Die beschrieben Beschwerden sehe ich im Moment ständig... die haben nichts mitHIV zu tun. Und wenn Du Sex mit Kondom hattest ist eh alles im grünen Bereich.
     
  3. Blume1515

    Blume1515 Neues Mitglied

    Danke Alexandra! Ich habe ein bluewin account gemacht, kriege aber die Bestätigung erst in 3Tagen per Post, dann mache ich meinen eigenen Account ;)

    Mein homosexueller Freund griff diese Thematik auf. Er meinte, wenn jmd in der akuten Phase sei, sei GV auch mit Kondom riskant, weil die betr. Person eben sehr infektiös ist.
    Diese Laieninfo plus das Kranksein meines ONS (er hatte vor 3 Wochen Sex im Ausland.... wenn da was schief ging, würde die Zeitspanne für eine Primoinfektion ja passen...) verursachte, dass meine gesunde Ratio nun streikt.
    Anstatt im Internet zu surfen lieber jmd mit Kompetenz fragen, wie hier.
    Wir hatten vor 10 Tagen Sex...

    Lieber Gruss Livia
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ja und nein.... Dein Freund hat Recht wenn er sagt, dass jemand da sehr infektiös ist. Aber deswegen nutzen wir ja Kondome. Wenn man sich an safer Sex hält hat man auch dann nichts zu befürchten.

    Du befürchtest also nun, dass er sich infiziert hat und Du Dich dann bei ihm? Wenn ihr beide zusammen ein Kondom verwendet habt und dieses danach nicht in Fetzen hing oder in der Vagina zurück geblieben ist beim Rausziehen ist nichts zu befürchten. Hatte er denn ungeschützten Sex vor 3 Wochen?

    Wenn Dich das Thema nicht los lässt... Labortests kann man nach 6 Wochen machen und Schnelltests nach 8 Wochen. Vorausgesetzt Du bist nicht seit Jahren Drogenkonsument, Alkohol abhängig oder hast Medikamente mit denen Du das Immunsystem reduzieren musst. Dann müsste man schon an die 12 Wochen warten.
     
  5. Blume1515

    Blume1515 Neues Mitglied

    Genau, diese Riehenfolge ist nun mein Kopfkino,
    Er sagte, er habe ein Kondom verwendet. Kann ich ja nicht überprüfen.
    Jedoch hast du ja geäussert. dass seine Erkältungssymptome nichts mitHIV zu tun hätten, oder?
    Bei unserem GV gab es keine Kondompanne, alles, wie es sein sollte...
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Die Symptome die er beschreibt hatte ich auch.... ich lag eine Woche im Bett. Und ich huste noch immer.... und ich hab etliche Leute bei uns von der Arbeit wegen dieser Symptome nach Hause geschickt.

    Wichtig ist nur, dass Du mit ihm ein Kondom verwendet hast.... der Rest ist seine Sache und seine Gesundheit. Aber wenn er ein Kondom verwendet hat... wieso kommt er aufHIV?
     
  7. Blume1515

    Blume1515 Neues Mitglied

    Ich habe diese Schlüsse gezogen, weil ich anfing, zu hinterfragen.
    Er in Osteuropa, Sex, 3 Wochen später krank...
    Jaja, es sind ja viele am kränkeln.
    Wir haben ein Kondom verwendet, dass weder riss noch in der Vagina zurückblieb. Das heisst kein RK, safe! Egal, ob er frisch angesteckt wäre oder so... habe ich das richtig erläutert, liebe Alexandra!

    Gott, die Geduld, die ihr ab und an hier aufbringen müsst :)
     
  8. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ja, das hast Du richtig erläutert.

    Aber... ich befürchte, dass der kleine Mann in Deinem Ohr nicht Ruhe geben wird und sich immer wieder mal meldet. Wenn er zu laut "HIV" ruft einfach einen Test machen um ihn zum Schweigen zu bringen. Aus med. Sicht ist kein Test notwendig wenn Du ansonsten auch immer safer Sex hattest.
     
  9. Blume1515

    Blume1515 Neues Mitglied

    Vielen Dank. Sehr beruhigend für mich und eigentlich weiss ich, dass ich nichts zu befürchten habe.
    Kann der Labortest nach 6 Wochen beim Hausarzt gemacht werden? Hat dieser Test einen spez. Namen?
     
  10. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Man kann den Labortest beim Hausarzt machen oder beim Gesundheitsamt. Einfach nach einemHIV-Test fragen.
     
  11. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Du musst – wenn Du die 6-Wochen-Regerl ausnutzen willst – auf jeden Fall nach einem Labortest fragen; der checkt neben Antikörpern auch das Antigen. Wenn ein Schnelltest (ohne Antigen) angeboten wird, beträgt die Wartezeit 8 Wochen.
     
  12. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    GV mit Kondom ist safe
     
  13. Blume1515

    Blume1515 Neues Mitglied

    Werde nach 6 wochen einen Test machen, um meine Psyche zu beruhigen.

    Wir sind eine Mädelsclique, die ab und an Mal mit einem Typen schlafen... aber immer mit Kondom. Das ist uns enorm wichtig.
    Eine Frage entstand vorhin beim Brunchen.
    Wie sieht es aus, wenn Lusttropfen am Kondom ist beim GV zbsp. Wenn die Aussenseite damit direkt in Berührung kam... wir sind der Meinung, reicht nicht aus. Haben wir Recht?
     
  14. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich sage auch Dir gerne, dass der Lusttropfen weder innen noch außen noch auf dem Mond noch auf dem Brötchen infektiös ist. Leute, lernt doch endlich mal was … man sollte eben keinen Sex betreiben, wenn man sich über Risiken und Nebenwirkungen nicht im Klaren ist.

    Nach 35 JahrenHIV sollte doch mal das Eine oder Andere hängengeblieben sein *seufz*
     
  15. Blume1515

    Blume1515 Neues Mitglied

    Matthias, du bist Zucker! Ja, da hast du schon Recht. Jedoch finde ich die Frage ein kleinwenig legitim. Hier wurde zBsp. von AlexandraT geäussert, dass bei eindringendem Verkehr der Lusttropfen infektiös sein könnte. Nur bei OV safe....

    Daher die Frage: Es kann ja schnell passieren, dass Lusstropfen aufs Kondom gelangt und dann wird eingedrungen....
    (Wenns zBps. zuerst falsch aufgesetzt wurde etc.)

    Wir wollten dich nicht verägern sondern uns eben def. 100% Klarheit verschaffen....
     
  16. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Da ist aber noch ein Unterschied.... beim GV kommt es zu Verletzungen der vaginalen Schleimhaut sowie Reibung. Der Lusttropfen ist in der Vagina. Daher geht man von einem theoretischen Risiko aus.
    Das Bisschen was bei sowas aufs Kondom käme wäre harmlos.

    Man kann auch den Teufel an die Wand malen und sich Infekionswege zusammen schustern.
     
  17. Blume1515

    Blume1515 Neues Mitglied

    Ok. D.h. man unterscheidet zwischen direkt und indirekt. Wenn Lusttropfen auf dem Kondom so in die Vagina eingeführt wird, wäre es indirekt und daher ungefährlich, richtig?

    Weisst du, Siri bzw. Blume1515 ist Lehrerin und hat bald Aufklärung zuHIV mit ihren SchülerInnen. Und bei aids.ch findet man nix über den Lusttropfen... nur so rudimentär... danke Alexandra!
     
  18. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nur mal so nebenbei – ich komme gerne auf Einladung von Gesundheitsämtern oder Aidshilfen auch in Schulen für 90 Minuten kurzweilige Prävention inkl. meiner persönlichen Geschichte und Q'n'As. *werbungaus* :)
     
  19. Blume1515

    Blume1515 Neues Mitglied

    Matthias das wäre suuuper! Wir sind aber von Bern gell :eek: :eek:
     
  20. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Bern? Das macht nix. Rede ich halt langsamer … :)

    Wenn ich mich recht entsinne, liegt unter dem Platz vorm Bundeshaus die schweizerische Goldreserve. Die deckt so in etwa meine Kosten :)
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden