Panik berechtigt?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Angsth, 14. November 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Angsth

    Angsth Neues Mitglied

    Guten Abend,

    oh man ich weiß echt nicht wo mir der Kopf steht.

    Ich hatte mit einem Mann geschützten Sex .. also mit Kondom.

    Als er fertig war und seinen Penis aus meiner Vagina rauszog, blieb das Kondom in mir stecken. Aber die Öffnung hing ein Stück raus ... also es war nicht verschwunden. Als ich es rauszog, hatte ich bissl Sperma auf der Hand und das Kondom war auch nicht kaputt oder so.

    Habe mir dann gleich die Hände gewaschen und mich untenrum angefasst ob auch kein Sperma in mich gelaufen ist. Aber war alles ok.

    Trotzdem mache ich mir Gedanken, ob nich vielleicht doch 1 oder 2 Tröpfchen daneben gegangen sein könnten und wenn ja, ob das für eine Ansteckung reichen würde?

    Ich schieb hier voll die Panik. Hilfe.

    Je mehr ich drüber nachdenke, umso größer wird meine Angst und ich fang an zu zweifeln, ob das wirklich alles so war.

    Bitte um einen Rat.

    Angsthäsin
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo

    Ich sehe keine Gefahr. Das Kondom konnte sich nicht in die Vagina entleeren. UndHIV selbst ist keine Schmierinfektion d.h. wenn Du etwas an der Hand hattest bestand keine Gefahr.
     
  3. Angsth

    Angsth Neues Mitglied

    Hi Alexandra,


    danke für deine schnelle Antwort.

    Was meinst du mit "UndHIV selbst ist keine Schmierinfektion d.h. wenn Du etwas an der Hand hattest bestand keine Gefahr." ?
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    D.h. es reicht nicht was an die Hand zu bekommen und es dann auf die Schleimhaut aufzutragen. Es müsste eine sehr grosse Menge sein.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden