Passiver OV ungeschützt + leicht Blut im Spiel

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Blim, 6. Juni 2017.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Blim

    Blim Neues Mitglied

    Hallo zusammen,

    ich lese hier schon einige Zeit still mit und hab auch in den bereits vorhanden Topis nach welchen gesucht, die meiner Situation nahekommt. irgend wie konnte ich nicht wirklich zu 100% etwas finden. Daher seht mir bitte nach, das ich einen eigenen erstellt habe und weil mir das Thema auch keine Ruhe lässt und ich evtl. für meine Psyche eine eigene Einschätzung benötige.

    Wie bereits erwähnt, hab ich schon lange mitgelesen und was eure Arbeit sehr zu schätzen und umso mehr da es ehrenamtlich passiert und ich nur zu gut weiß was das an Reasourcen kosten kann.

    Zu meinen Anliegen: ich war vor ca. 5 Wochen in einem Bordell und hatte dort soweit ich mich erinnern kann ( da ich stark alkoholisiert war) zu nächst geschützten OV passiv, anschließend GV geschützt und dann nochmal OV passiv ungeschützt dabei kam ich in Ihrem Mund( Die Prostutierte wollte ohne Kondom es fertig machen, damit es schneller geht und ich alkokhisiert hab nicht wirklich realisiert was abging).

    Direkt nach dem ungeschützt ov habe ich mein Glied geschwaschen, dabei kam mir das Wasser leicht trüb vor( kann nicht beurteilen, ob das von Blut kommt) und die Dame hat auch gleich den Samen ausgespuckt und sich mit Mundwasser (höher Alkoholanteil) den Mund gespült.

    Einige Zeit später als ich dann zu Hause war, realisierte ich was passiert war und habe meinen Penis auf irgendwelche Verletzungen untersucht die als Eintrittspforte dinnen könnten , dabei ist mir ein kleine blutende Wunde ca 1mm durchmesser (ich weiß nicht ob das als Microwunde durchgeht)unter der Eichel( ich glaub das gehört zu Vorhaut) aufgefallen die bei drücken auch leicht nachgeblutet hat (wenn ich mit einem Tempo abgewischt habe, war das Blut zu sehen).


    Nun zu meiner Frage, wie schätzt ihr mein Risiko zuHIV oder anderen STI aufgrund des ungeschützten passiven ov und der leicht blutenden stelle unter der Eichel ein in Anbetracht das evtl leicht Blut bei ihr auch dabei sein konnte.

    Vielen Dank schon einmal für eure Einschätzung
     
  2. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Mal abgesehen davon, dass die Wunde zu klein war um eine Eintrittspforte darstellen zu können, mit welchem infektiösen Sekret willst Du Dich infiziert haben?
     
  3. Blim

    Blim Neues Mitglied

    Ich dachte da an Speichel oder Blut aus Ihrem Mund, das aufgrund des ungeschützten OV auf die kleine Blundende Wunde gekommen ist.

    Ich kenne mich da auch nicht aus, wenn sie evtl Zahnfleischbluten oder oder einer anderen Entzündung im Mund hatte (ich hatte vergessen zu schreiben, dass ihr Zahnfleisch entzündet aussah)
     
  4. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    also evtl Zahnfleischbluten ist schonmal kein Infektiosweg. Eine Zahnfleischentzündung genauso wenig.
    Speichel ist definitiv nicht infektiös.
    Du hättest ruhig mal den unter Infektion oben angepinnten Faden lesen können.
    Solange sie nicht massiv aus dem Mund geblutet hat, besteht beim passiven OV kein Risiko fürHIV.
    Also alles gut. Kein Grund zur Panik.
    Sei mir bitte nicht böse, aber wenn Du wirklich seit einiger Zeit still mitliest, dann hast Du unsere Antworten entweder tausendfach überlesen oder nicht verstehen wollen, denn die Erklärung bezgl passivem OV haben wir schon tausendfach intensiv durchgekaut.
    Darum werde ich sie jetzt nicht nochmal intensiv durchkauen.
    Hab ja brav geantwortet, aber das muss dann auch reichen.
     
  5. Blim

    Blim Neues Mitglied

    Vielen Dank für die Antwort.

    Ehrlich gesagt, dachte ich mir schon das ich den Eindruck erwäge, mich nicht vorher eingelessen zu haben.

    Nur hatte mich die Definition von Microwunden etwas irritiert, da einige darunter verstehen, dass diese nur unterm Microskop zu entnehmen sind und zum anderen was unter eine blutende Wunde gemeint ist. Deswegen war ich mir unsicher, zu einem meine Wunde Mt dem bloßen Auge noch zu sehen war und das Blut quasi auch aus der kleinen Wunde kam
     
  6. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Also da steht Nichts von Microwunden. Und was aktiv bluten heißt, solltest Du auch wissen. Dann fließt das Blut aus der Wunde raus. Die Wunde muss ALLE Hautschichten durchtrennt haben und das hat deine Miniwunde garantiert nicht.
     
  7. DerMirc

    DerMirc Bewährtes Mitglied Poweruser

    Solch kleine Wunden sind in der Regel ganz schnell wieder verschlossen. Also wenn dir die erst zuhause aufgefallen ist wird die denke ich nicht vom OV kommen.

    Selbst wenn reicht die auch nicht für eine Infektion aus.

    Und die Menge Blut die seid Sexualpartner im Mund gehabt haben müsste, würde deinen Sexualpartner abhalten OV zu praktizieren.

    Ich sehe da auch kein Risiko.
     
  8. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

  9. Blim

    Blim Neues Mitglied

    Vielen Dank nochmal und ich wollte hier niemand unnötig Aufwand machen, nur ich bin jemand der es immer ganz genau bevor ich jemand evtl anstecke. Das Thema Gesundheit ist für mich sehr sensibel und möchte nicht verantwortlich sein nur weil ich einmal zuwenig gefragt habe

    Aufjedenfall Danke :)
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden