OV - Sie und 2 Männer

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von HefCon, 16. März 2010.

  1. HefCon

    HefCon Neues Mitglied

    Hey Leute,

    habe im Alkoholrausch eine kleine Dummheit begangen und will nun wissen woran ich bin bzw. ich Bitte um eine Einschätzung eurerseits.

    Auf einer Party hat mir und meinem Kollegen zusammen eine Frau einen OV gegönnt. Wir hockten dabei nebeneinander. Sie hat uns beide abwechselnd verwöhnt, erst hatte er den Samenerguss dann ging es gleich mit mir weiter. Sie hat „geschluckt“.

    Meine Frage nun kann ich mich wenn sie den HI-Virus hätte bei ihr angesteckt haben oder sogar bei meinem Kollegen der kurz vorher in ihrem Mund ejakuliert hat wnn er den das HI-Virus hätte?

    Mache mir jetzt im nüchternen Zustand schon ein paar Gedanken.

    Danke.
     
  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. Jacky_DA

    Jacky_DA Bewährtes Mitglied

    OV dieser Art ist grundsätzlich safe, da die Viruskonzentration im Speichel zu gering ist. Wenn ich Dich richtig verstanden habe, hattest Du aber auch Kontakt zum Sperma Deines Kollegen? Hier bestünde ein kleines Risiko, wenn er denn positiv ist. Ich schätzte dieses Risiko aber auch als gering ein, da Du ja sagst, sie habe geschluckt, womit die Menge an Sperma, mit der Du in Kontakt gekommen bist, gering sein sollte. Genau kann ich das nicht einschätzen, da ich ja nicht dabei war.
     
  4. HefCon

    HefCon Neues Mitglied

    Ja richtig, erst ist er gekommen in ihrem Mund, sie hat geschluckt, dann hat sie mit mir weiter gemacht... ca. 1 Minute später bin dann ich in ihrem Mund gekommen.
     
  5. HefCon

    HefCon Neues Mitglied

    Noch einer eine Meinung dazu, außer das es dumm war, dass weiß ich selber :(
     
  6. Jacky_DA

    Jacky_DA Bewährtes Mitglied

    Mmh.. war wohl noch niemand online. Aber ich denke mir, dass die Meinungen der anderen ähnlich ausfallen werden.

    Wie lange ist das ganze denn her?
     
  7. HefCon

    HefCon Neues Mitglied

    24 Stunden...

    Aber sehe ich das richtig, mein Risiko besteht eigentlich darin, dass mein Kollege den HI-Virus in sich tragen müsste damit ich überhaupt in "Gefahr" bin.
     
  8. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ja.
     
  9. Jacky_DA

    Jacky_DA Bewährtes Mitglied

    Jo genau, "einen blasen lassen" gilt als safe, da die Viruskonzentration im Speichel zu gering für eine Ansteckung ist. Es besteht insgesamt ein größeres Risiko für die Frau, wenn sie das Sperma geschluckt hat.
     
  10. HefCon

    HefCon Neues Mitglied

    hab gerade nochmal darüber nachgedacht, ich hoffe och nerve nicht, weil scheinbar gab es so eine Situation noch nicht in diesem Forum.

    Wie hätte ich mich überhaupt anstecken können? Durch meine Ejakulation in ihrem Mund und durch das vielleicht noch vorhandene Sperma von dem Mann zuvor? geht sowas überhaupt? habe gelesen, "an frischer Luft" sterben die Viren sehr schnell ab. Selbst wenn unser Sperma gemischt worden wäre, wie hätte es in meinen Körper eindringen sollen?
     
  11. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Jetzt fängst Du an, die guten Fragen zu stellen. Das finde ich gut!

    Eine 100%ige Sicherheit gibt es natürlich nie ... aber die Wahrscheinlichkeit, sich auf diesem Wege zu infizieren, dürfte sehr gering sein.
     
  12. Jacky_DA

    Jacky_DA Bewährtes Mitglied

    Jo, so ist es.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden