Phobie oder doch was dran

Dieses Thema im Forum "HIV Phobie" wurde erstellt von Ungewiss, 13. März 2019.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ungewiss

    Ungewiss Neues Mitglied

    Hallo Leute,

    Ich hätte vor einiger Zeit schon ein Beitrag zu meinem RK geschrieben und komme da nicht von los. [Edit by Admin- Ungewiss bezieht sich auf https://www.hiv-symptome.de/forum/threads/ich-mache-mir-sorgen.9171/ ]
    Ich bin jetzt 33 Tage nach RK, und immer noch habe ich Brennen und ein Ausschlag im Gesicht und am Rücken, vor ein Paar Tagen auch eine gelbe Zunge. Gestern war es fast gut habe eigentlich fast nichts gespürt von dem Brennen und auch keine Rötung gehabt und heute zack wieder. Ich Dreh hier echt am Rad, kann es echt sein das mir mein Kopf ein streich Spielt. Es kann doch nicht so lange psychosomatische Symptome geben. Ich hoffe immer das alles gut geht aber bis jetzt habe ich bei sowas nie Glück gehabt. Ich möchte hier auch keinen auf die Nerven gehen oder beleidigen oder so ich muss nur mal mit jemandem über meine Zeit hier schreiben. Ich finde ja das Forum schon sehr informativ und lese auch fleißig mehrere Beiträge aber hab so was noch bei keinen gelesen bzw. wenn jemand so ähnlich Symptome hatte war es dann leiderHIV.... Danke euch allen schon mal im voraus. Ich hoffe das ich keinen damit nerve.
     
  2. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Du hattest KEIN Risiko fürHIV.
    ob Dir das nun passt oder nicht ist egal. Es ist nunmal so.
     
  3. Ungewiss

    Ungewiss Neues Mitglied

    Das sag ich mir auch immer und immer wieder, und deshalb war ich auch erst etwas über ein Tag bei der Ambulanz.
     
  4. Lari

    Lari Neues Mitglied

    Hallole allerseits. Tschuldigung wenn ich einfach in einem Thema reinplatze aber kann mir bitte jemand schreiben wie ich einen eigenen Thread öffnen kann? Danke im Vorraus
     
  5. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Kein Wunder.. wenn Du Dich selbst so irre machst wegen NICHTS .. dass Deine Haut verrückt spielt.
    Es gab keinen RK, kapier das mal .. dann wird es auch besser.

    Und spezifische HIV-Symptome gibt es nicht.

    Doch.. es nervt.. vor allem nerven genau die, die mit aller Gewalt einen RK haben wollen und ums Verrecken nicht einsehen wollen, dass es keiner war .. so sehr sie sich das auch wünschen mögen.
     
  6. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Oben rechts in der Ecke, blaues Feld Thema eröffnen.
     
  7. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    gehe in das entsprechende Unterforum und dann oben rechts auf Neues Thema erstellen klicken
     
  8. Ungewiss

    Ungewiss Neues Mitglied

    Oh ich kann mich echt nur entschuldigen ich möchte keinen Stressen reicht ja wenn ich mir Sorgen mache. Ich werde ja ein Test machen hab auch schon mit der Aidshilfe gesprochen. Da gibt es ein Termin für sowas am 27.03. Und ich will ein Negativ test haben.
     
  9. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Du bist aber so aufHIV eingeschossen und vergisst dabei völlig, dass es auch noch andere Krankheiten geben kann. Vielleicht solltest Du mal statt Googeln einen Arzt aufsuchen und ihm Deine Beschwerden schildern, ohne über HIV zu faseln … und bitte: Frag den Arzt! Nicht Google, nicht das Forum. Sondern den Arzt.

    Wie ich jüngst in einem anderen Thread schrieb: Es sind schon mehr Menschen an verschleppten Krankheiten verstorben als durch Googeln geheilt wurden.
     
    Wyoming und devil_w gefällt das.
  10. Wyoming

    Wyoming Poweruser Poweruser

    Du hattest kein Risiko.
    Ohne jegliches Risiko wird jeder ein negatives Testergebnis bekommen.

    Verstehst du nicht?
    Das Eine schließt das Andere aus! ;)
     
  11. Ungewiss

    Ungewiss Neues Mitglied

    Nun Danke ich euch für die Antworten und werde es beherzigen bzw erst den Rest machen und mich noch auf andere Krankheiten Testen lassen. Und versuchen da systematisch herauszufinden was hier nicht passt. Vielleicht bin ich auch echt zu gestresst, hab schon 8 Kilo runter und mein Umfeld Privat und auf Arbeit fragt auch schon die ganze Zeit, warum ich immer so sauer und besorgt gucke.
     
  12. Ungewiss

    Ungewiss Neues Mitglied

    Sollte heißen Test machen sorry
     
  13. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Denn 2013, 2015 und 2017 waren in Deutschland Jahre mit auffallend starken Grippewellen, die geschätzt jeweils rund 20.000 Todesopfer mehr forderten als sonst
    Quelle : N-TV

    @Ungewiss .. falls Du hier nochmal auftauchst, und auch für alle anderen Phobiker und Paniker .... und falls mal wieder die Todesangst aufkommt vorHIV.. die o.g. Zahlen habe ich grade gefunden... und seltsamerweise habe ich hier auch auch in anderen Foren eher selten bis gar nicht eine Grippe-Panik-Faden gefunden... und eine Grippe kann man sich im Gegensatz zu HIV schon von einer UBahnstation zur nächsten einfangen.

    Denkt mal drüber nach.

    2015 gab es in Deutschland 460 AIDS-Tote, zum allergrössten Teil Latepresenter, deren Infektion zu spät erkannt wurde.
     
    Wyoming gefällt das.
  14. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    @Ungewiss ich kann ja verstehen, dass Du nach Deiner Situation erstmal erschrocken warst, aber das Kondom hing raus und war NICHT in dir verschwunden. Wie also soll bitteschön das Sperma aus dem Kondom in dich hineingeraten sein?
    Bitte erkläre uns das mal. Aber bitte OHNE, vielleicht, ich weiß nicht, hätte, wäre, könnte.
    Ich kann nämlich nicht verstehen, dass man nach so einer Situation, nach etlichen beruhigenden Äußerungen nicht gewillt ist, sein Hirn einzuschalten.
    Was sagt eigentlich Dein Hausarzt zu deinen Symptomen? Hat er Dir keine Salbe verschrieben?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2019
  15. Ungewiss

    Ungewiss Neues Mitglied

    Nun es war ja fast komplett drin nur das Ende konnte ich grade so greifen, hatte das auch der Ärztin mehrfach gesagt. Aber ich werde jetzt bald ja den Test machen können und spekulieren hilft auch nichts. Die letzte Ärztin sagte mir ja nur am nächsten Tag, das falls ja doch was passiert wäre es ja heute gut behandelbar. Ganz mies war es halt für mich was mir erst Angst machte, das die erste Ärztin nur fragte haben sie den irgendwelche Symptome wie Fieber Ausschlag oder so und mir dann nur den Puls gemessen hat. Dann ist Sie weg gegangen und rief den Chefarzt an. Und am nächsten Tag sagte die andere Ärztin... Als ich ihr sagte ich hab ja keine Symptome somit wird ja alles gut sein... SIE DANN... Wie das mit den Symptome ist nicht relevant das kann alles und nichts heißen. Und ich dann toll und JETZT... So oder so hab ich getan was ich konnte, ich hatte extra neue Gummis habe darauf geachtet das alles gut sitzt hatte im Vorfeld gefragt wie der Gesundheitszustand ist und benutzt Gel. Und ich hab nicht anderes der Ärztin in der Ambulanz erzählt. Wie hier auch. Falls dann was passiert sein sollte, ich hoffe nicht, muss ich halt gucken wie es weiter geht. Glaube hier ein Forum vor zufinden das genug Erfahrung in vielen Lebenslagen hat und vielleicht helfen kann.

    Ich wünsche allen ein gutes Wochenende. Ich werd erstmal normal Arbeiten und mein Alltag leben.
     
  16. Ungewiss

    Ungewiss Neues Mitglied

    PS ich meld mich dann auch erst nach dem Test.

    Bis dahin allen alles Gute.
     
  17. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Lass uns bitte mal eines klar machen: EineHIV-Infektion verläuft zumeist symptomlos, da hat die Ärztin schon ganz recht. Das glauben uns die meisten User ja nicht, die sich schon mit 37,5° einen Sarg bestellen. Aber auch, wenn keine Symptome vorliegen, heißt das nicht, dass es HIV ist.

    Tatsache ist aber, dass Du irgendetwas hast. Aber etwas Anderes als HIV. Und das solltest Du abklären lassen. Und nicht immer auf HIV rumreiten … Deine beschriebene Situation ist doof gewesen, aber ein echtes Infektionsrisiko sehe ich darin trotzdem nicht.
     
    AlexandraT gefällt das.
  18. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Denk doch bitte mal logisch. Wie soll vorhandenes Sperma aus dem Reservoir in Deinen Darm gelangen, wenn es nicht komplett umgedreht und geleert wird? Es ist egal ob es zur Hälfte, Dreiviertel und nur 1cm raushing. Du hast das Ende fassen können und somit kann Nichts aus dem Kondom in Dich hinein gelangt sein.
    Warum willst Du das nicht akzeptieren?
    Dass ein Kondom beim Rausziehen abrutscht, wenn der Penis schlaff ist, ist doch völlig normal.
     
  19. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Ich hätte gerne eine Antwort auf diese Frage. Oder warst Du damit nicht beim Arzt, sondern jammerst lieber hier rum?

    [Ergänzung Mod. matthias: Wir sprechen hier nicht überHIV. Wir sprechen über den Ausschlag im Gesicht.]
     
  20. Ungewiss

    Ungewiss Neues Mitglied

    Noch bin ich bei keinem Arzt gewesen weil, ich erstens bei Hautarzt keinen Termin bekomme, hab da schon gefragt und ich auf der Arbeit nicht fehlen will und kann. Wenn dann nur zu meinen Hausarzt am Morgen mit Wartezeit. Hab auch bei der Infektionsambulanz gefragt und die nehme noch keinen an erst wenn ein Befund positiv ist. Ich möchte es auch für mich behalten, und keinen Anlass zur Sorge machen. Ich danke aber jeden für die Antworten hier. Und ich geh auch jeden Tag meinen Hobbys nach und denke nicht immer im Zimmer überHIV nach. Nur das Brennen und die Rötungen die mal kommen mal gehen je nach Temperatur lassen einen schon nicht los. Glaubt mir, oder nicht aber ich seh schon mit der Arbeit und den Hobbys zu das ich da wenig bis keinen Gedanken verschwenden.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden