Penis ungeschützt an Vagina gerieben

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Josh, 10. Dezember 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Josh

    Josh Neues Mitglied

    Hallo liebes Forum,

    Ich hatte gestern mit einem mädchen sex der Verkehr lief mit Gummi. Aber beim Vorspiel habe ich mein Penis zwischen ihre schamlippen gerieben auch die Eichel hatte kontakt dann habe ich ohne mein penis vorher zu Waschen ein Gummi überzogen und wir hatten Geschlechtsverkehr. Kann es sein das ich mich so angesteckt habe ???
     
  2. Josh

    Josh Neues Mitglied

    Ich habe bei der aidshilfe Salzburg ne ähnliche frage gelesen und die Antwort war das es noch safer sex ist da die viren Konzentration zu niedrig ist.und beim Reiben des Penis an der Vagina ungefährlich ist. Muss ich mir also keine sorgen machen ??????
     
  3. Josh

    Josh Neues Mitglied

    Die frage ist mir wirklich ernst. Ich würde mich auf Antworten seitens der Moderatoren sehr freuen!!!

    Danke
     
  4. Drama-Queen2003

    Drama-Queen2003 Neues Mitglied

    Hallo Josh,

    die Moderatoren sind hier ehrenamtlich tätig und haben alle auch einen normalen Job, dem sie nachgehen. Ich bin mir sicher, dass du noch eine Antwort bekommst - manchmal dauert es eben etwas, da die Mods hier nicht permanent online sind.
     
  5. jacob

    jacob Neues Mitglied

    Falls es dir weiterhilft: Hier wurde diese Frage auch schon mal behandelt.
     
  6. Josh

    Josh Neues Mitglied

    Hallo Drama Queen und Jacob

    Leider kann mich das nicht beruhigen. Hat sich denn jemand so schon mitHIV infiziert....??? Es wäre schon toll wenn die Moderatoren zeit finden würden mir zu antworten.

    LG
    Josh
     
  7. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Diese eine Frage kann ich Dir nicht beantworten. Ich müsste dazu alleHIV-Infektionen der Welt kennen.


    Aber... ich halte eine Infektion mit HIV für unwahrscheinlich bis nicht gegeben. Vaginalsekret hat weniger Viren als Blut oder Sperma und auch die Menge wäre gering bis zu gering. Bist Du ev. beschnitten? Dann wäre das Risiko noch geringer da die Haut dickwandiger ist und die Viren schlechter eindringen können.


    Ich denke aber, dass Du um Dich zu beruhigen einen Test machen solltest... nicht aus med. Gründen.

    Wir lesen übrigens durchaus mit... wäre mal was nicht korrekt würden wir eingreifen. Du kannst also sicher sein, dass die Antworten der User hier korrekt sind.
     
  8. Josh

    Josh Neues Mitglied

    Hallo Alexandra .

    Ja ich bin beschnitten. Und habe mein Penis nach dem Verkehr gewaschen. Was mich stutzig macht das ich mich ein tag vorher rasiert habe also Schamgegend Penisbereich.

    Mir geht es nicht darum ob die Meinung der User falsch ist sonder ich lege hier sehr viel wert auf der Meinung der Moderatoren.

    Du sagst ich brauche aus med. Gründen kein Test machen also lasse ich es. Wenn du mir schreibst das eine Infektion so nicht möglich ist dann beruhigt mich das weil ich eure Meinung und Fachwissen sehr schätze!!

    Also brauche ich kein Test machen und kann unbesorgt sein ?

    Dankeschön und LG
    Josh
     
  9. jacob

    jacob Neues Mitglied

    Hi Josh,

    wenn du die Beiträge von Nicht-Mods (die deshalb nicht zwangsläufig alles Laien sein müssen) keinen Wert legst, sondern lediglich chefärztliche Behandlung akzeptierst ;), dann klemm dir konsequenterweise gleich die Eingangsfloskel

    dann macht sich auch niemand unnötig die Mühe, sich mit deinen Sorgen auseinanderzusetzen.

    Grundsätzlich verständlich. Aber so lange die Mods ein Auge darauf haben und ggf. korrigierend eingreifen, solltest du den Infos der anderen auch ein Stück weit vertrauen können (das ist nämlich eigentlich auch die Idee eines Forums, dass möglichst viele etwas beisteuern). Und vielleicht nicht ganz so ungeduldig/vereinnahmend gegenüber den Mods sein. Weshalb, hat Drama Queen weiter oben schon zu erklären versucht.



    Nicht böse sein, aber diese beiden Sätze fast direkt hintereinander sind ein bisschen unfreiwillig komisch. Du erhältst eine klare Antwort, bist genau für zwei Sekunden beruhigt, und dann fängt es gleich wieder an zu arbeiten. Ich bin selber auch eher ängstlich und frage lieber einmal mehr als zuwenig, aber in deinem Fall scheint es schon besonders extrem zu sein, ähnliches Muster eigentlich bei all deinen Themen, dir fallen immer wieder neue Eventualitäten ein. Und so gesehen macht es - eben nicht aus medizinischen Gründen, sondern einfach, um dir selber die benötigte Sicherheit zu geben - wahrscheinlich wirklich Sinn, dir Gewissheit über einen Test zu holen. Dann sind die ganzen Wenn's und Aber's erstmal aus der Welt und du kannst dich wieder mit den schönen Dingen des Lebens beschäftigen.

    LG, Jacob
     
  10. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich würde gerne mal rekapitulieren: Da hat jemand Sex und ... verkürzt ... Angst, sich mitHIV infiziert zu haben. Ist es denn niemandem bewusst, dass man sich nur infizieren kann, wenn der Partner/die Partnerin positiv und nicht behandelt ist ... und selbst dann ist nicht "jeder Schuss ein Treffer"?

    Ich muss mich doch manchmal sehr wundern, dass der gesunde Menschenverstand offensichtlich nicht mehr gefragt ist. Nicht jeder Mensch, mit dem man Verkehr hat, ist positiv! "Wir" sind 80.000, und nicht 80.000.000!

    Ich empfehle jedem, der hier diese völlig unnötige Panik schiebt, so lange auf Sex zu verzichten, bis er/sie im Kopf wieder klar ist. Man infiziert sich nicht so leicht und schnell, wie es in vielen Posts hier befürchtet wird. Ganz im Gegenteil: Wer hinter jeder Ecke eine Gefahr vermutet, ist so mit den Ecken beschäftigt, dass er oder sie das entgegenkommende Auto übersieht, weil es ja nicht hinter einer Ecke lauert ...
     
  11. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Schön auf den Punt gebracht, Matthias. :roll: 8)
     
  12. jacob

    jacob Neues Mitglied

    Genau dieses Argument wird aber niemanden, der/die mit einer gewissen Phobie an das Thema herangeht, beruhigen. Jemanden mit Flugangst tröstet es auch nicht, dass ein Absturz extrem unwahrscheinlich ist - so lange er nicht komplett ausgeschlossen ist, bleibt die Panik. Die im Kern vermutlich ganz andere Ursachen hat und der deshalb mit Argumenten so schwer beizukommen ist.

    Das Problem ist wohl: Die einen verleitet obige Rechnung zu völliger Gedankenlosigkeit ("wieso soll ausgerechnet mir was passsieren?"), die anderen zu übertriebener Angst. Die gesunde Mitte zu finden scheint nicht ganz leicht. Dein Bild im letzten Satz trifft es daher perfekt, finde ich. Muss ich mir merken!:)
     
  13. Josh

    Josh Neues Mitglied

    Hallo ihr lieben!!

    Vielen dank das ihr meine frage ernst nimmt und mir versucht zu helfen . Damit meine ich alle user Mod sowie die gute Seele unter uns.

    Nur manchmal ist man echt irritiert mal hört man das mal sagt einer das.

    Also um es auf dem Punkt zu bringen ihr sagt so wie ich es beschrieben habe brauche ich mir keine sorgen zu machen das ich mich im schlimmsten fall mitHIV angesteckt habe.

    Danke und LG
    Josh
     
  14. Josh

    Josh Neues Mitglied

    Oder ist es nicht so???
     
  15. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wie oft willst Du noch fragen? Wieso wird jede Antwort wieder mit einer Gegenfrage von Dir "beantwortet"?
     
  16. Josh

    Josh Neues Mitglied

    @alexandra t

    Also besteht für mich keine Gefahr sich mitHiv angesteckt zu haben....ein ja oder nein würde mir ausreichen .

    LG
    Josh
     
  17. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Dann lies unsere Antworten - da wurde eben genau diese Frage beantwortet.

    Und Du selbst hast dies hier geschrieben.... hätte ich es wohl stehen lassen wäre es nicht korrekt gewesen?
     
  18. Josh

    Josh Neues Mitglied

    @ Alexandra T

    Gut dann kann ich Aufatmen vielen dank dir und natürlich auch allen anderen.


    LG
    Josh
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden