PCR negativ nach 15 Tagen? Entwarnung?

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von Chriz85, 18. November 2017.

  1. Chriz85

    Chriz85 Neues Mitglied

    Siehe Betreff. Habe nach nen RK nen PCR Test gemacht. Dieser war negativ.

    Kann man da jetzt Entwarnung geben und ich und das alles als safe betrachten?

    War nen HIV1 Test. Gehe jetzt einfach mal von aus das HIV2 nicht zum tragen kommt.

    Kann es vielleicht auch vorkommen das die Viruslast im Blut erst nach 15 Tagen so hoch ist um nachweisbar zu sein?

    Die Nachweisgrenze waren bei meine PCR 20 Kopien. Damit müsste der Test ja schon ziemlich präzise und gezielt sein oder?

    Ist evtl. noch ein PCR nach 3 o. 4 Wochen empfehlenswert so als endgültiges Ausschlusskriterium?
     
  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Eine PCR nach 15 Tagen ist zwar im zeitlichen Rahmen (7 - 16 Tage), aber in Deutschland alleine nicht gültig. Du musst das Ergebnis nach mindestens 43 Tagen mit einem Antikörper-Labortest oder nach mind. 56 Tagen mit einem Antikörper-Schnelltest bestätigen. Eine negative PCR gibt aber schon mal einen guten Hinweis.
     
  4. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Du hattest kurzen, geschützten Verkehr. Lässt Dir von uns mehrfach sagen, dass Du kein Risiko für HIV hattest und rennst dann gleich zum nächsten Labor um ne teure PCR zu machen.
    Und nun fragst Du uns nach der Sicherheit?
    Du glaubst uns ja doch nicht. Warum also sollen wir Dir noch antworten?
     
  5. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Wie Matthias bereits geschrieben hat, ein Ak-Test zu gegebener Zeit schließt das ganze Thema ab :cool:
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ohne Risiko kann auch eine PCR nichts anzeigen....mach für die Psyche sechs Wochen nach der Geschichte einen Atnikörpertest und lass es in Zukunft mit Bordellen wenn sowas raus kommt dabei.
     
  7. Chriz85

    Chriz85 Neues Mitglied

    Ja das hab ich auch vor. Werde in Zukunft besser aufpassen. So ein Stress brauch ich nicht nochmal.

    Kann noch bitte jmd was zu meiner Frage mit der Viruslast sagen?

     
  8. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Eine PCR kann nach 10 Tagen schon angewendet werden.... Du bist keine Ausnahme, die nach 15 Tagen noch zuwnig Viren für eine PCR hätte.
     
  9. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Das ist gängige Praxis. Es gibt vereinzelt auch noch Testverfahren die 40 Kopien als NWG haben. Das hängt vom beauftragten Labor und der Methode ab. Aber du hast ja eh schon den sozusagen besseren gemacht...
     
  10. Chriz85

    Chriz85 Neues Mitglied

    Also ist es durchaus möglich das man auch nach 15 Tagen noch weniger als 20 Kopien im Blut hat und der PCR da deshalb gar nicht erst anschlägt? Ist aber schon unwahrscheinlich oder? Habe gelesen das er nach der Zeitspanne eigentlich sehr genau sei? Ist vielleicht doch noch nen zweiter PCR zur Sicherheit empfehlenswert?
     
  11. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    NEIN!!!!!!!!!!!!!
     
  12. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    WO bitteschön ist hier überhaupt ein Risiko?
    Für was hast du überhaupt den PCR gemacht? Hast Du zuviel Geld?
     
  13. DerMirc

    DerMirc Bewährtes Mitglied Poweruser


    Dann zu mir damit.
     
  14. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Lies was ich geschrieben habe...... ich sagte, dass die PCR bereits nach 10 Tagen eingesetzt wird. 10 Tage ist weniger als 15 Tage. Und eine PCR ist kein HIV-Ausschlusstest. Aber um sich zu infizieren muss man erstmal ein Risiko gehabt haben und bei Dir war dies nicht der Fall. Komm mal wieder etwas in die Realität zurück.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden