Penis berührt bzw reibt an Vagina

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von peter79, 20. März 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. peter79

    peter79 Neues Mitglied

    Hallo commu,

    Hatte vergangene woche sex mit einer aus der Diskothek, dieser war mit Kondom doch beim vorspiel lagen wir auf einander dabei berührten sich unsere genitalien 2 3 mal jedoch drang ich nich in sie ein. Zu dem war sie auch nicht so feucht, dass das Vaginalsekret aus ihr herausfloss jedoch war sie auch nicht ganz trocken was mich jetzt verunsichert, wäre dadurch eine Infektion möglich da ja danach über die geringe menge Vaginalsekret in Kondom gerollt wurde falls eine auf meine eichel gelang?

    Ihr serostatus ist mir unbekannt.

    mfg peter[/quote]
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    HIV ist keine Schmierinfektion d.h. ich sehe in Deinem Fall für HIV kein Risiko.
     
  3. peter79

    peter79 Neues Mitglied

    Danke Alexandra,

    Sollte ich trotzdem einen test machen, bevor ich wieder ungeschützten sex habe?
    Mal abgesehen davon, dass ich dadurch eine 100% Sicherheit habe negative zu sein?
    Oder kann ich jetzt falls ich ne Lebensgefaehrtin finde mit dieser ungeschützt sex haben?
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Naja, man geht mit einem neuen Partner immer zumHIV-Test. Auch wenn Du kein Risiko hattest... auch sie hat ein Anrecht darauf es schriftlich zu sehen. Aber es bringt nichts wenn Du jetzt hin rennst... mach es mit ihr gemeinsam wenn sie denn in Dein Leben getreten ist.
     
  5. peter79

    peter79 Neues Mitglied

    Könnten sie mir vlt erleutern warum es dabei zu keiner Infektion kommen kann, da ja eventuell doch Vaginalsekret auf meine eichel gekommen ist? & danach wurde ja so ca 1min das Kondom übergezogen und es kam zum sex dabei wären die viren ja theoretisch eingerieben worden. besteht dabei kein Risiko?
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Die Menge an Vaginalsekret reicht nicht aus. Dieses ist weniger infektiös als Sperma oder Blut.
     
  7. peter79

    peter79 Neues Mitglied

    Nur veständnis halber, wenn ich mir blut ins auge schmieren würde besteht eine gefahr, warum dann nicht wenn Vaginalsekret auf die eichel kommt und darüber dann ein kondom gerollt wird. bedeutet schmirinfektion, dass eine Infektion über ein 3. Teilnehmer z.b. ein finger nicht erfolgen kann und über das direkte aufschmieren des vaginalsekrets durch Berühren der vagina auch nicht oder da evtl schon.

    dann müsste ja doch ein minimales risiko vorhanden sein. was jedoch ziemlich klein wäre denn ich weißja nicht ob die frauhiv+ is zu dem ist bei eindringendem vaginal verkehr eine infizierung laut med1 zwischen 0,1% und 0,05% da aber nur von einer Berührung ausgegangen wird mit sehr viel weniger sekret ist die wahrscheinlichkeit = 0 das ein risiko vorhanden ist? Wobei trotzallem ein rest risiko bleibt.
     
  8. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Blut ist viel infektiöser als Vaginalsekret. Zudem muss das Vaginalsekret auch noch an bestimmte Stellen der Eichel wo das Virus eindringen kann.


    Eine direkte Schmierinfektion (auch Kontaktinfektion) besteht dann, wenn Krankheitserreger direkt vom infizierten Wesen durch Berührung dessen auf Dich übertragen werden. Es gibt die direkte oder die indirekte Kontaktinfektion. Die indirekte wäre durch kontaminierte Gegenstände.

    Es müsste eine grosse Menge an Vaginalsekret eine gewisse Zeit an bestimmten Stellen der Eichel eingerieben werden. Bei Blut würde es anders aussehen da dies in kleinen Mengen infektiös ist.... aber Scheidesekret ist weniger infektiös als Sperma oder Blut.

    Bei eindringendem Verkehr kommt die Reibung dazu, eine viel grössere Menge an Vaginalsekret und ev. Blut da die Schleimhäute der Vagina empfindlich sind. Vergleich bitte nicht Aepfel mit Birnen.

    Es ist nichts passiert... ok? Wenn Du nicht damit klar kommst mach nen Test... aus med. Sicht braucht es den nicht.
     
  9. peter79

    peter79 Neues Mitglied

    Dann denk ich mal positiv und bleib negative:)
    vielen dank für die ausführliche Erläuterung.
    Dann bin ich wohl doch nicht positiv. Nunja falls
    sich meine psyche nicht beruhigt mach ich in den nächsten
    wochen wohl einen test.

    größten Dank alexandraT tolles Forum für leute
    wiee mich um sich die angst zunehmen.
     
  10. peter79

    peter79 Neues Mitglied

    War grad beim doc hab mir blut für npcr abnehmen lassen. bekomm am dienstag o. Mittwoch das Ergebnis bin so angst erfüllt, ist wie eine alles oder nichts Situation. Weiß nicht wie ich die zeit bis zum test Ergebnis vorüber bringen soll. Auch wenn er wahrscheinlich negative ausfallen wird. ich mach mir solche sorgen. -.-
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden