Passiver ungeschützter Sex mit Prostituierte

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Daniel1305, 28. Oktober 2019.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Daniel1305

    Daniel1305 Neues Mitglied

    Hallo Leute,

    mein Name ist Daniel 18 Jahre alt und bin neu im Forum. Vor einer Woche hatte ich Sex mit einer privaten Prostituierten. Ich war bereits zweimal bei ihr und
    wir haben immer verhütet. Beim 3. mal hat sie mein Penis während des Vorspiels einfach einmal reingesteckt ohne vorher das Kondom rüberzuziehen. Ich habe anschließend nochmal mit mein Penis kurz an ihrer Vagina gerubbelt, bevor ich das Kondom rüberzog. Als ich nach ca. 20 min mich auf dem Heimweg gemacht habe, ist mir aufgefallen das ich kurz für 5 Sekunden ungeschützten Verkehr hatte. Ich schrieb sie an als ich zu Hause war und fragte ob sie eine Geschlechtskrankheit hat. Sie las die Nachricht aber antwortete nicht. Ich habe die *zensiert - bitteForenregeln lesen und ordentlich ausdrücken* am nächsten Tag mit einer anderen Nummer angeschrieben. Sie meinte direkt ob wir uns treffen wollen. Ich fragte ob sie auch ohne Kondom verkehren würde, daraufhin las sie die Nachricht aber antwortete nicht. Eine Woche ist es her und es haben sich rote Punkte auf meiner Brust gebildet und darüber einen Pickel (tut aber nicht weh). Jetzt habe ich sehr AngstHIV zu bekommen da ich später noch Kinder haben möchte und ich nicht weiß, wie ich es meinen ausländischen Eltern erklären würde. Auf meinem Profilbild könnt ihr die roten Punkte sehen.

    Danke im Voraus für eure Antworten!
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Oktober 2019
  2. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Grundsätzlich ist ungeschützter Verkehr ein Risiko. Ja...
    Aber in deinem Fall wäre es weit übertrieben von Verkehr zu sprechen.
    Meine Einschätzung : da ist nix passiert :cool:
    Falls es dir zu sehr Kopfzerbrechen macht, mach' einen Test in einigen (6) Wochen. Nur zu deiner Beruhigung :)

    Und achja, noch was...
    Lass die arme Frau in Ruhe :rolleyes:
     
  3. Daniel1305

    Daniel1305 Neues Mitglied

    Mein Penis war so für 5 sek drin und anschließend habe ich noch an ihrer Vagina gerubbelt. Ist da jetzt keine Ansteckungsgefahr.

    PS: Danke für deine Antwort
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Also:
    Stimmt. Aber … auch ich sehe in Deinem Fall ein – wenn überhaupt – absolut vernachlässigbares Risiko. Du kannst zu Deiner Beruhigung ab dem 43. Tag nach dem Kontakt einen Labortest im Gesundheitsamt machen. Der ist kostenlos und anonym, wird aber mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit negativ ausfallen.

    Aber etwas darf ich noch ergänzen:
    Das könnte man auch mit HIV, denn es gibt seit 23 Jahren Tabletten, die die Anzahl der Viren so weit herunterfahren, dass eine Infektion nicht mehr möglich ist – also auch Kinder auf normalem Wege gezeugt werden können.
    Das ist ein kulturelles Problem … dem Du Dich aber derzeit nicht stellen musst.
    Ohne gleich wieder als Lustmolch verschrieen werden zu wollen … aber ich sehe da einen definierten Körper. Und sonst nichts. :)
     
  5. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Da hättest Du eben vorher dran denken sollen.

    In SachenHIV war der ungeschützte Kontakt zu kurz, Du hast es ja schließlich gleich bemerkt.
    Und hier ist mal wieder ein Punkt erreicht, an dem ich persönlich mich frage, wes Geistes Kind Du eigentlich bist ?
    Immer wieder die gleiche Leier : Zum F*cken war sie gut genug und hinterher kann der Herr der Schöpfung auch noch seine moralische Überlegenheit demonstrieren. Dieses Verhalten ist so zum K***** .

    Und ich kann mich des Gefühls nicht erwehren, dass das immer mehr Standard wird. Wenn alles gut läuft, isses voll g*il. Geht was schief, hat IMMER der Andere Schuld. Zum Sex gehören in den allermeisten Fällen zwei, manchmal nur eine(r) und manchmal auch mehr als zwei.
    Und da gilt nun mal, dass jeder die Verantwortung für sich selber trägt. Und da gilt auch, dass man sich aufeinander einlässt, auch wenn es nur ein paar Stunden sind oder der Quickie für 5 Minuten.
    Zwei oder mehrere volljährige Menschen tauschen Körperflüssigkeiten aus, im Idealfall mit Kondom. Was ihr ja dann auch getan habt ....


    Und nur zum Schluß mal drauf hingewiesen... dass sie auch ungeschützt war vor Dir, und es gibt noch mehr auf diesem Planeten als die HIV-Infektion, und die sind erheblich schneller übertragen.. also wie sieht Dein Status aus bzgl Chlamydien, Herpes und HPV ?? Daran mal gedacht ?

    Dem schließe ich mich an !
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2019
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden