Phobie

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Anonymous, 31. Mai 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Anonymous

    Anonymous Gast

  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hoi

    UnsereHIV-Schnelltests die wir in der Schweiz einsetzen sind absolut sicher.

    Als übervorsichtig würde ich Dich nicht mehr bezeichnen. Würde Dich eher in Richtung Phobie betiteln. Wo liegt Dein Problem? Nicht bei HIV… da ist kein Risiko vorhanden. Hast Du jemanden betrogen oder Mühe damit, dass es eine Prostituierte war?

    En liebä Gruess us Basel nach Züri
     
  3. Anonymous

    Anonymous Gast

  4. Anonymous

    Anonymous Gast

  5. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Natürlich kannst Du mitHIV abschließen, denn erstens ist der Kontakt den Du hattest, KEIN Risikokontakt gewesen und Du hättest Dir die Tests sparen können.

    Zweitens hast Du drei Mal ein »negativ« gehabt ... und das wird sich auch im Nachhinein nicht mehr ändern, solange Du keine wirklichen Risikokontakte haben wirst.

    Drittens ist es überhaupt nicht normal, dass man sich in eine solche Phobie hineinsteigert. Sich Fragen zu stellen oder sich Sorgen zu machen - das ist normal. Aber dafür gibt es ja denHIV-Test, damit man eine Antwort bekommt. Einer so klaren Antwort aber nicht zu glauben, ist echt nicht normal.

    Dein Problem liegt in der Tat im psychischen Bereich. Es war deine eigene Entscheidung, zu einer Prostituierten zu gehen und Du hast es in dem Moment auch gewollt. Hinterher kann man es zwar bereuen, aber nicht ungeschehen machen. Du musst mit den Konsequenzen leben ... aber Du solltest auch dazu stehen, dass Dir da ein - im Nachhinein betrachtet - Fehler unterlaufen ist. Mit Deiner Phobie versuchst Du nämlich nur, die Verantwortung für Dein Handeln auf eine andere Schiene zu schieben. Aber das klappt nicht ...

    Also: Vorher denken. Und hinterher ehrlich zu sich selbst sein. Und auch zum/r Partner(in). Dann passieren solche Dinge erst gar nicht ...
     
  6. Anonymous

    Anonymous Gast

  7. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hm, ob Du sie alleine in den Griff bekommst kann ich Dir nicht sagen. Ich denke eher, dass Du am schlechten Gewissen arbeiten muss. Mach Dir klar, dass es ein Fehler war und in einer Beziehung nicht mehr passieren darf. Ueberlege warum es passieren konnte - was ist nicht ok in der Beziehung, dass Du diesen Schritt gemacht hast. Ob Du ihr davon erzählst musst Du mit Dir selbst ausmachen.

    Wenn es nicht hinhaut brauchst Du ev. ein Gespräch mit einem Therapeuten. Denn in SachenHIV hat man Dir ja schon gesagt, dass nichts sein kann und Du Dir das Geld für die Tests sparen kannst.
     
  8. Anonymous

    Anonymous Gast

  9. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Jaja, Du bist nicht der erste mit solchen Zweifeln und nicht der letzte. Dieses Bild sehe ich regelmässig und nicht nur aufHIV bezogen.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Gast

Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden