Phobie oder doch was dran

Dieses Thema im Forum "HIV Phobie" wurde erstellt von Ungewiss, 13. März 2019.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Vermutlich Nesselsucht.....Du hast viele Ausreden um zu begründen warum Du keinen Arzt aufsuchen willst. Geh zum Hausarzt.
     
  2. Ungewiss

    Ungewiss Neues Mitglied

    Das werde ich, gleich nach den Test.. Nesselsucht und Co. Hab ich auch im Kopf. Passte vom Bild nur nicht da am Rücken immer Rot fleckig oder mit kleinen roten Punkten und feinen Blauen Adern versehen war und ist. Bzw am Gesicht hab ich immer nur einen leichte Rötung ganz leicht an der Stirn und von der Nase zu den Wangen hin. Mittlerweile nur noch ab und zu am Brennen.

    Hab ja nun auch die 5 Woche durch und so lang ist es nicht mehr bis ich Gewissheit hab. Deshalb ja ich werde euren Rat aufnehme und mich Durchsuchen lassen.

    Ich kann hier auch nicht oft genug Danke sagen, das ihr euch für alle Zeit nehmt und einen Helft.
     
  3. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ah.... nun machen wir Eigendiagnosen... ja, dann kannst Du Dir den Arzt echt sparen. Nur weil etwas nicht aussieht wie im Internet heisst es nicht, dass es dies nicht ist.... und das sagt Dir jemand der seit 30 Jahren Nesselsucht hat. Ich kenne die Bilder dieser Krankheit.

    Du wirst auch in der 6. Woche nicht zum Arzt gehen......wäre es Dir wichtig wärst Du längst hin. Jammern ist eben einfacher.
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Sterben auch :)
    (Hinweis: Klingt wie Satire, ist es aber nicht. Verschleppte Krankheiten können durchaus lebensgefährliche Folgen haben)
     
    AlexandraT gefällt das.
  5. Wyoming

    Wyoming Poweruser Poweruser

    Hast Recht, der Beruf und die Kompetenz der Ärzte ist ohnehin völlig überbewertet.
    /Ironie aus.

    Ich bin wirklich der Letzte, der es nicht versteht, dass man sich sorgt,- aber wir sind hier ein Forum, das ist und darf kein Ersatz für einen Besuch beim Arzt sein.

    Ich verstehe nicht, wieso man sich selbst so kesselt, sich diesem offenbar enormen Leidensdruck aussetzt, resistent gegenüber den Ratschlägen von Leuten ist, die sich mit der Materie auskennen und dann, anstatt auszubrechen aus diesem Irrsinn und zum Arzt zu gehen ihr Heil in einem Forum suchen.
     
  6. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Nun ja - das würde ich gerne erweitern: Viele gehen ja zum Arzt und glauben ihm einfach nicht. Ich würde sogar dazu tendieren, dass das mittlerweile eher die Regel, als die Ausnahme ist. Das macht es nicht besser, aber erklärt, weshalb unser Forum auch für diese Fälle eine Anlaufstelle ist.
     
  7. Wyoming

    Wyoming Poweruser Poweruser

    Das glaube ich auch, ja.
    Was hat man nur in Zeiten vor 50.000 Jahren und ohne Dr. Google gemacht?
    Stell ich mir ulkig vor.

    Da sitzen dann zwei Neandertaler am Feuer, krauseln sich durch die Haare und flüstern..
    "Also nach dem Verzehr der letzten Dattelpalme juckt mir das Kreuz."
    "Hast du noch andere Symptome? Ich kann mir deinen Hautausschlag erst richtig ansehen, wenn wir uns die kommenden Tage im See waschen.."
     
    AlexandraT gefällt das.
  8. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    ... da die Leute früher eh nur 25 wurden, dürfte das nicht so die Rolle gespielt haben. ;)

    So. Das war jetzt gar nicht das schlechteste Schlusswort. Bevor wir ins OT abgleiten, mach ich hier mal zu. ;)
     
    devil_w, matthias und Wyoming gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden